Sucht man nach dem brisantesten Duell in der 1. Runde des DFB-Pokals, wird man schnell beim Sachsen-Derby zwischen Dynamo Dresden gegen RB Leipzig landen. Schließlich kommt es am Samstag, den 20.08.2016, zum Aufeinandertreffen zweier Fußballwelten, die so gar nicht miteinander konform sind. Die Partie zwischen Dresden und Leipzig wird um 15.30 Uhr im DDV-Stadion angepfiffen. Aber auch für Sportwetter ist der Wett Tipp Dynamo Dresden - RB Leipzig sehr interessant, ist doch durchaus großes Überraschungspotential im Duell des Zweit- gegen den Erstligisten gegeben.
Sichere dir einen exklusiven Wettbonus!
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Dynamo Dresden – RB Leipzig 20.08.2016: Tradition vs. Kommerz

Im Wett Tipp Dynamo Dresden – RB Leipzig stehen sich zwei Aufsteiger gegenüber: Während die SGD in der letzten Saison den Sprung von der 3. Liga in die 2. Bundesliga feiern konnte, haben die Bullen aus Leipzig den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Doch das ist wohl auch so ziemlich das einzige, was die beiden Ostklubs gemeinsam haben. Denn während Dynamo Dresden als klassischer Arbeiterverein beschrieben werden darf, marschierte der Leipziger Retortenklub dank der millionenschweren Finanzspritzen von Red Bull innerhalb von sieben Jahren bis in die Beletage des deutschen Fußballs. Kein Wunder, dass diese Partie, in der Tradition auf Kommerz trifft, dermaßen polarisiert.

Nichtsdestotrotz wird RB Leipzig aufgrund des weitaus stärkeren Kaders und höheren spielerischen Klasse als klarer Favorit in das Erstrundenspiel des DFB-Pokals gehen. Aber mit den frenetischen Fans im Rücken, ist Dynamo Dresden durchaus eine dicke Überraschung zuzutrauen, zumal die Roten Bullen letzte Saison schon einmal an einem Underdog scheiterten.

So weit kamen Dynamo und RB Leipzig bei ihren letzten drei Teilnahmen im DFB-Pokal:

  • 2014/15: Dynamo Dresden unterliegt im Achtelfinale Borussia Dortmund 0:2
  • 2012/13: Dynamo Dresden unterliegt in der 2. Runde Hannover 96 4:5 i.E.
  • 2011/12: Dynamo Dresden unterliegt in der 2. Runde Borussia Dortmund mit 0:2
  • 2015/16: RB Leipzig unterliegt in der 2. Runde SpVgg Unterhaching 0:3
  • 2014/15: RB Leipzig unterliegt im Achtelfinale VfL Wolfsburg 0:2
  • 2013/14: RB Leipzig unterliegt in der 1. Runde FC Augsburg 0:2

Stadion Dynamo Dresden

Dynamo Dresden seit 18 Pflichtspielen ungeschlagen

Dynamo Dresden hat sich nach dem souveränen Aufstieg schnell in der 2. Bundesliga eingefunden und sich von Beginn an als konkurrenzfähig erwiesen. Schließlich konnten die Schwarz-Gelben an den ersten beiden Spieltagen zwei Remis gegen die ambitionierten Teams Union Berlin (2:2) und den 1. FC Nürnberg (1:1) verbuchen. Damit ist die SGD seit nunmehr 18 Pflichtspielen in Folge ungeschlagen (8 Siege, 10 Unentschieden). Kein Wunder, dass die Dynamos mit breiter Brust ins prestigeträchtige Pokalduell gegen RB Leipzig gehen werden, zumal man auch den Heimvorteil hat. Und im eigenen Wohnzimmer hat Dresden keines der letzten 22 Heimspiele verloren (15 Siege, 7 Unentschieden)!

Zwar hat Dynamo Dresden mit dem Wechsel von Justin Eilers zu Werder Bremen, der in der abgelaufenen Drittligasaison der erfolgreichste Scorer des Klubs und zugleich Torschützenkönig der Liga wurde, einen wichtigen Mann verloren, doch auch ohne den Offensivakteur ist die Dynamo-Offensive vorne sehr gefährlich. Dafür macht die Abwehr nicht immer einen sattelfesten Eindruck. Nicht umsonst blieb die Truppe von Trainer Uwe Neuhaus in dieser Saison inklusive der acht Testspiele nicht einmal ohne Gegentore. Da macht es die Aufgabe gegen die stark besetzte Leipziger Offensive nicht leichter, dass mit Giuliano Modica der Abwehrchef verletzungsbedingt ausfällt.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Dynamo Dresden

  • Union Berlin – Dynamo Dresden 2:2
  • Dynamo Dresden – 1. FC Nürnberg 1:1
  • Dynamo Dresden – Werder Bremen 1:1 (Freundschaftsspiel)
  • Dynamo Dresden – FC Everton 2:1 (Freundschaftsspiel)
  • FC Ingolstadt – Dynamo Dresden 2:2 (Freundschaftsspiel)

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Dynamo Dresden – RB Leipzig 20.08.2016

  • Spiel: Dynamo Dresden – RB Leipzig
  • Datum: 20.08.2016
  • Anstoß: 15.30 Uhr
  • Stadion: DDV-Stadion in Dresden
  • Wettbewerb: DFB-Pokal
  • Runde: 1. Runde
  • Beste Quote für Heimsieg: siehe unten
  • Beste Quote für Remis: siehe unten
  • Beste Quote für Auswärtssieg: siehe unten

RB Leipzig gegen 1860 München

Wird RB Leipzig Favoritenrolle gerecht?

Für den Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig wartet mit dem Pokalduell beim selbstbewussten und heimstarken Dynamo Dresden eine äußerst brisante wie gleichermaßen schwierige Herausforderung. Die fehlende Wettkampfpraxis ist sicher ein kleiner Nachteil, der aber nicht allzu stark ins Gewicht fallen zu droht. Denn der Retortenklub hat in der Sommerpause keine exzessive Shoppingtour hingelegt, sondern vertraut auch in der ersten Bundesliga-Saison weitestgehend auf die Erfolgself der Vorsaison. Somit sind die Roten Bullen durchaus eingespielt. Aber nichtsdestotrotz wurde die Mannschaft punktuell und namhaft mit einem Investitionsvolumen von knapp 30 Millionen Euro verstärkt, wobei Offensivakteur Timo Werner (VfB Stuttgart) und Mittelfeldspieler Naby Keita (RB Salzburg) die prominentesten Neuzugänge sind.

Insgesamt verfügen die Rasenballer über eine sehr junge und talentierte Mannschaft, der im Fußball-Oberhaus einiges zugetraut werden darf. In der Vorbereitung blieb RB Leipzig zumindest schon mal in allen acht Testspielen ohne Pleite.

Verzichten muss Neu-Trainer Ralph Hasenhüttl jedoch auf Verteidiger Lukas Klostermann und Stürmer Davie Selke, die mit DFB-Auswahl bei den olympischen Sommerspielen spielen.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von RB Leipzig

  • RB Leipzig – FC Liefering 4:4 (Freundschaftsspiel)
  • RB Leipzig – SD Eibar 3:2 (Freundschaftsspiel)
  • FC Turin – RB Leipzig 0:0 (Freundschaftsspiel)
  • RB Leipzig – Würzburger Kickers 2:0 (Freundschaftsspiel)
  • RB Leipzig – Viktoria Berlin 3:0 (Freundschaftsspiel)

Wett Tipp Dynamo Dresden – RB Leipzig: Favoritensieg für Rote Bullen

Auch wenn es für den Wett Tipp Dynamo Dresden – RB Leipzig durchaus eine ganze Reihe an Argumenten gibt, die zumindest gegen eine Pleite der SGD sprechen (Heimvorteil, starke Serie, Selbstvertrauen, Wettkampfpraxis), werden nach unserer Einschätzung die Roten Bullen angesichts der spielerischen Überlegenheit und dem deutlich stärkeren Kader am Ende als Sieger aus diesem prestigeträchtige Sachsen-Derby hervorgehen. Es wird aber ein richtiger Pokalfight, wobei durchaus auch Wetten auf viele Gelbe Karten interessant sind.

Unser Wett Tipp: RB Leipzig behält knapp die Oberhand.

H2H Statistiken, Livescore und Sportwetten Quoten zum Sportwetten Tipp Dynamo Dresden – RB Leipzig 20.08.2016

Fotos: ©Wettbuero.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *