Die Mannschaft FC 08 Homburg Saar wird am Montag, den 17.11.2014 nach Mannheim reisen, um dort im Carl-Benz-Stadion den 17. Spieltag der Regionalliga Südwest auszutragen. Der Schiedsrichter wird das Spiel pünktlich um 20:15 Uhr anpfeifen und die Fans dürfen sich auf packende 90 Minuten freuen, denn beide Teams werden die 3 Punkte aus einem Sieg dringend brauchen können. Der Aufstieg in die 3. Liga ist jedoch für beide Teams wohl nur schwer möglich. Da die Tabellenspitze mit 42 Punkten für beide Mannschaften fast unerreichbar ist, wird nun der zweite Rang anvisiert. Homburg benötigt acht Zähler auf den Tabellenzweiten, für Mannheim ist der Weg noch weiter, 13 Zähler werden benötigt, um den begehrten Platz zur Aufstiegsrunde noch zu erreichen.

Waldhof Mannheim konnte nicht überzeugen

Während die Mannheimer in der letzten Saison noch einen passablen 5. Platz in der Tabelle erreichen können, sieht es in dieser Spielzeit eher düster aus. Derzeit stehen die Kicker aus Mannheim auf einem für die Fans enttäuschenden Platz 12 der Tabelle mit lediglich 22 Zählern. Daran lassen sich eigentlich schon die mäßigen Leistungen erkennen. Mit nur drei mageren Punkten Vorsprung auf den 13. der Rangliste und bereits 13 Zählern Rückstand auf den begehrten Aufstiegsplatz in den Profifußball, scheint der Traum vom Aufstieg derweil fast geplatzt zu sein. Trainer Kenan Kocak hat hoffentlich noch ein paar Ideen auf Lager, um sein Team für das Spiel am Montag zu motivieren. Es müssen nun zwingend einige Siege erzielt werden, um noch berechtigte Hoffnung auf einen Aufstieg zu haben. Ein Blick auf die letzten fünf Matches im eigenen Stadion verdeutlicht jedoch schnell dass es für die Mannheimer am Montag sehr schwer werden wird. Zwei Niederlagen, ein Unentschieden und 2 Siege sprechen nicht gerade dafür, dass Waldhof Mannheim am Montag als Favorit auflaufen wird.

Wette auf das Spiel SV Waldhof Mannheim gegen FC 08 Homburg Saar mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

FC Homburg mit Chancen auf den Aufstieg

In der letzten Spielzeit konnten die Homburger nicht wirklich überzeugen, sie schlossen die Saison mit einem mageren 11. Rang der Tabelle ab. In dieser Saison scheint es wieder bergauf zu gehen für die Kicker aus dem Saarland, aktuell belegen Sie Platz 6 der Tabelle mit 27 Zählern und es ist auch durchaus noch Platz nach oben. Allerdings fehlen derzeit noch wenigstens 7 Punkte für die Teilnahme am Profifußball in der kommenden Saison, weshalb die Elf von Trainer Jens Kiefer noch einmal eine Schippe drauflegen muss, da kommt das Spiel am Montag gegen die Mannheimer gerade Recht. Schaut man sich die letzten 5 Matches in auswärtigen Stadien an, darf der Traum vom Aufstieg noch weiter geträumt werden. Drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage wurden von den Gästen erspielt.

FC 08 Homburg wird am Montag siegen

Bilanz, Motivation und die auswärtige Stärke der Homburger lassen eigentlich gar keinen anderen Schluss zu, als einen Sieg der Homburger. Zumindest werden es die Mannheimer enorm schwer haben. Im besten Falle scheint ein Remis möglich zu sein.

Unser Tipp

SV Waldhof Mannheim 07 – FC 08 Homburg Saar Start: 17.11.2014 – 20:15 Uhr Tipp: Asian Handicap FC 08 Homburg/Saar +0.25 Quote: 1.92 bei BetVictor Stake: 7/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *