Der Wettanbieter Tipbet ist zwar als Ausrüster von Wettannahmestellen mit Soft- und Hardware bekannt, doch als Online-Wettanbieter hat Tipbet erst im Herbst 2015 richtig durchgestartet. Tipbet ist Sponsor des Bundesliga-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf und besitzt eine Lizenz der Malta Gaming Authority. Als Neukunde bestimmen Sie selbst, welchen Bonus Sie auf Ihre erste Einzahlung erhalten möchten. Die Einzahlung können Sie auf verschiedene Weise leisten, die Zahlung per PayPal wird jedoch bei Tipbet nicht angeboten. Das bedeutet nicht, dass Tipbet nicht seriös ist; der Wettanbieter ist seriös und bietet Ihnen Zahlungsmethoden an, die mit PayPal vergleichbar sind.
Wetten bei Tipbet mit einem 200% Bonus bis zu 100€
Tipbet

Tipbet

200% bis zu 100€

Konto bei Tipbet eröffnen

Möchten Sie künftig bei Tipbet wetten, müssen Sie sich registrieren und ein Konto eröffnen. Sie müssen dazu auf den Button „Jetzt kostenlos anmelden“ so ziemlich in der Mitte oben auf der Webseite klicken. Das Anmeldeformular öffnet sich, Sie müssen es mit

  • Titel
  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Geburtstag
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername
  • Passwort

ausfüllen. Die E-Mail-Adresse müssen Sie wiederholen. Die persönlichen Angaben sind für die Verifikation wichtig, denn Ihre Adresse und Ihr Alter werden geprüft. Sie sollten ein Passwort wählen, das nur schwer zu erraten ist. Ihr Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein und Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten.

tipbet zahlung

Das Passwort müssen Sie zur Sicherheit wiederholen. Sie sollten sich das Passwort gut merken und es sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt aufbewahren, damit kein Missbrauch mit Ihrem Wettkonto erfolgen kann. Sie müssen das entsprechende Kästchen anklicken und bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.

Zur Sicherheit müssen Sie den angezeigten Code in das entsprechende Feld schreiben. Bereits bei der Registrierung bei Tipbet müssen Sie angeben, welchen Neukundenbonus Sie erhalten möchten. Vergessen Sie das, bekommen Sie keinen Bonus. Haben Sie das Registrierungsformular abgeschickt, bekommen Sie nach kurzer Zeit zur Bestätigung eine E-Mail mit einem Link, den Sie anklicken müssen, um Ihr Wettkonto zu eröffnen. Nun können Sie Ihre erste Einzahlung leisten.

Bonus Code bei PayPal mit Tipbet

Die Zahlung per PayPal ist bei Tipbet nicht möglich, Sie können jedoch elektronische Geldbörsen wählen, die mit PayPal vergleichbar sind. Bei Tipbet können Sie selbst bestimmen, welchen Bonus Sie auf Ihre erste Einzahlung erhalten möchten, abhängig von Ihrem Einzahlungs- und Wettverhalten. Einen Bonuscode benötigen Sie bei Tipbet nicht. Bereits bei der Anmeldung müssen Sie bestimmen, welchen Bonus Sie erhalten möchten. Vergessen Sie das, entgeht Ihnen der Bonus. Sie müssen das entsprechende Feld für den gewünschten Bonus anklicken. Bei Tipbet können Sie drei verschiedene Boni auf Ihre erste Einzahlung erhalten, jeder Bonus wird bis zu einer Höhe von 100 Euro gewährt. Die Boni werden folgendermaßen gewährt:

  • Bonus von 200 Prozent bei Einzahlung bis 50 Euro
  • Bonus von 100 Prozent bei Einzahlung bis 100 Euro
  • Bonus von 50 Prozent bei Einzahlung bis 200 Euro

Zahlen Sie bei den jeweiligen Boni den Betrag in der entsprechenden Höhe ein, bekommen Sie den Bonus in voller Höhe. Der Mindesteinzahlungsbetrag, damit Sie einen Bonus erhalten, liegt bei 10 Euro. Bevor Ihr Bonus zur Auszahlung kommen kann, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen und den Bonus zusammen mit dem Einzahlungsbetrag umsetzen. Abhängig davon, welchen Bonus Sie erhalten, muss die Umsetzung unterschiedlich oft erfolgen.

Beim Bonus von 200 Prozent muss die Umsetzung 15 Mal, beim Bonus von 100 Prozent zwölfmal und beim Bonus von 50 Prozent achtmal erfolgen. Der Bonus muss immer zusammen mit dem Einzahlungsbetrag umgesetzt werden. Für die Umsetzung müssen Sie Sportwetten mit einer Quote von mindestens 2,0 platzieren; eine Frist wird Ihnen für die Umsetzung nicht gesetzt.

Bei Tipbet wird für Bestandskunden ein Bonus bis zu 50 Prozent auf Kombiwetten gewährt, dafür können Sie Sport- oder Livewetten als Kombiwetten platzieren. Wichtig ist, dass Sie Ihre Kombiwette gewinnen, dafür müssen alle Tipps richtig sein. Je mehr Tipps in Ihrer Kombiwette enthalten sind, desto höher fällt der Bonus auf den Gewinn aus. Auch für diesen Bonus benötigen Sie keinen Bonuscode.

Einzahlen bei Tipbet mit PayPal

Eine Einzahlung per PayPal ist bei Tipbet nicht möglich, doch können Sie andere sichere und seriöse Zahlungsmethoden wählen. Viele Wettkunden sehen PayPal als einen Beweis für die Seriosität eines Wettanbieters an, das ist grundsätzlich richtig. Die Betreiber von PayPal prüfen die Wettanbieter sehr gründlich, bevor sie PayPal zur Zahlung anbieten dürfen. Dieses Prüfungsverfahren nimmt einen längeren Zeitraum in Anspruch. Voraussetzung, dass ein Wettanbieter PayPal zur Zahlung anbieten darf, ist die Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde, die EU-weit gültig ist.

Tipbet verfügt über eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority, doch liegt diese Lizenz erst seit Herbst 2015 vor. Denkbar ist, dass Tipbet PayPal zu einem späteren Zeitpunkt anbietet. Tipbet ist seriös, der Wettanbieter setzt sich für sicheres Wetten ein und bekämpft Manipulationen. Möchten Sie Geld bei Tipbet einzahlen, müssen Sie sich, nachdem Sie Ihr Wettkonto eröffnet haben, mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen und dann auf Einzahlen gehen. Dort werden die verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt:

  • Kreditkarte
  • Skrill
  • Neteller
  • Ecopayz
  • Paysafecard
  • Giropay
  • Sofortüberweisung

Sie müssen eine Zahlungsmethode auswählen, den Einzahlungsbetrag angeben und den Anweisungen folgen. Bei den verschiedenen Zahlungsmethoden beträgt die Mindesteinzahlung 10 Euro, lediglich bei der Paysafecard beträgt sie nur einen Euro. Gebühren fallen für die Einzahlung bei Tipbet nicht an. Bei allen Zahlungsmethoden geht das Geld sofort nach der Einzahlung auf dem Wettkonto ein. Die Paysafecard ist eine Guthabenkarte, die ähnlich funktioniert wie die Karte bei einem Prepaid-Handy.

Sie laden Guthaben auf Ihr Wettkonto auf und können sich nicht verschulden. Bei Skrill und Neteller handelt es sich um elektronische Geldbörsen, die genauso sicher und seriös funktionieren wie PayPal. Möchten Sie damit bezahlen, müssen Sie erst ein Konto bei Skrill oder PayPal eröffnen. Sie müssen sich dazu auf die Webseite des Zahlungsanbieters klicken und dort das Anmeldeformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen.

Nachdem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt haben, erhalten Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Nun ist das Konto bei Skrill oder Neteller eröffnet, Sie können eine Einzahlung darauf leisten und dafür verschiedene Zahlungsmethoden nutzen. Sie können sich bei Skrill und Neteller nicht verschulden, da Sie Ihr Wettkonto mit diesen Zahlungsmethoden nur im Rahmen des vorhandenen Guthabens auf Ihrem Konto bei den elektronischen Geldbörsen auffüllen können.

Möchten Sie mit Skrill oder Neteller bezahlen, müssen Sie den Einzahlungsbetrag angeben, anschließend werden Sie zu Skrill oder Neteller weitergeleitet und müssen dort die Einzahlung abschließen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort angeben. Bei der Zahlung mit Skrill oder Neteller geht das Geld sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein und steht zum Wetten bereit. Der Wettanbieter kann Ihre Bank- oder Kreditkartendaten nicht erfahren.

Auszahlen bei Tipbet mit PayPal

Haben Sie die Bonusbedingungen erfüllt und Gewinne erzielt, können Sie die Auszahlung Ihrer Gewinne beantragen. Genau wie die Einzahlung mit PayPal bei Tipbet nicht möglich ist, können Sie PayPal auch nicht für die Auszahlung wählen. Um Ihre Auszahlung zu beantragen, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen und dann eine Zahlungsmethode wählen.

Haben Sie Ihre Einzahlung per Giropay, Sofortüberweisung oder Paysafecard geleistet, ist die Auszahlung mit diesen Zahlungsmethoden nicht möglich, die Auszahlung erfolgt dann per Banküberweisung. Sie müssen dazu Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben. Haben Sie per Skrill oder Neteller eingezahlt, erfolgt auch die Auszahlung per Skrill oder Neteller.

Sie müssen den gewünschten Auszahlungsbetrag angeben und dabei den Mindestbetrag beachten. Die Mindestauszahlung liegt bei 10 Euro, nur bei der Banküberweisung liegt sie bei 25 Euro. Möchten Sie die Auszahlung per Skrill oder Neteller beantragen, werden Sie auf die Webseite von Skrill oder Neteller weitergeleitet, wo Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben müssen, um den Vorgang abzuschließen.

Der Auszahlungsantrag wird nun bearbeitet; beim Vorliegen aller Voraussetzungen wird der Betrag ausgezahlt. Sie müssen, abhängig von der gewählten Zahlungsmethode, bis zu sieben Tagen warten, bis Sie über das Geld verfügen können. Bei Skrill und Neteller geht das Geld oft schon am nächsten oder übernächsten Tag auf Ihrem dortigen Konto ein. Sie werden von Skrill oder Neteller benachrichtigt, wenn das Geld dort auf Ihrem Konto eingegangen ist.

Das Geld können Sie dort auf dem Konto lassen, um beim Wettanbieter einzuzahlen, mit der Prepaid-Kreditkarte bargeldlos zu zahlen oder das Geld mit der Prepaid-Kreditkarte am Geldautomaten abzuheben. Das Geld können Sie jedoch auch auf Ihr Wettkonto auszahlen lassen. Für die Auszahlung erhebt Tipbet keine Gebühr.

Fazit zum Einzahlen und Auszahlen bei Tipbet mit PayPal

Tipbet ist als Wettanbieter noch nicht lange auf dem deutschen Markt vertreten, erst seit Herbst 2015 besitzt der Wettanbieter eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Der Wettanbieter ermöglicht noch nicht die Zahlung mit PayPal, doch könnte in naher Zukunft die Zahlung per PayPal möglich sein. Bei Tipbet können Sie jedoch mit den elektronischen Geldbörsen Neteller und Skrill ähnliche Zahlungsmethoden wie Paypal nutzen, die genauso sicher funktionieren.

Die Einzahlung und die Auszahlung sind mit Skrill und Neteller möglich. Gebühren werden bei Tipbet für die Ein- und Auszahlung nicht erhoben. Neue Kunden erhalten einen Bonus auf die erste Einzahlung, dabei können Sie drei verschiedene Boni wählen, abhängig von Ihrem Einzahlungs- und Wettverhalten. Diese Boni müssen zusammen mit dem Einzahlungsbetrag umgesetzt werden; wie oft die Umsetzung erfolgen muss, hängt vom jeweiligen Bonus ab. Einen Bonuscode benötigen Sie für den Bonus nicht. Auch Bestandskunden können einen Bonus erhalten, dazu müssen Kombiwetten platziert werden. Der Bonus wird auf den Gewinn von Kombiwetten gewährt.

Ein- und Auszahlen bei 888Sport mit PayPal

Der Wettanbieter 888Sport ist Teil der 888 Holdings PLC, einem britischen Unternehmen, das international tätig ist und auch das in Deutschland bekannte und beliebte 888 Casino betreibt. Das Wettangebot bei 888Sport ist gut, auf zahlreiche…

Ein- und Auszahlen bei X-Tip mit PayPal

X-Tip wurde erst 2013 ins Leben gerufen und hat seine Wurzeln in Österreich; der Wettanbieter gehört zu Cashpoint, einem österreichischen Wettanbieter, der schon seit längerer Zeit aktiv ist. Bei X-Tip können Sie auf Sicherheit vertrauen,…

Ein und Auszahlen bei BetVictor mit PayPal

BetVictor ist ein englischer Wettanbieter, der 1946 von William Chandler gegründet wurde und inzwischen in dritter Generation von Victor Chandler, dem Enkel des Gründers, geführt wird. BetVictor begeistert mit einem umfangreichen Wettangebot und Top-Quoten; als…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *