Am Sonntag, den 12.03.2017 steht in der schottischen Premiership DAS Duell schlechthin auf dem Programm. Denn im Old Firm Derby kommt es zur Begegnung zwischen Celtic Glasgow und den Glasgow Rangers. Auch wenn die Rangers im ersten Jahr nach dem Wiederaufstieg noch nicht ganz mit Celtic in der höchsten schottischen Liga Schritt halten kann, so darf doch ein interessantes Match erwartet werden. Wie Sportwetter von der Auseinandersetzung profitieren können, zeigen wir nachfolgend.
Hier bekommst du einen grandiosen wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Celtic Glasgow – Glasgow Rangers: Trotz Tabellensituation kein wirkliches Spitzenspiel

Unseren Wett Tipp Celtic Glasgow – Glasgow Rangers wollen wir natürlich mit dem Blick auf die aktuelle Tabellensituation beginnen. Dies zeigt auf, dass wir eigentlich ein Topspiel aus Schottland zu erwarten haben, trifft doch der Tabellenerste auf den Tabellendritten:

  • 1. Celtic Glasgow – 27 Spiele – 79 Punkte – 73:16 Tore
  • 2. FC Aberdeen – 27 Spiele – 52 Punkte – 50:24 Tore
  • 3. Glasgow Rangers – 27 Spiele – 46 Punkte – 37:32 Tore
  • 4. Heart of Midlothian FC – 27 Spiele – 38 Punkte – 46:35 Tore

Wer also genau auf das Tabellenbild geblickt hat, der erkennt sofort zwei wichtige Details. Zum einen natürlich, dass hier der Erste gegen den Dritten aus der schottischen Premiership spielt. Aber auf der anderen Seite liegen doch Welten zwischen den beiden Teams aus Glasgow. So hat Celtic beispielsweise in dieser Saison eine fast makellose Bilanz vorzuweisen mit 26 Siegen, einem Remis und keiner Niederlage in allen Ligaspielen dieser Saison. Die Rangers wiederum bringen es auf „nur“ 13 Erfolge, 7 Unentschieden und 7 Pleiten. Allerdings ist dies natürlich für einen Wiederaufsteiger eine erstklassige Bilanz. Dennoch ist Celtic doch deutlich stärker einzustufen mit Blick auf die bisherige Saison. celtic-glasgow

Celtic Glasgow im Detail

Blicken wir nun auf Celtic Glasgow im Detail in unserem Wett Tipp Celtic Glasgow – Glasgow Rangers. Die Gastgeber spielen also in der Liga in einer anderen Welt sozusagen. Während es für den amtierenden schottischen Meister in der UEFA Champions League in einer „Todesgruppe“ mit FC Barcelona, Manchester City und Borussia Mönchengladbach nichts zu holen gab, sieht dies in der heimischen Liga ganz anders aus. Denn mit Ausnahme des 2:2 bei Inverness Caledonian Thistle im September dieses Jahres wurden alle Matches in der Liga gewonnen – ALLE 26! So auch die bisherigen Partien gegen die Rangers im Old Firm Derby:

  • 10.09.2016: Celtic Glasgow – Glasgow Rangers 5:1 (2:1)
  • 31.12.2016: Rangers – Celtic 1:2 (1:1)

Beide Teams standen sich übrigens auch im Oktober im League Cup gegenüber, als sich Celtic mit 1:0 bei den Rangers durchsetzen konnte.

Überragend sind bei Celtic Glasgow sowohl die Heimbilanz als auch die Form. Die 14 Heimspiele wurden allesamt gewonnen. Die Bilanz: 42 Punkte, 36:4 Tore! Die Truppe um Ex-Liverpool-Coach Brendan Rodgers ist schlichtweg zu stark für die schottische Liga. In den vergangenen sieben Matches im Celtic Park kassierte der Gastgeber kein Gegentor mehr. Beim Blick auf die Form zeigt sich auf, dass der 47-fache schottische Meister die vergangenen 17 (!) Pflichtspiele in Serie gewonnen hat. Am 06. Dezember 2016 beim 1:1 bei Manchester City gab es bislang zuletzt keinen Sieg bei satten 48:6 Toren!

Am Sonntag kann Brendan Rodgers fast auf die beste Elf zurückgreifen. Lediglich der Langzeitverletzte Tom Rogic fällt nach wie vor aus.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Celtic Glasgow – Glasgow Rangers 12.03.2017

  • Spiel: Celtic Glasgow – Glasgow Rangers
  • Datum: 12.03.2017
  • Anstoß: 13:00 Uhr deutsche Zeit
  • Stadion: Celtic Park in Glasgow
  • Liga: Premiership
  • Spieltag: 28.
  • Beste Quote für Heimsieg: 1.40 bei Interwetten
  • Beste Quote für Remis: 5.25 bei Betway
  • Beste Quote für Auswärtssieg: 9.00 bei Ladbrokes

kenny-miller

Der Blick auf die Glasgow Rangers

Nach dem finanziellen Zwangsabstieg im Jahr 2012 in die vierte schottische Liga spielt der schottische Rekordmeister Glasgow Rangers in dieser Saison erstmals wieder in der Premiership. Dabei macht der 54-fache nationale Champion eine sehr gute Figur. Als Tabellendritter sind die Rangers schon so gut wie sicher in der Meisterschaftsrunde. Auch wenn die Meisterschaft kein Thema ist, so kann der Rekordmeister und Wiederaufsteiger doch sehr überzeugen. Dennoch gab es bereits Trainerwechsel bei den Rangers. Denn am 20.02.2017 wurde Mark Warburton entlassen. Am Donnerstag dieser Woche war dann auch für Interimscoach Graeme Murty Schluss, da der Portugiese Pedro Caixinha zum neuen Chefcoach ernannt wurde.

Die Auswärtsbilanz der Glasgow Rangers ist mit fünf Erfolgen, drei Remis und sechs Niederlagen durchwachsen. Die letzten drei Auswärtsmatches hintereinander hat der Gast verloren:

  • 01.02.2017: Heart of Midlothian – Glasgow Rangers 4:1
  • 19.02.2017: FC Dundee – Glasgow Rangers 2:1
  • 24.02.2017: Inverness CT – Glasgow Rangers 2:1

Da auf der anderen Seite die letzten drei Heimspiele hintereinander gewonnen wurden, ist die Form mit drei Erfolgen und zwei Pleiten recht ordentlich. Die Rangers müssen am Sonntag auf drei Spieler verzichten:

  • Niko Kranjcar (Kreuzbandriss)
  • Jordan Rossitter (Wadenprobleme) und
  • Rob Kiernan (Rot-gesperrt)

Wett Tipp Celtic Glasgow – Glasgow Rangers: Viele Tore zu erwarten

In unserem Fazit zum Wett Tipp Celtic Gasgow – Glasgow Rangers ist der Favorit sofort klar in dieser Partie: Celtic Glasgow. Die Gastgeber sind in einer überragenden Form. Wir erwarten ein ähnliches Match wie beispielsweise beim 5:1 zuletzt. Trotz neuem Trainer wird der Rekordmeister im Old Firm Derby dieses Mal den Kürzeren ziehen. Dabei werden erneut einige Tore fallen. Deswegen setzen wir in dieser Partie auf die Torwette und wählen das „über 3.5 Tore“. Hierfür gibt es beim Wettanbieter BetVictor eine Wettquote von 2.70. Foto:wikimediaAlasdair Middleton from Rothesay, Scotland/wikimediaDiscosebastian at English Wikipedia Later versions were uploaded by Celticfcuk, Grendelkhan at en.wikipedia.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *