Endlich geht es auch in Deutschland wieder los: Die Bundesliga startet an diesem Wochenende in die Rückrunde. Und auch in anderen europäischen Ligen geht der Ernst des Lebens wieder los. Grund genug für uns, eine schöne Kombiwette aus drei Spitzenspielen der besten Ligen zusammenzustellen. So haben wir uns aus der Premier League die Partie zwischen Tottenham Hotspur und dem FC Everton herausgesucht, aus der französischen Ligue 1 die Partie zwischen HSC Montpellier und der AS Monaco und aus der Bundesliga den Knaller zwischen dem FC Schalke 04 und RB Leipzig. Bei dem von uns ausgesuchten Wettanbieter 888sport bekommen wir mit den gewählten Optionen eine Super-Quote von 14,25.
Hier kannst du dir einen erstaunlichen Wettbonus sichern
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Die Spiele von unserem Kombiwetten und Systemwetten Tipp für 13.01.2018

  • Premier League: Tottenham Hotspur gegen FC Everton
  • Ligue 1: HSC Montpellier gegen AS Monaco
  • 1. Bundesliga: FC Schalke 04 gegen RB Leipzig
  • Gewinnquote bei der Kombinationswette mit 888sport: 14,25 (Bei 50 Euro Einsatz beträgt der Gewinn 712,50 Euro)
  • Gewinnquote bei der Systemwette: Abhängig vom jeweiligen System

Premier League: Tottenham Hotspur gegen FC Everton

Tottenham hat sich im Laufe der Saison steigern können und belegt nach einem guten Lauf in der Premier League derzeit den fünften Tabellenplatz mit einer Punkteausbeute von 41 nach 22 Spielen. Vor allem zuhause ist diese Steigerung sichtbar: Obwohl die Mannschaft derzeit nicht in ihrem eigentlichen Heimstadion spielen kann, können sich die Ergebnisse sehen lassen: So gab es gegen Stoke City einen 5:1 Erfolg und gegen Southampton einen 5:2 Sieg zu bestaunen. Der Sprung unter die Top Vier kann in diesem Jahr also noch locker gelingen, wenn die Mannschaft konsequenter auftritt und die gegebenen Chancen, auch gegen die besseren Teams der Liga, besser nutzt. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Burnley gegen Tottenham Hotspur 0:3
  • Tottenham Hotspur gegen FC Southampton 5:2
  • Swansea City gegen Tottenham Hotspur 0:2
  • Tottenham Hotspur gegen West Ham United 1:1
  • Tottenham Hotspur gegen AFC Wimbledon 3:0

Die Gäste aus Liverpool sind nach dem Weggang von Top-Torjäger Romelu Lukaku kaum noch wiederzuerkennen, daran kann auch Englands Rekordtorschütze Wayne Rooney wenig ändern, der zum Beginn der Saison von Manchester United zurück zum FC Everton gekommen ist. Mit dem neuen Trainer Sam Allardyce soll aber die Rückkehr in die Spitzengruppe der Liga gelingen, noch sieht es allerdings überhaupt nicht danach aus. Die Mannschaft konnte von den vergangenen fünf Spielen nicht eines gewinnen – zwei endeten mit einem Unentschieden und drei gingen verloren. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Everton gegen FC Chelsea 0:0
  • West Bromwich Albion gegen FC Everton 0:0
  • AFC Bournemouth gegen FC Everton 2:1
  • FC Everton gegen Manchester United 0:2
  • FC Liverpool gegen FC Everton 2:1

Insgesamt erwartet uns durchaus ein spannendes, aber wohl auch einseitiges Spiel. Da uns eine Wette auf einen Heimsieg keine großartige Quote einbringt, wetten wir in diesem Fall auf ein Ergebnis mit mehr als 2,5 Toren, wofür wir bei 888sport eine Quote von 1,74 bekommen.

Foto: Di Santo-Schalke
Foto: Di Santo-Schalke

Ligue 1: HSC Montpellier gegen AS Monaco

HSC Montpellier konnte zum Ende der Hinrunde in der Ligue 1 einen Absturz auf den siebten Tabellenplatz nur ein wenig mildern, indem am letzten Spieltag ein 2:0 Auswärtssieg gegen Girondins Bordeaux erreicht werden konnte. Doch zuvor gab es eine 1:3 Niederlage gegen den FC Metz sowie drei Unentschieden hintereinander: Erst gegen Guingamp, dann gegen Marseille und schließlich auch gegen SCO Angers. Die internationalen Träume des Vereins müssen also noch warten, bis sie erfüllt werden können. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • EA Guingamp gegen HSC Montpellier 0:0
  • HSC Montpellier gegen Olympique Marseille 1:1
  • SCO Angers gegen HSC Montpellier 1:1
  • HSC Montpellier gegen FC Metz 1:3
  • Girondins Bordeaux gegen HSC Montpellie 0:2

Die AS Monaco, in der vergangenen Saison noch französischer Meister, wird ihren Titel wohl nur mit viel Mühe verteidigen können. Zurzeit jedenfalls sieht es eher schlecht aus: PSG hat bereits einen Vorsprung von neun Punkten ansammeln können. Da hilft es nicht sonderlich viel, wenn die Monegassen die letzten vier Spiele allesamt gewinnen konnten, wenn PSG immer weiter marschiert und keine Chance lässt, mal denen einen oder anderen Punkt aufzuholen. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Nantes gegen AS Monaco 1:0
  • AS Monaco gegen SCO Angers 1:0
  • AS Monaco gegen ES Troyes 3:2
  • AS Saint-Étienne gegen AS Monaco 0:4
  • AS Monaco gegen Stade Rennes 2:1

Wir rechnen hier nicht mit einer Überraschung, sondern dass die Gastgeber sich mal wieder durchsetzen werden – jedoch ist die Quote nicht so, wie wir uns das vorstellen. Also wetten wir auf ein Ergebnis mit über 2,5 Toren, was die vergangenen Ergebnisse durchaus hergeben, bei einer Quote von 2,10 bei 888sport.

1. Bundesliga: FC Schalke 04 gegen RB Leipzig

Bei diesem Bundesligaspiel trifft der Tabellenzweite auf den Dritten: Der amtierende Vizemeister Leipzig konnte nach einer Schwächephase vor der Winterpause den zweiten Tabellenplatz nicht verteidigen. Heißt das jetzt, dass die Luft bei den Roten Bullen raus ist? Unmöglich ist das sicherlich nicht, immerhin gibt es derzeit immer wieder die wildesten Gerüchte um bevorstehende Wechsel und Transfers. Die Gelsenkirchener hingegen spielten bis zum Ende der Hinrunde eine fabelhafte Saison, wollen den zweiten Tabellenplatz natürlich behaupten – ein neuer Meister der Herzen? Hier die letzten Spiele der Leipziger und der Königsblauen in der Übersicht:

  • RB Leipzig gegen 1. FSV Mainz 05 2:2
  • VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig 1:1
  • RB Leipzig gegen Hertha BSC 2:3
  • Borussia Mönchengladbach gegen FC Schalke 04 1:1
  • FC Schalke 04 gegen FC Augsburg 3:2
  • Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04 2:2

Wir gehen hier von einem Sieg der Gelsenkirchener auf, die sich zum Ende der Hinrunde sehr viel effektiver und besser präsentieren konnten als die offenbar müden und ausgepowerten Sachsen. Für einen Auswärtssieg bekommen wir bei 888sport eine Quote von 3,90.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *