Auch, wenn die Favoritenfrage bei dem Spiel Nordirland gegen Deutschland geklärt scheint und der amtierende Weltmeister, zumindest laut den Quoten, als Sieger wieder heimkehren wird, sind selbstverständlich auch alle anderen Szenarien denkbar. Das gilt vor allem, weil auch der Gegner bisher in der Qualifikation eine großartige Rolle gespielt hat. Die Statistiken belegen deutlich, dass Nordirland heute Abend nicht chancenlos ist, was einen Punktgewinn oder gar einen Sieg angeht. Für uns ein guter Grund, die zur Verfügung stehenden Wetten bei den besten Anbietern mal genauer unter die Lupe zu nehmen.
Hier kannst du einen sagenhaften Wettbonus erhalten
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Die Wette auf Sieg

Wie bereits erwähnt, sehen die Buchmacher die DFB-Auswahl als klaren Favoriten. Und wenn wir uns die Statistiken für den laufenden Wettbewerb anschauen, dann ist das durchaus verständlich. Deutschland hat alle acht bisherigen Qualifikationsspiele gewonnen, dabei insgesamt 35 Treffer erzielt und nur zwei Gegentore zugelassen. Es gab noch kein einziges Spiel ohne einen Treffer, durchschnittlich erzielt die DFB-Auswahl pro Spiel über 4 Tore. Das sind natürlich eindeutige Zahlen, die auch den letzten Zweifler davon überzeugen dürften, dass sich die Buchmacher in dieser Frage nicht irren – oder doch? Wie dem auch sei, dies sind die besten Quoten für einen Auswärtssieg:

  • Interwetten: 1,35
  • Betsson: 1,30
  • Betsafe: 1,30
  • mybet: 1,30
  • Expekt: 1,27
  • sportingbet: 1,25

Aber halt: Wie sieht es denn mit den Statistiken der Nordiren aus, immerhin belegt die Mannschaft den zweiten Platz in der Tabelle und wird diesen auch nicht mehr verlieren, egal was heute Abend passieren mag. Das liegt hauptsächlich an der ausgeprägten Heimstärke der Mannschaft aus Großbritannien. Alle vier Heimspiele konnten gewonnen werden, es wurden 12 Treffer erzielt und nicht ein einziges Gegentor musste hingenommen werden. Damit ist auch eine Wette auf einen Heimsieg durchaus einen Blick wert. Die meisten Anbieter haben hierfür zweistellige Quoten im Angebot:

  • bet365: 13,00
  • Betway: 12,00
  • William Hill: 11,00
  • Betsson: 10,50
  • interwetten: 8,00

Sicherlich eine riskante Wette, doch angesichts der hohen Quote ist hier auch eine Wette mit einem niedrigeren Einsatz denkbar. thomas-mueller

Keine Gegentore für Nordirland?

Die Tatsache, dass sich Nordirland zuhause im laufenden Wettbewerb noch kein Gegentor eingefangen hat, lässt auch eine andere Wettoption sehr attraktiv erscheinen: Beide Mannschaften treffen: Nein. Da dies aber auch beinhaltet, dass die Nordiren nicht treffen, sind die Quoten nicht sonderlich attraktiv, sondern bewegen sich zwischen 1,55 und 1,77. Da wir ja aber darauf spekulieren, dass der Außenseiter ohne Gegentor bleibt, versprechen wir uns eine weitaus höhere Quote. Wir haben uns auf die Suche nach entsprechenden Angeboten gemacht und sind fündig geworden:

  • Bet365: Nordirland kein Gegentor: 9,00
  • Mybet: Deutschland Tor 0: 7,50
  • bet-at-home: Wie viele Tore erzielt Deutschland? 0: 7,77

Diese Quoten gefallen uns natürlich schon wesentlich besser.

Sonderwetten

Natürlich haben die Anbieter auch einige Sonder- und Spezialwetten im Angebot, was das Spiel betrifft. Bei bet-at-home beispielsweise können wir darauf wetten, dass Nordirland das erste Tor erzielt und am Ende als Sieger vom Platz geht, wofür es eine Quote von 7,45 gibt. Bei bet365 sind die beliebten Wetten zum Spielverlauf verfügbar:

  • Gewinnt nach Rückstand
  • Gewinnt ohne Gegentor
  • Verwandelt einen Elfmeter
  • Deutschland vergibt einen Elfmeter
  • Eigentor Ja/Nein

Einige dieser Wetten haben mehr mit Glück als mit Analyse und Wissen zu tun, steigern aber den Spaßfaktor ungemein – sollten dann aber auch mit nicht so viel Einsatz ausgestattet werden. Bei vielen Buchmachern ist auch eine kombinierte Wette aus der Anzahl der Tore und einem möglichen Sieger zu finden, so zum Beispiel bei Tipico. Für die Wette „Deutschland gewinnt und die Partie endete mit mehr als 2,5 Toren“ bekommen wir eine Quote von 1,85. Sollte Nordirland gewinnen und die Partie mit mehr als 2,5 Toren enden, gibt es die Traumquote von 22,00. Außerdem können wir bei Tipico darauf wetten, in welcher Halbzeit es mehr Tore geben wird. Etwas besonders hat sich der Anbieter in puncto Gelber Karten ausgedacht:

  • Gibt es zwischen 0:00 und 36:59 eine Gelbe Karte? Ja: 1.85; Nein: 1,85
  • über/unter 2,5 Gelbe Karten im Spiel
  • Gibt es einen Platzverweis im Spiel?

Die Wette auf mehr oder weniger Tore

Wer von einem Sieg der deutschen Nationalmannschaft ausgeht, der kann sich sicherlich auch ein Endergebnis vorstellen, das allen Statistiken der nordirischen Mannschaft entgegensteht. Daher sind Handicapwetten oder über/unter Torwetten nicht uninteressant. Die DFB-Auswahl konnte zuletzt beeindruckende Ergebnisse erzielen: 6:0 gegen Norwegen, 7:0 gegen San Marino, 4:1 gegen Aserbaidschan – Tore schießen können Thomas Müller und Co also. Das wissen auch die Wettanbieter, die für eine Wette auf über 2,5 Tore eine Quote von durchschnittlich 1,68 vergeben. Interessanter wird es dann für eine Wette über 3,5 Tore:

  • Bwin: 2,75
  • Betsson: 2,70
  • 888sport: 2,70
  • BetVictor: 2,70
  • Ladbrokes: 2,60
  • bet-at-home: 2,63

Beim einer Wette mit einem Handicap wird es im Falle eines deutschen Sieges deutlicher, dass viele Tore unter Umständen nicht zu sehen sein werden. Für einen Auswärtssieg mit einem Handicap von -1 gibt es eine Quote von durchschnittlich 1,82, bei -2 sind es bereits 3,09. Wer mit einem sehr souveränen Sieg rechnet und mit einem Handicap von -4 wetten möchten, kann sich auf folgende Wettquoten freuen:

  • 888sport: 13,00
  • betsson: 13,50
  • Comeon: 12,00

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *