Am Montag, den 02.02.2015 treffen die beiden Mannschaften FC Málaga und der FC Valencia im Estadio La Rosaleda in Málaga aufeinander, um dort den 21. Spieltag der spanischen Primera Division zu absolvieren. Ab 20:45 Uhr wird der Ball rollen und die Zuschauer dürfen sich auf ein interessantes Match zwischen den beiden Erstligisten freuen. Mit 32 Zählern belegt der FC Málaga derzeit Platz 7 der Rangliste. Um sich noch für die Europa League zu qualifizieren, benötigen die Kicker aus Málaga noch wenigstens 6 Punkte, für eine Teilnahme an der Königsklasse fehlen noch mindestens 9 Punkte. Nach 20 absolvierten Spieltagen ist also für den FC Málaga noch alles möglich. Der FC Valencia belegt aktuell Platz 4 der Tabelle der 1. spanischen Liga mit 41 Zählern. Wenn die Kicker auch weiterhin mit so guten Leistungen überzeugen und sich keinerlei Formeinbrüche mehr erlauben, hätten sie sich bereits für eine Teilnahme an der Champions League qualifiziert.

FC Málaga mit konstanten Leistungen

Nach einem schwachen Saisonstart konnte sich die Gracia-Elf schnell wieder berappeln und kämpfte sich nach einem anfänglichen Auf und Ab am 13. Spieltag auf Platz 7 der Rangliste vor, den die Kicker aus Málaga seither konstant und erfolgreich verteidigen. Insgesamt konnten die Schützlinge von Javi Garcia nach 20 Spieltagen 23 Treffer landen und mussten 21 Tore einstecken. Wenn man hier weiterhin zu den Top Teams der Liga gehören möchte, sollte sowohl die Offensive als auch die Defensive noch optimiert werden. Die Bilanz der letzten 5 Heimspiele weist dann ein eher gemischtes Verhältnis auf. Zweimal konnte man die Fans mit einem Sieg begeistern, zweimal kassierte man eine Pleite und zuletzt erspielte man gegen Villarreal ein 1:1 Remis.

Wette auf das Spiel FC Málaga – FC Valencia mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

FC Valencia kann in dieser Saison wieder überzeugen

In dieser Spielzeit hat es der FC Valencia endlich einmal wieder geschafft, die Fans mit guten Leistungen zu begeistern. Nachdem die vorangegangene Spielzeit nur mit dem 8. Tabellenplatz abgeschlossen werden konnte, reicht es in dieser Saison bereits für Platz 4 der Rangliste mit 41 Zählern. Insgesamt gelang des dem Team rund um den Trainer Espirito Santo 38 Tore erzielen und kassierten lediglich 18 Gegentreffern. Um das internationale Geschäft nicht aus den Augen zu verlieren, sollte die Santo-Elf die Offensive optimieren. Mit 2 Siegen, einer Pleite und zwei Unentschieden muss sich die Bilanz der letzten 5 auswärtigen Spiele nicht verstecken.

FC Málaga in leichter Favoritenrolle

Hier treffen am Montag zwei Teams auf Augenhöhe aufeinander. Aus diesem Grund besteht der einzige Vorteil für den FC Málaga in dem Heimvorteil. Der FC Valencia wiederum kann Stärke, Saisonverlauf und Form für sich verbuchen. Somit scheint ein Remis doch recht wahrscheinlich zu sein.

Unser Tipp

FC Málaga – FC Valencia

Start: 02.02.2015 – 20:45 Uhr

Tipp: X

Quote: 3.40 bei Bet3000

Stake: 4/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *