Unter der Woche, am Dienstag, den 21.03.2017, findet in der Ricoh Arena in Coventry eine Partie der englischen Football League One statt, die den Wett Tipp Coventry City - Port Vale FC möglich macht. Anstoß ist bei diesem Spiel des 26. Spieltags um 20.45h deutscher Zeit. Zwar wird am Dienstag im Vale Park ein Kellerduell steigen. Ein echtes Abstiegsduell ist es realistisch bewertet aber nicht mehr. Die Gäste rangieren mit 41 Punkten auf Rang 21 und damit einem Abstiegsplatz. Die Gastgeber von Coventry City, 1987 immerhin stolzer Sieger des FA-Cups, haben auf dem 24. und damit letzten Platz der Tabelle aber gerde mal 26 Punkte gesammelt. Ihr Abstand zum rettenden Ufer beträgt somit jetzt schon 17 Punkte und ist nach menschlichem Ermessen in dieser Saison nicht mehr aufzuholen.
Sichere dir hier einen lukrativen wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Coventry City – Port Vale FC: Tiefstes Kellerduell in Coventry

Insofern stellt sich die Frage, wie es um die Moral des Teams der Gastgeber bestellt sein wird. Hat man sich schon aufgegeben? Oder kämpft man zumindest für seine eigene Karriere noch um die zu vergebenden Punkte? Der Port Vale FC hingegen hat noch alle Chancen, die Klasse zu erhalten. Zur Zeit trennen ihn nur 2 Punkte vom ersten Nichtabstiegsplatz, bis Rang 15 sind es sogar nur 4 Punkte Abstand. Alles mit nur zwei Siegen aufzuholen, wenn die Konkurrenz entsprechend nicht punktet. So ist die Ausgangslage in der Tabelle. Doch was muss man noch wissen, wenn man einen Wetttipp auf diese Partie wagen will? Antworten darauf gibt es in den folgenden Absätzen.

Große Frage ist und bleibt in diesem Falle, wie es um die Moral im Team von Coventry City bestellt ist. In den letzten 6 Partien gab es nur einen Punkt zu vermelden, ansonsten eine Niederlage nach der anderen. Auf der anderen Seite fielen diese jeweils mit maximal 0:2 auch nicht so hoch aus, dass sich das Team völlig aufgegeben hätte. Der Klassenerhalt ist dennoch nicht mehr realistisch zu erreichen.

Der Heimvorteil dürfte hier auch nicht allzu schwer ins Gewicht fallen. Coventry City ist sowohl Letzter der Heim- als auch der Auswärtstabelle. Zugute kommen dürfte den Gastgebern allerdings, dass der Port Vale FC die zweitschwächste Auswärtsmannschaft ist. Insofern trifft man sich hier dann doch fast auf Augenhöhe. Gut zu wissen, für einen eventuellen Wetttipp auf diese Partie.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Coventry City – Port Vale FC 21.03.2017

In den letzten fünf Aufeinandertreffen gab es nur ein Remis sowie einen Sieg für den Port Vale FC. Die übrigen drei Partien gewann Coventry City in den letzten Jahren, bei einem Torverhältnis von insgesamt 8:4 Toren.

Bei Spielen in Coventry gab es nur drei Heimspiele in den letzten Jahren gegeneinander. Hier gewannen beide Clubs je einmal, dazu gab es ein Remis. Allzu viel lässt sich aus der Bilanz der direkten Duelle also nicht ablesen, wenn man eine Sportwette auf diese Partie abgeben möchte.

  • Spiel: Coventry City – Port Vale FC
  • Datum: 21.03.2017
  • Anstoß: 20:45 Uhr
  • Stadion: Ricoh Arena in Coventry
  • Wettbewerb: League One
  • Spieltag: 26.
  • Beste Quote für Heimsieg: 2,20 bei bet365
  • Beste Quote für Remis: 3,60 bei bet365 und bei BetVictor
  • Beste Quote für Auswärtssieg: 3,50 bei bet365 und bei bwin

coventry-city

Wissenswertes über Coventry City vor dem Spiel

Aktuell ist niemand aus dem Kader der Gastgeber verletzt oder gesperrt. „Never change a winning team“ gilt im Falle von Coventry City aber nicht. 5 Niederlagen aus den letzten 6 Spielen bei nur einem Remis und 2:10 Toren. Das bedeutet auch, dass man in 4 der letzten 6 Spiele nicht mal ein eigenes Tor erzielte.

Zu Hause gelang etwas mehr, aber auch nicht in den jüngsten Partien. Da stehen 3 Niederlagen in Folge zu Buche. Immerhin hatte man davor zweimal in Folge gewonnen. Ein Sieg wäre am Dienstag schon ein großer Erfolg, der das Team zumindest mental weiter leben ließe. Eine realistische Chance auf den Klassenerhalt hätte man dann dennoch nicht.

Wissenswertes über den Port Vale FC vor dem Spiel

Nur einen einzigen Ausfall hat das Team vom Port Vale FC zu beklagen. Es ist:

  • André Bikey-Amougou

Der Rest des Kaders steht komplett zur Verfügung, da auch niemand sonst gesperrt ist.

Wie ist es um die Form der Gäste bestellt? Deutlich besser als um jene der Gastgeber von Coventry City. Zwei Siege gelangen dem Port Vale FC, bei einem Remis und zwei Niederlagen in den letzten fünf Spielen in der Football League One. Die ausgeglichenen 8:8 Tore aus den letzten fünf Spielen untermauern ebenfalls den Umstand, dass der Port Vale FC in der Liga gut mithalten kann. Das untere Mittelfeld ist wie erwähnt punktemäßig nicht weit entfernt.

Allerdings ist der Club notorisch auswärtsschwach in dieser Saison. Erst ein einziger Sieg gelang in 17 Auswärtsspielen. Das bedeutet bei 6 Remis satte 10 Niederlagen bei den Auswärtsauftritten des Teams. Dennoch dürfte man sich am Dienstagabend gute Chancen ausrechnen, endlich mal wieder auch in der Fremde zu punkten. Die Gastgeber stellen schließlich das heimschwächste Team der gesamten Liga.

Unsere Prognose für den Wett Tipp Coventry City – Port Vale FC: Remis für den designierten Absteiger

So aussichtslos die Lage bei den Gastgebern auch ist. Völlig hängen lassen sie sich dann doch nicht, wollen den wenigen verbliebenen treuen Heimfans – und nicht zuletzt sich selbst – immerhin noch einen ehrenvollen Abgang aus der Football League One ermöglichen. Das gelingt an diesem Abend zumindest in Teilen, da man nicht verliert. Man erkämpft sich mal wieder einen weiteren Punkt. Nach den schrecklichen Ergebnissen der letzten Wochen ist das zumindest wieder ein Teilerfolg. Die Gäste vom Port Vale FC können mit dem Punkt hingegen weniger anfangen, benötigen sie doch Siege, um die Abstiegszone möglichst bald zu verlassen. Unsere Empfehlung für den Wett Tipp Coventry City – Port Vale FC am Dienstagabend in Coventry lautet also: Remis zwischen beiden Kellerkindern. Foto:wikimediaAmanda Slater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *