Am Freitag, den 06.02.2015 startet auch die 2. Fußball-Bundesliga in das Jahr 2015. Dabei kommt es im Erzgebirgsstadion in Aue gleich zu einem Sachsen-Derby. Hierbei treffen Erzgebirge Aue und RasenBallsport Leipzig aufeinander. Die Gäste gehen als Favorit in diese Partie, doch bekanntlich ist es nicht einfach, in Aue zu gewinnen.

Erzgebirge Aue wie erwartet im Kampf um den Klassenerhalt

Der FC Erzgebirge Aue steht da, wo man das Team erwarten konnte: im Abstiegskampf. Mit drei Siegen, fünf Remis und elf Pleiten stehen nur 14 Punkte auf dem Konto der Sachsen. Dies bedeutet für die Gastgeber dieser Partie den letzten Tabellenplatz. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt genauso drei Punkte wie auch auf das rettende Ufer. Auch ein Trainerwechsel brachte dabei nicht viel für Erzgebirge Aue, konnte doch auch Tomislav Stipic mit dem schwachen Kader keine allzu großen Fortschritte machen. In den Heimspielen dieser Saison bislang bringt es der FC Erzgebirge Aue auf drei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Zuletzt gab es vor der Winterpause in zehn Pflichtspielen keine einzige Niederlage bei vier Remis und sechs Pleiten. Im letzten Heimspiel bislang gab es für die Stipic-Schützlinge ein 0:1 gegen den 1. FC Nürnberg, ehe man beim VfL Bochum 1:1 spielte.

Wette auf das Match Erzgebirge Aue gegen RB Leipzig mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000 special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

RasenBallsport Leipzig würde aktuell nicht aufsteigen

Obwohl RasenBallsport (RB) Leipzig ein Aufsteiger in die 2. Bundesliga ist, so handelt es sich doch nicht um einen typischen Neuling. Denn aufgrund des finanziellen Hintergrundes durch Red Bull soll die Zweitklassigkeit für die Sachsen nur eine Durchgangsstation sein. Doch nach jetzigem Stand müsste RB Leipzig eine weitere Saison in der 2. Bundesliga verharren. Denn die Truppe um Coach Alexander Zorniger steht bei sieben Siegen, acht Remis und vier Pleiten und somit 29 Punkten. Dies bedeutet Rang sieben mit nur vier Punkten Rückstand auf die Aufstiegsplätze. In den Auswärtsspielen dieser Saison in der 2. Bundesliga gab es bisher zwei Siege und vier Remis sowie auch drei Niederlagen. In den letzten acht Pflichtspielen vor der Winterpause war die Bilanz der Gäste ausgeglichen mit zwei Erfolgen, vier Remis und zwei Pleiten. Dabei gab es im letzten Auswärtsmatch beim VfR Aalen ein 0:0, sowie anschließend gegen den TSV 1860 München nur ein 1:1.

Enges Match in Aue zu erwarten

In dieser Saison trafen die beiden Mannschaften bereits zwei Mal aufeinander. Im Ligahinspiel in Leipzig im August konnte Gastgeber RB einen knappen 1:0 Erfolg erzielen. Zudem gab es das Match auch im DFB-Pokal. Bei dieser Partie im Oktober führte Erzgebirge Aue bis zur 90. Minute mit 1:0 in Leipzig, kassierte dann aber den Ausgleich. Am Ende erzielten die Leipziger in der Verlängerung zwei weitere Tore und siegten damit. Auch am Freitag darf mit einem engen Match gerechnet werden. Hierbei sind die Gäste zwar Favorit aufgrund der stärkeren Saison und zuletzt besseren Form. Allerdings holten die Gastgeber zehn ihrer 14 Punkte zuhause und zudem sahen die Veilchen gegen RB Leipzig bisher in dieser Saison recht ordentlich aus. Hinzu kommt die Auswärtsschwäche der Gäste, sodass den Auern zuhause ein Remis oder gar ein Sieg durchaus zuzutrauen ist.

Unser Tipp

FC Erzgebirge Aue – RB Leipzig Start: 06.02.2015 – 18:30 Uhr Tipp: Double Chance 1/X Quote: 1.80 bei Bet365 Stake: 6/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *