Am Freitag, den 14.11.2014 trifft die deutsche Nationalmannschaft im Grundig-Stadion in Nürnberg auf Gibraltar. Hierbei handelt es sich um den 4. Spieltag der Gruppe D der EM-Qualifikation und die Zuschauer dürfen sich hoffentlich auf viele Tore freuen. Obwohl es nach der erfolgreichen Weltmeisterschaft in Brasilien nicht so rund für Jogis Elf gelaufen ist, dürfte es am Freitag keine allzu großen Überraschungen geben. Der Ball wird am 20:45 Uhr rollen.

Deutschland noch auf Formsuche

Die deutsche Nationalmannschaft hat in den ersten drei EM-Qualifikationsspielen deutliche Schwächen aufgezeigt, was sich dann auch in der Bilanz widerspiegelt. Lediglich über Schottland konnten die Jungs von Joachim Löw mit einem 2:1 glänzen, gegen Irland wurde nur ein mageres 1:1 erzielt und in Polen dazwischen verlor der vierfache Weltmeister sogar erstmals beim 0:2. Es sieht fast so aus, als hätte sich der Rausch der Weltmeisterschaft in einen ausgewachsenen Kater verwandelt. Am Freitag gegen Gibraltar sollten die Weltmeister den Kater jedoch wieder im Griff haben, denn es werden dringend 3 Siegpunkte benötigt, damit die Schützlinge von Joachim Löw sich einen direkten Platz für die WM in Frankreich erspielen kann. Derzeit müssten sie in die Playoffs, um sich dort ein Ticket nach Frankreich zu erspielen. Aktuell steht die deutsche Nationalelf auf Platz 3 der Tabelle mit schmalen 4 Zählern, mit 3 Punkten Rückstand auf Rang 1, Polen und Rang 2, Irland. Mit 3 Punkten für einen Sieg am Freitag könnten die Deutschen in der Gruppe D etwas bewirken, obwohl derzeit noch alles offen ist. Letztendlich aber wäre doch alles andere als die direkte Qualifikation für Frankreich 2016 eine Überraschung.

Wette auf das Spiel Deutschland gegen Gibraltar mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

Gibraltar in der Außenseiterrolle

Erst seit vergangenem Jahr ist Gibraltar in der UEFA offiziell als eigenständiges Mitglied anerkannt. Danach hatte dann Coach Allen Bula die undankbare und äußerst schwierige Aufgabe, eine leistungsstarke Fußballmannschaft zu erschaffen. Immerhin verfügt die britische Kolonie gerade einmal über 30.000 Einwohner. Es gab für das Nationalteam aus Gibraltar jedoch auch schon einige kleinere Erfolge zu verzeichnen, so konnten sie mit dem Sieg gegen Malta sehr wohl beweisen, dass es dem Trainer möglich war, eine überzeugende Mannschaft auf die Beine zu stellen. Für die EM Qualifikation jedoch fehlt es derzeit noch an Leistung und wohl auch an Erfahrung. Mit 0 Punkten belegt die britische Kolonie derzeit den letzten Platz der Gruppe D. Bisher haben sie 3 Partien gespielt und alle drei verloren, gegen Polen und in Irland mit jeweils 0:7 und gegen Georgien mit einem enttäuschenden 0:3.

Deutschland ganz klarer Favorit

Am Freitag sollte es für die deutsche Mannschaft keine großen Probleme darstellen, 3 Punkte durch einen Sieg zu kassieren. Hinzu kommt noch, dass das Pflichtspiel ein Heimspiel wird und Jogis Elf auf eine Mannschaft ohne viel Erfahrung oder nennenswerte Leistungen treffen wird. Dabei sollte es sogar einen zweistelligen Erfolg geben wie einst in San Marino.

Unser Tipp

Deutschland – Gibraltar Start: 14.11.2014 – 20:45 Uhr Tipp: European Handicap Deutschland -9 Quote: 2.07 bei Betsafe und Betsson Stake: 6/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *