Die Vorrundenspiele der aktuellen Champions League nahm ich zum Anlass, erstmals Sportwetten abzuschließen. Zufällig stieß ich auf den Wettanbieter Bet-at-Home, mir gefällt, dass der Wettanbieter auch einen Sitz in Deutschland hat und dass er auch eine Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein besitzt, zusätzlich zur Lizenz der Aufsichtsbehörde von Malta. Das Angebot an Wetten ist bei Bet-at-Home gut, mir gefällt vor allem die gute Auswahl an Fußballwetten, doch werden auch Wetten auf andere Sportarten angeboten. Bei Bet-at-Home ist ein gutes Angebot an Livewetten vorhanden. Für unterwegs wird eine gut gestaltete App angeboten. Neue Kunden erhalten bei Bet-at-Home einen Begrüßungsbonus; für Bestandskunden werden verschiedene Aktionen angeboten, bei denen attraktive Gewinne möglich sind.
100€ Wettbonus bei Bet at Home sichern!
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

Der erste Eindruck bei Bet-at-Home

In ihrer Gestaltung ist die Webseite von Bet-at-Home Geschmackssache, die Webseite hat einen hellgrauen Untergrund mit blauen Akzenten. Wichtig ist mir allerdings, dass die Webseite leicht bedienbar ist. Sie ist sehr übersichtlich und lässt sich auch von Einsteigern wie mir einfach bedienen. Die Startseite enthält bereits viele Informationen:

  • Wetten
  • Promotion-Aktionen
  • Zahlungsmethoden
  • Lizenzen
  • Zertifikate

Schnell können die Wetten und die Kategorien auf der Webseite aufgerufen werden, hier ist das Wetten ganz einfach.

bet-at-home bonus

Registrierung bei Bet-at-Home

Bevor Sie die ersten Wetten bei Bet-at-Home platzieren können, ist eine Registrierung erforderlich. Die Registrierung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Jetzt registrieren“ wird das Anmeldeformular geöffnet, es muss mit

  • persönlichen Daten
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Passwort

ausgefüllt werden, zusätzlich müssen per Klick auf das entsprechende Feld die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Eine Sicherheitsfrage muss ausgewählt und beantwortet werden. Damit Sie den Bonus für neue Kunden erhalten können, müssen Sie den Bonuscode in das entsprechende Feld eintragen. Ich bekam kurze Zeit, nachdem ich das Anmeldeformular abgeschickt hatte, eine Bestätigung per E-Mail über die erfolgte Anmeldung. Eine Verifizierung ist bei Bet-at-Home vor der ersten Gewinnauszahlung möglich.

Ein- und Auszahlungen bei Bet-at-Home

Nachdem ich mich bei Bet-at-Home registriert hatte, konnte ich meine erste Einzahlung auf mein Wettkonto vornehmen. Bet-at-Home bietet verschiedene Zahlungsmethoden an:

  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
  • Online-Banküberweisung
  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Gutschein

Bei verschiedenen Zahlungsmethoden müssen Mindest- und Höchsteinzahlungsbeträge beachtet werden. Bei der Zahlung mit der Kreditkarte fällt eine geringe Gebühr auf den Einzahlungsbetrag an, für alle anderen Zahlungsmethoden werden keine Gebühren erhoben. Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Geduld, bis das Geld auf dem Wettkonto eingeht, doch bei den anderen Zahlungsmethoden ist das Geld sofort nach der Einzahlung verfügbar. Ich habe mich für die Zahlung mit PayPal entschieden, da sie besonders sicher ist und ich PayPal auch zur Zahlung in Online-Shops nutze. PayPal ist gebührenfrei, ich vertraue dabei auf Seriosität. Die Gewinnauszahlung kann online beantragt werden, verschiedene Zahlungsmethoden werden angeboten. Vor der ersten Gewinnauszahlung ist eine Verifizierung erforderlich; dazu muss die Kopie des Personalausweises eingereicht werden, zusätzlich kann bei verschiedenen Zahlungsmethoden eine Kopie des Zahlungsinstruments gefordert werden. Die Personalausweiskopie habe ich als Anhang an eine E-Mail eingereicht. Das Geld ging innerhalb von drei Tagen auf meinem PayPal-Konto ein; bei späteren Zahlungen erfolgte die Auszahlung noch schneller, da keine Verifizierung mehr erforderlich war.

Bonus für neue Kunden bei Bet-at-Home

Neue Kunden erhalten bei Bet-at-Home einen Willkommensbonus, er beträgt 50 Prozent auf die erste Einzahlung und wird bis zu 100 Euro gezahlt. Um den Bonus in voller Höhe zu erhalten, zahlte ich 200 Euro ein; bei einer geringeren Einzahlung wird der Bonus anteilig gewährt. Damit der Bonus gewährt werden kann, müssen Sie bei der ersten Einzahlung den Bonuscode in das dafür bestimmte Feld eintragen. Bet-at-Home zeichnet sich durch sehr faire Bonusbedingungen aus, innerhalb von 90 Tagen müssen Bonus und Einzahlungsbetrag viermal mit Wetten mit einer Mindestquote von 1,7 umgesetzt werden.

Aktionen für Bestandskunden bei Bet-at-Home

Bet-at-Home bietet nicht nur einen Bonus für Neukunden, sondern auch verschiedene Aktionen für Bestandskunden werden angeboten. Bei Wetten auf Schalke und auf Hertha BSC können Sie Fanmeilen sammeln, ebenso wird täglich der Gewinner des Tages gekürt. Täglich wird zufällig ein Bonus von 50 Euro verschenkt, doch muss sich der Gewinner in sein Wettkonto einloggen, da der Betrag sonst in den Jackpot fließt und ihn ein anderer Wettkunde erhält. Weiterhin haben Kunden täglich die Chance, zufällig einen Gutschein von 60 Euro zu erhalten, dazu müssen Sie nur einfach eine SMS mit Ihrer Handynummer an Bet-at-Home schicken. Kunden, die häufig bei Bet-at-Home wetten und hohe Einsätze leisten, haben die Chance, einen Gewinn aus dem Betmaster-Cup zu erhalten. Sie sammeln Punkte abhängig von der Wettquote und von Ihrem Einsatz; haben Sie eine hohe Zahl an Punkten erreicht, können Sie einen Gutschein erhalten, denn die besten drei Kunden können sich über einen Wettgutschein freuen:

  • 1. Platz – 500 Euro
  • 2. Platz – 300 Euro
  • 3. Platz – 200 Euro

Angebot an Wetten bei Bet-at-Home

Das Wettangebot gefällt mir bei Bet-at-Home gut, vor allem viele Fußballwetten sind verfügbar. Wetten auf so wichtige Events wie Europameisterschaft, Weltmeisterschaft, Europa League und Champions League sind verfügbar; auf deutschen Fußball können Wetten auf die erste, zweite und dritte Bundesliga sowie den DFB-Pokal abgeschlossen werden. Bet-at-Home bietet viele Sonderwetten an, darunter

  • Absteiger
  • Torschützenkönig
  • Tabellenletzter
  • Spieler Spezial
  • Gesamtsieger

Wetten auf viele ausländische Teams werden angeboten, Sie finden Wetten auf europäische und außereuropäische Ligen, selbstverständlich auch auf Top-Ligen wie die englische Premier League und die spanische Primera Division. Neben den Drei-Wege-Wetten auf Heimsieg, Auswärtssieg und Remis werden Sonderwetten angeboten, beispielsweise

  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Handicap-Wette
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette mit Doppelter Chance

Bet-at-Home bietet jedoch nicht nur Wetten auf Fußball an, sondern auch Wetten auf viele andere Sportarten sind verfügbar:

  • Handball
  • Tennis
  • Baseball
  • Basketball
  • Eishockey
  • American Football
  • Volleyball
  • Motorsport
  • Rugby

Bei Bet-at-Home stehen auch Wetten auf Randsportarten zur Auswahl, beispielsweise auf Snooker, Tischtennis oder Schach. Auch Wetten auf E-Sports, auf virtuellen Sport und auf Hunderennen werden angeboten, ebenso können Sie auf Politik und Gesellschaft wetten. Heutige und morgige Wetten werden angezeigt. Ich habe mich schon einige Male noch sehr kurzfristig für das Wetten entschieden, für diesen Fall bietet Bet-at-Home Last-Minute-Wetten an, die noch kurz vor dem Anpfiff platziert werden können.

Live-Wetten bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home ist ein gutes Angebot an Livewetten vorhanden. Fußball steht auch hier im Vordergrund. Livewetten auf Fußball können auf deutsche und auf ausländische Teams platziert werden; neben Drei-Wege-Wetten sind viele Sonderwetten verfügbar, beispielsweise

  • Wette auf Halbzeitergebnisse
  • Wette auf Verlängerung
  • Wette auf gerade oder ungerade Zahl an Toren

Livewetten werden auch auf andere Sportarten angeboten, beispielsweise auf Tennis, Baseball, Volleyball, Handball oder Eishockey. Das Wetten wird mit Statistiken und Live-Scores erleichtert.

Die App von Bet-at-Home

Bei Bet- at -Home ist eine gute App verfügbar, die ich sehr zu schätzen weiß, wenn ich im Stadion oder einfach zwischendurch unterwegs wette. Die App eignet sich für Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen, ich habe mir die App durch Scannen des QR-Codes auf der Webseite von Bet-at-Home auf mein Android-Gerät geholt. Die App erhalten Sie allerdings auch durch Eingabe der Webadresse von Bet-at-Home in den Browser Ihres mobilen Geräts. Mit der App haben Sie Zugriff auf das gesamte Wettangebot von Bet-at-Home und können rund um die Uhr Livewetten platzieren. Mich überzeugt die App mit ihrer übersichtlichen Gestaltung und ihrer leichten Bedienbarkeit.

Seriosität und Sicherheit bei Bet-at-Home

Bei Bet- at -Home vertraue ich auf Sicherheit, denn der Wettanbieter besitzt eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Zusätzlich verfügt der Wettanbieter über eine Lizenz der Landesregierung von Schleswig-Holstein. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein, Informationen über die Spielsuchtprävention sind auf der Webseite von Bet-at-Home vorhanden. Bei Bet-at-Home erfolgt die Datenübermittlung in sicher verschlüsselter Form, die Daten sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Auszahlungsquoten bei Bet-at-Home

Die Auszahlungsquoten liegen bei Bet -at-Home im Schnitt bei 92 bis 93 Prozent, das ist der Durchschnitt der Wettanbieter. Bei Randsportarten, weniger bekannten Ligen und weniger wichtigen Events fallen die Quoten niedriger aus, sie liegen allerdings immer noch bei etwas über 90 Prozent. Höher liegen die Quoten bei Top-Ligen und bedeutenden Events.

Wettsteuer bei Bet-at-Home

In Deutschland wird seit dem 01. Juli 2012 eine Wettsteuer von fünf Prozent auf Sportwetten erhoben, sie muss vom Wettfreund selbst getragen werden. Die Wettanbieter entscheiden jedoch, ob sie die Steuer an die Kunden weitergeben. Bet- at -Home gibt die Steuer an die Kunden weiter, die Steuer wird vom Wetteinsatz abgezogen. Ein Wetteinsatz von 95 Prozent steht Ihnen zum Wetten zur Verfügung.

Kundensupport bei Bet-at-Home

Der Kundensupport ist bei Bet-at- Home gut, die Webseite des Buchmachers hält Informationen zu verschiedenen Themen bereit. Der Kundensupport ist per Live-Chat, per Fax, per Telefon und per E-Mail verfügbar; per Telefon wird der Service etwas teurer, da es sich um eine ausländische Nummer handelt. Ich hatte bereits eine Frage und habe sie im Live-Chat gestellt, sie wurde zu meiner Zufriedenheit in deutscher Sprache beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *