Am Dienstag, den 10.03.2015 treffen die beiden Mannschaften FC Porto und der FC Basel aufeinander. Hierbei geht es um das Rückspiel des Achtelfinales der Königsklasse. Um 20:45 Uhr wird das Spiel im Estádio do Dragao in Porto, Portugal, angepfiffen und auf die Zuschauer wird ein spannendes Duell zwischen den beiden europäischen Top Teams warten. Der FC Porto liegt derzeit auf Platz 2 der Primeira Liga. Die Differenz zur Tabellenführung, die derzeit von Benfica Lissabon belegt wird, beträgt lediglich einen Punkt, so dass es in der portugiesischen Liga noch einen äußerst spannenden Kampf um den Meisterschaftstitel geben wird. Wenn es zu keinen gravierenden Leistungseinbrüchen der Kicker aus Porto mehr kommt, hätten sie sich bereits erneut für die Teilnahme an der Champions League qualifiziert. Der FC Basel belegt zur Zeit mit unglaublichen 10 Punkten Vorsprung die Tabellenführung der Super League in der Schweiz. Bei gleichbleibenden Leistungen hätten sich die Kicker aus Basel mit 51 Zählern insgesamt bereits für die Playoffs der Champions League qualifiziert.

FC Porto zeigt in der eigenen Liga Top Leistungen

Sowohl in der eigenen Liga als auch in der Champions League konnte der FC Porto bisher mit hervorragenden Leistungen punkten. Während es in der 1. portugiesischen Liga für Platz 2 der Rangliste reicht, mit einem Rückstand von lediglich einem Punkt auf die Tabellenführung, konnten die Kicker aus Porto die Vorrunden als Gruppenerste und 14 Zählern abschließen. Insgesamt gelang es dem Team rund um den Trainer Julen Lopetegui in der Gruppenphase 16 Treffer zu landen und musste lediglich 4 Gegentore einstecken. Mit diesen Leistungen stellten die Kicker aus Porto natürlich die offensiv stärkste Mannschaft der Gruppe H. Bereits im Hinspiel konnte die Lopetegui-Elf eindrucksvoll ihre Stärke präsentieren, denn trotz einer recht frühen Unterzahl gelang es dem FC Porto dennoch, die Wendung in dem Spiel herbeizuführen und durch den Ausgleichstreffer in der letzten Viertelstunde ein Unentschieden zu erzielen.

Wette auf das Spiel FC Porto – FC Basel mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

FC Basel präsentiert sich stark in der eigenen Liga

Mit beeindruckenden 10 Punkten Vorsprung, also insgesamt 51 Zählern belegen die Kicker aus Basel derzeit die Tabellenführung in der eigenen Liga in der Schweiz. In den Vorrunden der Königsklasse lief es zwar nicht immer so rund, dennoch erreichte der FC Basel mit 7 Zählern und dem zweiten Gruppenplatz das Achtelfinale. So gelang es den Schützlingen von Coach Paulo Sousa 7 Tore zu erzielen, kassierten allerdings auch 8 Gegentreffer. Diese Unsicherheiten zeigten sich dann auch im Hinspiel gegen den FC Porto, bei dem es der Sousa-Elf nicht gelang, die Partie trotz Unterzahl der Portugiesen und dem Heimvorteil im Rücken, für sich zu entscheiden.

FC Porto in der Favoritenrolle

Der FC Porto hat im Hinspiel eindrucksvoll bewiesen, dass sie dem FC Basel spielerisch überlegen sind und über das größere Selbstvertrauen verfügen. Zusammen mit dem Heimvorteil werden die Kicker aus Portugal das Rückspiel am Dienstag für sich entscheiden.

Unser Tipp

FC Porto – FC Basel

Start: 10.03.2015 – 20:45 Uhr

Tipp: 1

Quote: 1.55 bei Interwetten

Stake: 7/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *