Am Sonntag, den 23.11.2014 empfängt der Hamburger SV in der Imtech Arena Werder Bremen zum Duell. Das Nordderby wird ab 15:30 Uhr angepfiffen werden, um den 12. Spieltag der 1. Bundesliga zu absolvieren. Die beiden Erstligisten werden sich in diesem Nordderby sicherlich nichts schenken, weshalb sich die Zuschauer auf spannende 90 Minuten freuen dürfen. Hierbei geht es aber nicht nur um das Ansehen, sondern vor allem auch um den Abstiegskampf. Während der Hamburger SV aktuell den 17. Rang der Tabelle mit 9 Punkten einnimmt, belegt Werder Bremen derzeit Platz 16 der Tabelle und müsste bei gleichbleibenden Leistungen in das Relegationsspiel, um den Klassenerhalt zu bestätigen. Beide Mannschaften könnten bei einem Sieg am Sonntag einige Plätze in der Tabelle gut machen und dem Abstieg zunächst einmal den Rücken kehren. Die Fans werden sich in diesem Derby über viele Tore freuen können.

Hamburger SV kommt nicht aus der Krise

Auch der Trainerwechsel hat bei den Hanseaten nicht zu den erhofften Veränderungen und raus aus der Krise geführt. Mit der Kündigung von Mirko Slomka im September lagen die Hamburger auf dem 17. Tabellenplatz, daran konnte auch der neue Trainer Joe Zinnbauer bisher nichts ändern. Mittlerweile ist es nicht mehr nur die schlechte defensive Arbeit, die die Kicker leisten und für dies sie schon seit Jahren bekannt sind, sondern auch im Angriff scheint nichts mehr richtig stimmig zu sein. 4 Tore in 11 absolvierten Spielen sind einfach zu wenig. Ideenlosigkeit und fehlende Kreativität im Mittelfeld und das Flügelspiel trägt auch nicht gerade zum Erfolg bei. Die Bilanz der letzten 5 gespielten Heimspiele spiegelt die schlechten Leistungen der Hamburger dann auch ungeschminkt wider: 2 Niederlagen mussten die Kicker aus Hamburg hinnehmen, 2 Remis wurden erspielt und zuletzt erzielten Sie gegen Bayer Leverkusen einen Sieg mit 1:0.

Wette auf das Spiel Hamburger SV gegen SV Werder Bremen mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

Werder Bremen kämpft sich aus dem Formtief

In Bremen trägt der vollzogene Trainerwechsel bereits erste Früchte, denn auch bei Werder Bremen wurde Coach Robin Dutt seines Amtes enthoben. In 9 Ligaspielen war es ihm nicht gelungen, einen Sieg zu erzielen, weshalb er Ende Oktober ausgetauscht wurde. Sein Nachfolger, Victor Skripnik konnte bereits die Mannschaften Mainz auswärts und Stuttgart vor heimischem Publikum besiegen. Das Derby gegen Hamburg am Sonntag würde den Bremern nicht nur neuen Auftrieb geben, sondern auch dafür sorgen, dass einige Plätze in der Rangliste gutgemacht werden könnten, was Werder Bremen wieder ein wenig Luft verschaffen würde. Derzeit belegen sie Platz 16 der Tabelle, 3 Punkte aus einem Sieg über Hamburg könnte für die Kicker aus Bremen zunächst einmal der Sprung aus den Abstiegsplätzen bedeuten. Mit 3 Niederlagen, einem Remis und einem Sieg über den 1. FSV Mainz 05 mit einem 1:2 jedoch sieht die Bilanz der letzten 5 auswärtigen Spielen nicht gerade vielversprechend aus.

Viele Tore zu erwarten

Das Duell zwischen dem Hamburger SV und dem SV Werder Bremen wird eine interessante Angelegenheit. Einen Sieger vorherzusagen fällt dabei recht schwer. Sicher scheint aber mit Blick auf die Defensivschwierigkeiten beider Seiten, dass es ein Spiel mit mehreren Toren wird. Insofern macht die Overwette durchaus Sinn.

Unser Tipp

Hamburger SV – Werder Bremen Start: 23.11.2014 – 15:30 Uhr Tipp: Über 2.5 Tore Quote: 1.85 bei BetVictor Stake: 6/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *