Wette auf dieses Spiel mit satten 100€ Bonus!
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Am Dienstag, den 14.04.2015 findet das Hinspiel des Viertelfinales der Champions League zwischen den beiden europäischen Top Teams Juventus Turin und dem AS Monaco statt. Um 20:45 Uhr wird das Duell im Juventus Stadion in Turin angepfiffen und auf die Fans wird eine spannende Begegnung in dem Match zwischen diesen beiden europäischen Teams warten. Ein Direktvergleich ist zwischen Juventus Turin und dem AS Monaco nicht möglich, denn bei der Partie am Dienstag handelt es sich um das erste Aufeinandertreffen dieser beiden Teams. Mit 70 Zählern ist Juventus Turin aktuell an der Tabellenspitze der italienischen Serie A zu finden. Der Vorsprung zum AS Rom auf dem 2. Tabellenplatz beträgt stolze 14 Punkte. Nach 30 absolvierten Spieltagen in der eigenen Liga ist den Kickern aus Turin der Meistertitel so gut wie sicher. Mit 58 Zählern ist der AS Monaco zur Zeit auf Platz 3 der 1. französischen Liga zu finden. Bei gleichbleibenden Leistungen hätten sich die Kicker aus Monaco bereits für die Playoffs der Königsklasse qualifiziert. Mindestens 3 Punkte müsste der AS Monaco noch generieren, um sich für einen direkten Teilnahmeplatz zu qualifizieren. Ohne eine deutliche Leistungssteigerung wird dieses Ziel nach 32 absolvierten Spieltagen jedoch nicht mehr erreichbar sein.

Juventus Turin erneut auf Meisterschaftskurs

In der eigenen Liga befinden sich die Kicker aus Turin zum vierten Mal in Folge auf Meisterschaftskurs. Aber auch in der Champions League läuft es nach einer eher problematischen Gruppenphase, die die Schützlinge von Massimiliano Allegri lediglich mit Platz 2 der Gruppe A und 10 Zählern abschließen konnten, derzeit sehr gut. Mit 0:2 im Hinspiel und 3:0 im Rückspiel stellten die Kicker aus Turin gegen Borussia Dortmund eindrucksvoll ihre Stärke unter Beweis und qualifizierten sich fürs Viertelfinale, wo sie jetzt auf den AS Monaco treffen. Bei insgesamt 7 gelandeten Treffern und 4 kassierten Gegentoren in der Gruppenphase muss die Allegri-Elf allerdings noch ordentlich an der Offensive feilen.

AS Monaco punktet in dieser Saison mit Konstanz

In dieser Spielzeit scheinen die Kicker aus Monaco an die Leistungen der vorangegangenen Saison anzuknüpfen und belegen derzeit Platz 3 der eigenen Liga. In der Gruppenphase der Champions League überzeugte AS Monaco mit der Gruppenführung und insgesamt 11 Zählern. In der Hinrunde gegen den FC Arsenal jedoch strauchelten die Schützlinge von Coach Leonardo Jardim und so mussten sie sich mit 0:2 geschlagen geben. Damit gab sich die Jardim-Elf jedoch nicht zufrieden und legte im Rückspiel gegen die Kicker aus London noch eine Schippe drauf. Hier kam es zu einem eindrucksvollen 3:1, womit sich der AS Monaco für das Viertelfinale qualifizierte.

AS Monaco chancenlos

Am Dienstag wartet mit Juventus Turin eine schwere Aufgabe auf den AS Monaco. Trotz großem Kampfgeist und guten spielerischen Leistungen ist nicht damit zu rechnen, dass die Kicker aus Monaco die Partie im Juventus Stadion in Turin gewinnen können.

Unser Wett Tipp

Juventus Turin – AS Monaco

Start: 14.04.2015 – 20:45 Uhr

Tipp: 1

Quote: 1.45 bei Tipico

Stake: 7/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *