Am Donnerstag den 05.03.2015 begrüßt Juventus Turin im heimischen Juventus Stadion den AC Florenz im Rahmen des Semifinal-Hinspiels in der Coppa Italia. Angepfiffen wird die Begegnung um 20:45 Uhr.

Beide Teams zeigen hervorragende Leistungen

Was den Kampf um die italienische Meisterschaft angeht, so hält sich Juventus Turin seine Verfolger mit zehn Punkten Vorsprung weiter auf Distanz. Im Achtelfinale der Champions League konnte Juventus Turin zu Hause gegen Borussia Dortmund gewinnen und erzielte bei AS Roma am Montag in der Serie A ein unentschieden. Die Gäste aus Florenz belegen derzeit den vierten Tabellenplatz in der Liga und waren zuletzt im Rahmen der italienischen Serie A bei Inter Mailand zu Gast wo sie das Spiel mit 0:1 für sich entscheiden konnten. Beide Mannschaften standen sich bisher 22 Mal gegenüber und von diesen Begegnungen gingen 11 mit einem Remis aus und neun konnte Juventus dafür für sich entscheiden und musste nur drei Niederlagen einstecken.

Wette auf das Match Juventus Turin gegen AC Florenz mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

Juventus Turin: Es könnte nicht besser laufen

Sieht man sich die Saison von Juve an, dann kann man behaupten, dass es für „die alte Dame“ nicht besser laufen könnte. Denn von den letzten sieben Spielen die das Team spielte, konnten vier gewonnen werden. Im Verlauf der gesamten Saison konnte Juventus insgesamt 17 Spiele gewinnen und spielte sieben Mal ein Remis. Damit hat sich Juventus derzeit ein Polster von 10 Punkten angeschafft zu den direkten Verfolger, da die letzte Begegnung bei AS Rom nur mit einem Unentschieden ausging. Die Torbilanz von Juventus zeigt, dass das Team in der Offensive sehr stark ist, denn es wurden insgesamt 51 Tore erzielt. Aber auch die Defensive ist stark, denn Juventus Turin musste im Verlauf der Saison in der Serie A nur 13 Gegentore einstecken.

AC Florenz: Vierter Tabellenplatz und die Europa League erreicht

Durch den vierten Platz hat sich AC Florenz bereits für die Europa League qualifiziert und kann sich so nun auf die Coppa Italia konzentrieren. Denn durch den Sieg bei Inter Mailand hat sich Florenz von seinen direkten Verfolgern Sampdoria Genua, FC Genua und Inter Mailand weiter distanziert. In den letzten Monaten konnte Florenz innerhalb der Liga wichtige Punkte sammeln und das war auch wichtig, nach dem der Saisonstart mehr als rosig ausgefallen war. Allerdings ist kurios, dass der AC Florenz, der starke Spiele in der letzten Zeit zeigte, ausgerechnet gegen FC Parma, dem Tabellenschlusslicht, die erste Niederlage seit Monaten einstecken musste. Vor der letzten Begegnung bei Inter Mailand konnte Florenz bereits aus drei Spielen sieben Punkte verzeichnen, wobei man sich allerdings gegen Atalanta Bergamo nur schwer durchsetzen konnte. Doch anders sah es aus Mitte Februar wo das Team gegen Tottenham im Rahmen der Europa League eine überzeugende Vorstellung gab und für sich das Ticket ins Achtelfinale löste. Florenz gewann das letzte Spiel in der Coppa Italia gegen AS Roma mit 0:2. Dies wird am Donnerstag nicht gelingen, wird doch Juventus zu Hause gewinnen.

Unser Tipp

Juventus Turin – AC Florenz

Start: 05.03.2015 – 20:45 Uhr

Tipp: 1

Quote: 1.55 bei Bet3000

Stake: 7/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *