Die Bundesliga-Saison 2017/18 beginnt voraussichtlich am 18. August 2017 mit dem Auftaktspiel Bayern München – Bayer 04 Leverkusen. Das Spiel wird in der Münchner Allianz Arena ausgetragen, Anstoß ist voraussichtlich um 20:30 Uhr. Es handelt sich um das Topspiel am ersten Spieltag, der erste Spieltag wird damit eingeläutet. Bei den meisten Wettanbietern sind schon jetzt Wetten auf die Fußball-Bundesliga-Saison 2017/18 verfügbar. Auf die Spiele des ersten Spieltages kann gewettet werden, doch werden bei einigen Wettanbietern auch Langzeitwetten auf die aktuelle Saison angeboten.
Sichere dir hier einen klasse Wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wetten auf das Topspiel am ersten Spieltag

Standardwetten auf das Topspiel der Bundesliga Bayern München – Bayer Leverkusen mit Sieg auf Bayern München, Remis und Bayer Leverkusen sind bereits bei den meisten Wettanbietern verfügbar, doch unterscheiden sich die Quoten. Bis zum Spiel können sich die Quoten bei den Wettanbietern noch verändern. Es ist schon jetzt sinnvoll, auf dieses Spiel zu wetten, hier bietet sich die Wette auf den Sieg des Gastgebers Bayern München an. Abhängig vom Wettanbieter sind bereits einige Sonderwetten auf dieses Spiel verfügbar:

  • Über-/Unter-Wette
  • Handicap-Wette
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Wette auf Mannschaft, die das erste Tor schießt
  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette, wie das erste Tor erzielt wird (Kopfball, Freistoß, Schuss, Elfmeter, Eigentor)
  • Wette, ob ein eingewechselter Spieler ein Tor schießt
  • Wette, welches Team in der regulären Spielzeit zuerst auswechselt

Die Quoten können bei diesen Sonderwetten gut sein, da das Risiko entsprechend gut ist. Genauso wie für das Auftaktspiel werden für die anderen Spiele am ersten Spieltag Wetten angeboten, auch hier werden Standardwetten und Sonderwetten angeboten. Die Quoten können sich auch hier noch bis zum Anpfiff verändern. Die weiteren Spielpaarungen am ersten Spieltag, die am Samstag, dem 19. August, stattfinden, sehen wahrscheinlich folgendermaßen aus:

  • 1899 Hoffenheim – Werder Bremen
  • Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln
  • FSV Mainz 05 – Hannover 96
  • Hamburger SV – FC Augsburg
  • Hertha BSC – VfB Stuttgart
  • SC Freiburg – Eintracht Frankfurt
  • Schalke 04 – RB Leipzig
  • VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

Hier bieten sich Standardwetten auf die einzelnen Spiele an. Um von einer verbesserten Quote zu profitieren, können Sie Kombiwetten auf mehrere Spiele am ersten Spieltag platzieren, doch ist dann das Risiko höher. Auf die Spiele der weiteren Spieltage der Bundesliga werden noch keine Wetten angeboten. allianz-arena-bayern

Langzeitwetten auf die Bundesliga-Saison 2017/18

Die aktuelle Saison hat noch gar nicht begonnen, doch sind bei einigen Wettanbietern schon jetzt Saisonwetten als Langzeitwetten verfügbar. Das Risiko ist bei solchen Langzeitwetten groß, doch sind die Quoten bei derart langfristigen Wetten gut. Die Wette auf den Gesamtsieger bietet sich schon jetzt an, hier können Sie darauf wetten, dass der deutsche Rekordmeister Bayern München auch in der kommenden Saison wieder Meister wird. Für Bayern München sind die Quoten entsprechend niedrig, da die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist. Alternativ dazu können Sie auf einen Bayern-Jäger wetten, die Quoten sind besser. Hier kommen am ehesten Borussia Dortmund und RB Leipzig in Frage. Bei einigen Wettanbietern können Sie die Wette auf den Gesamtsieger ohne Bayern München abschließen, hier rangieren Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen ganz vorn. Je nach Wettanbieter ist die Auswahl an Langzeitwetten auf die Bundesliga unterschiedlich, Sie finden noch weitere Saisonwetten:

  • Wette auf Torschützenkönig
  • Wette auf den Tabellenletzten
  • Wette auf Absteiger in die 2. Bundesliga
  • Head-to-Head-Wette, welche von zwei Mannschaften am Ende der Saison die bessere Platzierung erzielt
  • Wetten auf Bundesliga-Rekorde
  • Wette auf Trainer, der innerhalb der kommenden Saison zuerst gehen muss

Bei allen diesen Wetten ist das Risiko sehr hoch, es bietet sich daher nicht an, solche Wetten zu platzieren. Die Quoten sind bei diesen Wetten nicht immer gut. Die Wette auf den Torschützenkönig bietet sich auf Bayerns Top-Torschützen Robert Lewandowski an, doch rangieren auch Pierre Aubameyang und Timo Werner ganz vorn. Da das Transferfenster noch offen ist, ist es zumindest theoretisch möglich, dass einer der Kandidaten für den Torschützenkönig noch vor dem Start in die neue Saison die Mannschaft verlässt und ins Ausland geht, wenn er ein attraktives Angebot erhält. Ebenso risikoreich ist die Wette auf den Tabellenletzten oder auf Absteiger, da sich bis zum Ende einer Saison noch sehr viel verändern kann. Eine solche Wette ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sinnvoll. Sehr risikoreich ist die Wette auf Bundesliga-Rekorde, hier können Sie auf Rekordtief an erzielten Toren innerhalb der Saison, Rekord des höchsten Sieges, Torrekord oder Rekord an Toren einer Mannschaft wetten. Ein bereits bestehender Rekord wird dabei zugrunde gelegt.

Spezialwetten auf Bayern München

Einige Wettanbieter haben Spezialwetten auf Bayern München im Programm, hier können Sie darauf wetten, ob Bayern München in der aktuellen Saison ungeschlagen bleibt, ob Bayern München in der aktuellen Saison bei jedem Spiel mindestens ein Tor erzielt, ob Robert Lewandowski in der aktuellen Saison Torschützenkönig wird, welches Team mindestens ein Spiel gegen Bayern gewinnt, welches Team beide Bundesliga-Spiele gegen Bayern München verliert oder ob Bayern München auswärts ohne Niederlage bleibt. Solche Wetten sind ziemlich risikoreich, die Quoten sind je nach Wettanbieter mehr oder weniger gut. Zusätzlich zu den Spezialwetten auf Bayern München können Sie bei einigen Wettanbietern Spezialwetten auf Borussia Dortmund platzieren. Hier können Sie wetten, ob Borussia Dortmund innerhalb der aktuellen Saison ungeschlagen bleibt. Die Quote auf eine solche Wette ist hoch, doch ist eine solche Wette sehr risikoreich. borussia-dortmund-in-marbella

Was Sie bei den Wetten auf die kommende Bundesliga-Saison beachten sollten

Nichts spricht dagegen, schon jetzt auf die Sieger bei den einzelnen Bundesliga-Spielen am ersten Spieltag zu wetten. Standardwetten bieten sich als Einzelwetten an, doch können Sie auch auf mehrere Spiele Kombiwetten platzieren. Sie sollten den Quotenvergleich vornehmen, um den Wettanbieter mit den besten Quoten zu finden. Langzeitwetten eignen sich am ehesten auf den Gesamtsieger, hier können Sie auf Bayern München, Borussia Dortmund oder RB Leipzig wetten. Auch hier sollten Sie die Quoten vergleichen. Bei Bayern München ist die Wahrscheinlichkeit, auch in dieser Saison den Meistertitel zu holen, sehr groß, deshalb ist die Quote nur gering. Wenig sinnvoll sind andere Langzeitwetten wie die Wette auf den Torschützenkönig oder die Wette auf den Tabellenletzten, nicht immer sind die Quoten dafür gut. Es ist jetzt, wo die Saison noch nicht einmal begonnen hat, schwer, eine entsprechende Prognose zu stellen. Auch Spezialwetten auf Bayern München sind nicht sinnvoll, trotzdem vieles für Bayern München spricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *