Am Montag, den 24.11.2014 steht ein interessantes Spiel in der Regionalliga Bayern auf dem Programm. Dabei empfängt der 1. FC Nürnberg II Wacker Burghausen im Grundig-Stadion. Hierbei geht es für beide Mannschaften um wichtige Punkte gegen den Abstieg.

1. FC Nürnberg II mit schwachen Leistungen

Sowie der 1. FC Nürnberg in dieser Saison nicht überzeugen kann, so schwach spielt auch der 1. FC Nürnberg II in der Regionalliga Bayern. Die Franken stehen derzeit bei vier Siegen, sieben Unentschieden und neun Pleiten. Dies bedeutet unter dem Strich 19 Punkte. Damit liegt der 1. FC Nürnberg II momentan nur auf dem 16. Platz und müsste in die Relegation. Mit einem Sieg gegen Burghausen allerdings würden die Gastgeber dieser Partie auf einen Nicht-Abstiegsplatz nach oben rutschen. In den Heimspielen dieser Saison kann der 1. FC Nürnberg II bislang drei Siege und vier Remis vorweisen bei zudem drei Pleiten. In den vergangenen beiden Regionalligaspielen gab es aber keinen Sieg für die Franken. Zunächst wurde beim Tabellenzehnten FC Memmingen 0:0 gespielt und am vergangenen Donnerstag gab es beim Tabellenführer Würzburger Kickers eine 0:2 Pleite.

Wette auf das Match 1. FC Nürnberg II gegen Wacker Burghausen mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

Wacker Burghausen enttäuschend unterwegs

Vor gar nicht allzu langer Zeit kickte Wacker Burghausen noch in der 2. Bundesliga, nun geht es um den Klassenerhalt in Liga vier. Denn in der Regionalliga bringt es Wacker Burghausen momentan auf sechs Siege, drei Remis und elf Punkte und damit 21 Zähler. Dies ist gleichbedeutend mit Position 15, die ebenfalls die Teilnahme an der Relegation bedeuten würde. Doch Burghausen würde bereits ein Remis reichen, um von den Abstiegsrängen zu klettern. Allerdings ist die Auswärtsbilanz des Absteigers aus der 3. Liga enorm schwach in dieser Saison bislang mit nur einem Sieg, einem Remis und sieben Pleiten. Die Form ist bei Wacker Burghausen durchwachsen. So gab es am Freitag vor einer Woche einen 2:0 Heimsieg gegen das Mittelfeldteam Schalding-Heining nach zuvor drei Niederlagen in Folge.

Ausgeglichenes Match zu erwarten

Weder der 1. FC Nürnberg II noch Wacker Burghausen sind derzeit in der Lage, ein Match möglicherweise zu bestimmen. Aus diesem Grunde darf am Montagabend ein knappes und enges Match erwartet werden. Einen Sieger zu bestimmen fällt schwer, weswegen sich Sportwetter vor allem auf die Torwette stürzen sollten. Beide Teams sind alles andere als Torfabriken, was einen Einsatz auf unter 2.5 Tore durchaus lohnenswert machen sollte.

Unser Tipp

1. FC Nürnberg II – Wacker Burghausen

Start: 24.11.2014 – 18:00 Uhr

Tipp: Unter 2.5 Tore

Quote: 2.05 bei BetVictor

Stake: 5/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *