Am Freitag, den 16.01.2015 findet die Partie zwischen den Mannschaften FC Girondins Bordeaux und dem OGC Nizza statt. Hierbei handelt es sich um ein Duell des 21. Spieltages der 1. französischen Liga. Um 20:30 Uhr wird das Match im Stade Jacques Chaban-Delmas in Bordeaux angepfiffen und auf die Zuschauer wird eine interessante Begegnung zwischen den beiden Erstligisten warten. FC Girondins Bordeux belegt derzeit mit 32 Zählern Platz 6 der Rangliste. Die Differenz zu einer Teilnahme an der Champions League beträgt wenigstens 7 Punkte. Es muss also am Freitag ein Sieg erzielt werden, wenn dieses Ziel nicht aus den Augen verloren werden soll. Mit 25 Zählern liegt der OGC Nizza aktuell auf Platz 13 der Rangliste, lediglich 5 Punkte von den Abstiegsplätzen entfernt. Auch die Kicker aus Nizza stehen unter Zugzwang, wenn man es vermeiden möchte, in den Sog des Abstiegsstrudels zu geraten.

FC Girondins Bordeaux kann in dieser Saison mit guten Leistungen überzeugen

Nachdem es in der vorangegangenen Spielzeit lediglich zu Platz 7 der Rangliste gereicht hat, haben die Kicker aus Bordeaux in dieser Saison noch eine Schippe draufgelegt und liegen aktuell auf Platz 6 der Tabelle, mit 32 Zählern und steigender Tendenz. Nach 20 Spieltagen konnten die Schützlinge von Trainer Willy Sagnol insgesamt 26 Tore erzielen, mussten allerdings auch 27 Gegentreffer hinnehmen, womit das Augenmerk ganz klar noch auf der Defensive ruhen muss. Mit der Bilanz der letzten 5 Heimspiele kann sich der FC Girondins Bordeaux jedoch durchaus sehen lassen. Dreimal konnten die Fans mit einem Sieg verzaubert werden, einmal erspielte man ein Unentschieden und zuletzt erlitt man gegen Olympique Lyon ein niederschmetterndes 0:5.

Wette auf das Spiel FC Girondins Bordeaux – OGC Nizza mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000 special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

OGC Nizza punktet in dieser Saison mit guten Leistungen

Für den OGC Nizza gleicht diese Spielzeit eher einer Berg- und Talfahrt, die sich nicht durch Konstanz auszeichnen kann. Mit viel Kampfgeist und spielerischem Können kämpften sich die Kicker aus Nizza jedoch auf den 12. Platz der Tabelle vor. Insgesamt konnten die Schützlinge von Coach Claude Puel mit 24 Treffern und 27 Gegentoren punkten. Allerdings muss hier sowohl an der Offensive als auch an der Defensive noch ordentlich gefeilt werden, wenn man zu den Top Teams der Liga gehören möchte. An der Bilanz der letzten 5 auswärtig absolvierten Spiele sind die wenig konstanten Leistungen der Kicker aus Nizza deutlich zu erkennen. Zweimal konnte man die Fans mit einem Sieg begeistern, dreimal jedoch musste man sich geschlagen geben, zuletzt unterlag man RC Lens mit 2:0.

FC Girondins Bordeaux läuft als Favorit auf

Vergleicht man die Bilanzen sowie die Leistungen der vergangenen 2 Spieltage beider Teams miteinander, wird klar, dass die Kicker aus Bordeaux die Partie zusammen mit dem Heimvorteil für sich entscheiden werden.

Unser Tipp

FC Girondins Bordeaux – OGC Nizza Start: 16.01.2015 – 20:30 Uhr Tipp: 1 Quote: 2.00 bei Bet3000 Stake: 6/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *