Am Freitag, den 06.02.2015 eröffnen Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach den 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Partie in der Veltins-Arena wird um 20:30 angepfiffen.

Schalke im Jahr 2015 noch ungeschlagen

Der FC Schalke 04 steht in der 1. Bundesliga momentan auf Rang 6 in der Tabelle. Die Mannschaft erwischte einen ordentlichen Auftakt in das Jahr 2015. Zuerst gewannen die Königsblauen mit 1:0 gegen Hannover 96. Anschließend gab es ein achtbares 1:1-Unentschieden beim Rekordmeister FC Bayern München. Beim Tabellenführer wäre jedoch mehr drin gewesen. Schalke spielte mehr als 70 Minuten in Überzahl. Zudem vergab Eric Maxim Choupo-Moting leichtfertig einen Elfmeter. Zwar war man nach dem Schlusspfiff mit dem einen Punkt zufrieden, doch gleichzeitig machte sich auch etwas Enttäuschung breit. Die Chance, den FC Bayern zu bezwingen, war nämlich lange nicht mehr so groß. Am 20. Spieltag heißt der Gegner nun Borussia Mönchengladbach. Das ist ein direkter Konkurrent um die Champions League. Deswegen hat diese Begegnung eine große Bedeutung. Da Schalke zu Hause eine 6-3-1-Bilanz hat, kann die Mannschaft selbstbewusst auftreten. Allerdings kassierte man in den letzten drei direkten Duellen mit den Fohlen jeweils eine Niederlage. Neben Klaas-Jan Huntelaar werden voraussichtlich auch Chinedu Obasi, Jefferson Farfán, Julian Draxler, Leon Goretzka, Marco Höger, Fabian Giefer, Ralf Fährmann und Sead Kolasinac ausfallen.

Wette auf das Spiel FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000 special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

Borussia Mönchengladbach auf Champions-League-Kurs

Borussia Mönchengladbach sicherte sich nach der Winterpause in zwei Spielen zwei Siege. Die Fohlen waren jeweils mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart und den SC Freiburg erfolgreich. Auch wenn spielerisch sicherlich noch viel Luft nach oben war, so stimmen zumindest die Ergebnisse. Mit den hinzugewonnenen sechs Punkten verbesserte sich Borussia Mönchengladbach auf den dritten Tabellenplatz. Mit Augsburg, Leverkusen und Schalke sitzen der Mannschaft von Niederrhein jedoch gleich drei Teams im Nacken. Deswegen darf man sich auf keinen Fall ausruhen. Am Freitag steht gegen den FC Schalke das dritte Bundesligaspiel innerhalb von sechs Tagen auf dem Programm. Die englische Woche soll mit einem Sieg abgeschlossen werden. Gelingt das, dann hätten die Fohlen im Kampf um die Champions League eine sehr gute Ausgangsposition. Gladbach ist auf Schalke seit mehr als drei Jahren ungeschlagen. Zudem ist der Gegner erheblich ersatzgeschwächt. Aufgrund dessen sind Punkte fest eingeplant. Ob André Hahn zurückkehren wird, ist fraglich. Zudem steht auch der Einsatz von Martin Stranzl auf der Kippe. Ansonsten kann der Trainer Lucien Favre höchstwahrscheinlich aus dem Vollen schöpfen.

Gladbach punktet auf Schalke

Borussia Mönchengladbach startete perfekt in das Jahr 2015. Darüber hinaus gab es gegen Schalke zuletzt drei Siege in Folge. Da die Königsblauen auch noch viele Ausfälle zu beklagen haben, wird sich Gladbach unter normalen Umständen mindestens einen Punkt sichern.

Unser Tipp

FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach Start: 06.02.2015 – 20:30 Uhr Tipp: Doppelte Chance X2 Quote: 1.55 bei Bet3000 Stake: 2/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *