Am Donnerstag, den 26.02.2015 steht für Borussia Mönchengladbach eine schwere Partie auf dem Programm. Denn im Rückspiel der ersten K.O.-Runde in der UEFA Europa League geht es gegen den Titelverteidiger FC Sevilla. Hierbei müssen die Fohlen im heimischen Borussia-Park ein 0:1 aus dem Hinspiel wettmachen. Denn am vergangenen Donnerstag gab es in Andalusien eine knappe Niederlage im Hinspiel.

Borussia Mönchengladbach mit starker Saison 2014/2015

Borussia Mönchengladbach kann in der laufenden Saison 2014/2015 durchaus überzeugen. Die Fohlen wurden erneut im Kampf um die Europa League Plätze erwartet. Stattdessen aber geht es in dieser Spielzeit sogar um die Champions League. Denn bisher erspielten sich die Schützlinge von Lucien Favre 37 Punkte aus 22 Spielen, was mit dem dritten Rang in der Fußball-Bundesliga verbunden ist. Dies bedeutet aktuell einen Champions League Platz. Allerdings ist der Vorsprung des fünffachen Deutschen Meisters auf die Europa League Plätze nur zwei Punkte groß, während es jedoch auf Platz sieben doch schon sieben Zähler Vorsprung sind. Überzeugend sind dabei die Vorstellungen von Borussia Mönchengladbach in dieser Saison in den Heimspielen. Denn in allen Pflichtwettbewerben dieser Spielzeit bisher gelangen den Kickern vom Niederrhein zuhause zehn Erfolge und vier Remis, während nur eine Begegnung verloren wurde. Auch die Form passt bei Borussia Mönchengladbach mit drei Siegen und einem Remis in den bisherigen sechs Pflichtspielen 2015 bei zudem zwei Niederlagen. Am vergangenen Sonntag bewiesen die Fohlen eine sehr gute Moral, konnten sie doch beim Spiel beim Hamburger SV in der 93. Minute den 1:1 Endstand erzielen.

Wette auf das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen FC Sevilla mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

FC Sevilla erneut auf Kurs UEFA Europa League

Sollte der FC Sevilla seinen Titelgewinn in der UEFA Europa League aus der vergangenen Saison in dieser Spielzeit nicht wiederholen können, dürften die Andalusier wohl in der kommenden Spielzeit trotzdem in der Europa League spielen. Denn die Gäste stehen momentan in der spanischen Primera Division relativ sicher auf dem fünften Rang mit 45 Punkten aus 24 Spielen. Während es auf die Champions League Ränge fünf Punkte Rückstand sind, beträgt der Vorsprung zu Platz sieben bereits sieben Zähler. Dabei erlebten die Kicker aus dem Süden Spaniens aber am vergangenen Wochenende einen Rückschlag. Denn in der Partie bei Real Sociedad San Sebastian führten die Schützlinge von Trainer Unai Emery bereits mit 3:2 durch ein Tor in der 78. Minute. Am Ende jedoch standen sie dennoch ohne Punkte da, konnten die Gastgeber doch die Partie noch drehen und 4:3 gewinnen. Damit lautet die Bilanz 2015 bisher in allen Pflichtbegegnungen: neun Siege und fünf Niederlagen. Die Auswärtsbilanz ist zudem auch nur durchwachsen mit sieben Erfolgen, zwei Remis und acht Niederlagen bislang in dieser Saison in sämtlichen Wettbewerben.

Viele Tore zu erwarten

Mit den aufgeführten Voraussetzungen spricht in dieser Partie vieles für eine torreiche Begegnung. Borussia Mönchengladbach wird von Beginn an darauf aus sein, ein schnelles 1:0 zu erzielen, um zumindest schon mal die Verlängerung sicher zu haben. Da aber beide Mannschaften sehr offensivstark sind, zudem aber einige schwere Spiele in den vergangenen Tagen in den Knochen haben, darf damit gerechnet werden, dass das Match sehr torreich wird.

Unser Tipp

Borussia Mönchengladbach – FC Sevilla

Start: 26.02.2015 – 19:00 Uhr

Tipp: Über 2.5 Tore

Quote: 2.10 bei Tipico

Stake: 5/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *