Zwei Top Mannschaften stehen sich gegenüber, wenn am Donnerstag, dem 26.03.2015 die Nationalteams aus Frankreich und Brasilien gegeneinander antreten. Im Pariser Stade de France steigt dieses fußballerische Highlight. Um 21:00 Uhr ist Anpfiff. Die Franzosen müssen sich bis zum Beginn der Europameisterschaft im eigenen Land mit Freundschaftsspielen über Wasser halten, denn der Gastgeber ist ja automatisch qualifiziert. Für die Brasilianer wird es im Juni wieder ernst. Der Copa America Wettbewerb startet, bis dahin ist noch einiges an Vorbereitungen notwendig.

Frankreich mit besserer Bilanz

Im letzten Jahr hatte die Ecipe Tricolore ihr letztes Pflichtspiel absolviert. Gegen Deutschland schied man im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Brasilien aus. Die letzten Freundschaftsspiele liefen durchwachsen. Zwar musste man sich niemandem geschlagen geben, doch die Unentschieden gegen Serbien und Albanien waren nicht allzu glorreich. Dafür konnte man Spanien, Portugal, Armenien und Schweden besiegen. Verzichten müssen die Franzosen auf Superstar Paul Pogba, der sich sehr schwer verletzt hat und nun für mindestens zwei Monate ausfallen wird. Gegen Brasilien kann man eine positive Bilanz vorweisen: Von acht Spielen konnte Frankreich fünf gewinnen und nur zwei gingen verloren. Die Stärke des Weltmeisters von 1998 ist indes die Offensive. Zwar haben die Franzosen in jedem Mannschaftsteil große Namen, doch der Sturm liest sich wie das Who is Who des europäischen Fußballs: Olivier Giroud, Alexandre Lacazette, Antoine Griezmann und natürlich Madrids Superstar Karim Benzema.

Wette auf das Spiel Frankreich gegen Brasilien mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

Hat sich Brasilien schon von der Schmach erholt?

Ob die Selecao das Trauma des Halbfinales gegen Deutschland bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land schon überwunden hat, wird sich spätestens bei der Copa America zeigen, wenn die Mannschaft von Carlos Dunga wieder unter Wettbewerbsbedingungen antritt. Die 7:1 Schmach sitzt tief in den Köpfen aller Brasilianer. Und auch mit Frankreich sind keine guten Erinnerungen verknüpft. 1998 verloren die Brasilianer das WM-Finale gegen Frankreich mit 3:0. Auch dies war kein rühmlicher Auftritt. Immerhin haben es die Südamerikaner geschafft, nach der Weltmeisterschaft kein Spiel mehr zu verlieren. Erzrivale Argentinien konnte mit 2:0 bezwungen werden, Japan, Türkei und Österreich folgten. Superstar Neymar ist inzwischen Kapitän der Elf, die mit Namen wie Oscar, Willian, Fernadinho, David Silva und David Luiz zu beeindrucken weiß. Es treffen also zwei Allstar Teams in Paris aufeinander, ein hochkarätiges Spiel ist zu erwarten.

Die Franzosen mit Heimvorteil

Ob die Südamerikaner es schaffen, gegen eine so gut besetzte Ecipe Tricolore zu gewinnen, kann durchaus bezweifelt werden. Der Heimvorteil wiegt schwer und die Selecao scheint noch nicht richtig beieinander zu sein. Ein Sieg Frankreichs ist daher wahrscheinlicher.

Unser Tipp

Frankreich – Brasilien

Start: 26.03.2015 – 21:00 Uhr

Tipp: Frankreich gewinnt

Quote: 2.60 bei Interwetten

Stakes: 6/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *