Die Würfel für das Achtelfinale des DFB-Pokals 2017/18 sind gefallen. Die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals wurde am 24. und 25. Oktober ausgetragen und hat für Spannung gesorgt. So spannend wie ein Krimi war die Partie RB Leipzig – Bayern München, die mit den Entscheidungen des Schiedsrichters bei vielen Fans für lange Gesichter gesorgt hat. Einige Favoriten sind nun aus dem Rennen, nun steht fest, welche Mannschaften ins Achtelfinale einziehen. Kurz vor Weihnachten, am 19. und am 20. Dezember, finden die Spiele statt, die bereits mit Spannung erwartet werden. Möchten Sie die Spannung noch steigern, können Sie auf die Spiele wetten. Bereits einige Zeit vor den Spielen werden Pre-Match-Wetten angeboten, doch können Sie während der Spiele auch aufregende Live-Wetten platzieren.
Hier kannst du dir einen erstaunlichen Wettbonus sichern
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

So sehen die Paarungen für das Achtelfinale aus

Es ist schon erstaunlich, welche starken Mannschaften es nicht geschafft haben, ins Achtelfinale zu gelangen. Der RB Leipzig hatte es mit Bayern München mit einem echten Angstgegner zu tun, er unterlag im Elfmeterschießen. Auch die TSG Hoffenheim als einer der Favoriten zieht nicht ins Achtelfinale ein, der Verein unterlag ausgerechnet gegen Werder Bremen, der unten in der Bundesliga-Tabelle vor sich hin dümpelt. Auch Hertha BSC ist nicht dabei, die Berliner unterlagen gegen den 1. FC Köln. Die Paarungen im Achtelfinale sehen folgendermaßen aus:

  • 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart
  • 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg
  • FC Bayern München – Borussia Dortmund
  • 1. FC Heidenheim – Eintracht Frankfurt
  • Werder Bremen – SC Freiburg
  • Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen
  • SC Paderborn 07 – FC Ingolstadt 04
  • FC Schalke 04 – 1. FC Köln

Die wohl interessanteste Partie ist das Spiel FC Bayern München – Borussia Dortmund. Schon mehrmals standen sich die beiden Mannschaften im Finale gegenüber, doch nun fällt die Entscheidung, welche der beiden Mannschaften weiterkommt und vielleicht den Pokal holt, bereits im Achtelfinale. Diese Partie wird genauso spannend wie die Partie RB Leipzig – Bayern München in der Hauptrunde. Auf alle diese Spiele können Sie wetten.

Pre-Match-Wetten auf das Achtelfinale des DFB-Pokals

Einige Wettanbieter haben schon jetzt Wetten auf das Achtelfinale des DFB-Pokals im Programm. Bei Bet365 können Sie bereits auf den Gesamtsieger im DFB-Pokal wetten, hier haben Bayern München mit einer Quote von 2,50 und Borussia Dortmund mit einer Quote von 5,00 die Nase vorn. Wetten auf die Partien im Achtelfinale sind bei Bet365 noch nicht verfügbar, doch rechtzeitig werden Sie Pre-Match-Wetten als Standardwetten auf die einzelnen Spiele abschließen können. Denkbar ist, dass für die Partie Bayern München – Borussia Dortmund richtig gute Quoten geboten werden. Anders sieht es bei Tipico aus, hier können Sie bereits Standardwetten auf die Achtelfinal-Spiele abgeben. Die Wetten werden als Pre-Match-, aber während der Spiele auch als Livewetten angeboten. Die vielleicht beste Wette ist die Siegwette auf Borussia Dortmund. Während Bayern München als Favorit mit einer Quote von 1,6 geführt wird, gilt für den Sieg von Borussia Dortmund eine Quote von 5,5. Bei Tipico können Sie bereits zwei Sonderwetten als Vorauswetten platzieren: die Wette mit Doppelter Chance und die Wette, wer weiterkommt. Bei der Wette, wer weiterkommt, ist die Wette auf Borussia Dortmund mit einer Quote von 3,6 wieder richtig gut, während die Quote für das Weiterkommen von Bayern München bei 1,28 liegt. Bei Bet3000 werden noch keine Wetten auf die Spiele im Achtelfinale angeboten, doch das kommt noch vor den Spielen. Sie können bei Bet3000 jedoch auf den Gesamtsieger des DFB-Pokal wetten. Bet3000 ist für seine guten Quoten bekannt, das sieht bei den Wetten auf den Gesamtsieger nicht anders aus:

  • Bayern München 2,30
  • Borussia Dortmund 6,00
  • Schalke 04 8,00
  • Bayer Leverkusen 10,00

1-fsv-mainz-05-gegen-feyenoord-rotterdam

Sonderwetten auf das Achtelfinale im DFB-Pokal

Wetten auf die einzelnen Achtelfinal-Spiele im DFB-Pokal sind gegenwärtig noch bei wenigen Anbietern zu finden, doch ändert sich das noch vor dem Spiel. Dann wird auch die Auswahl an Sonderwetten noch deutlich besser. Die Wette mit Doppelter Chance kann ebenso wie die Handicap-Wette platziert werden. Die Handicap-Wette ist vor allem bei Spielen, bei denen eine starke Mannschaft auf eine schwächere Mannschaft trifft, interessant, da dann bessere Quoten gelten. Bei den Spielen, bei denen ein Erstligist auf einen Zweitligisten trifft, also 1. FC Nürnberg auf VfL Wolfsburg oder 1. FC Heidenheim auf Eintracht Frankfurt, ist die Handicap-Wette mit einem fiktiven Rückstand auf den Erstligisten interessant. Die Über-Unter-Wette, bei der Sie wetten, ob mehr oder weniger Tore fallen, ist interessant, wenn zwei ungefähr gleich starke Mannschaften aufeinandertreffen, da Sie nicht wetten müssen, welche Mannschaft gewinnt. Bei der Partie Bayern München gegen Borussia Dortmund oder bei Borussia Mönchengladbach gegen Bayer 04 Leverkusen ist eine solche Wette zu empfehlen. Darüber hinaus ist noch mit weiteren Sonderwetten zu rechnen, beispielsweise

  • Wette, dass beide Teams treffen
  • Wette, welche Mannschaft das erste Tor schießt
  • Wette, ob in der ersten oder in der zweiten Mannschaft die meisten Tore fallen
  • Wette auf Torschützen

Bei Spielen mit Mannschaften, die für ihre starken Torschützen bekannt sind, beispielsweise Bayern München gegen Borussia Dortmund, ist die Wette auf Torschützen interessant. Wer landet ein Tor oder wer schießt die meisten Tore? Ist es vielleicht der torgefährliche Robert Lewandowski oder ist es Arturo Vidal?

Livewetten auf das Achtelfinale des DFB-Pokals

Während der Spiele können Sie Livewetten platzieren, die Sie als Standardwetten und als Sonderwetten finden. Hier kommt es darauf an, die Wette im richtigen Moment zu platzieren, gerade dann, wenn die Quote hoch ist. Sonderwetten können Sie auch hier als Handicap-Wetten, Über-/Unter-Wette oder Wette auf Torschützen abschließen, doch können Sie auch Wetten auf den Zeitpunkt, wann das nächste Tor fällt, abschließen. Die Auswahl an Livewetten kann sich während der Spiele abhängig von der Situation noch ändern. Tipico und Bet365 sind für ihr sehr gutes Programm an Livewetten bekannt.

Fazit zu den Wetten auf das Achtelfinale im DFB-Pokal

Noch sind nur bei wenigen Anbietern Wetten auf das Achtelfinale des DFB-Pokals zu finden, doch Tipico bietet solche Standardwetten bereits mit guten Quoten an. Vor den Spielen können sich die Quoten bei den Standardwetten noch ändern. Einige Zeit vor den Spielen bieten immer mehr Online-Buchmacher Wetten auf die Achtelfinal-Spiele an. Sie können dann nicht nur Standardwetten, sondern auch Sonderwetten platzieren. Besonders zu empfehlen sind die Wetten auf die Partie Bayern München gegen Borussia Dortmund oder auf die Partien mit einem Erstligisten und einem Zweitligisten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *