BetVictor ist ein englischer Wettanbieter, der 1946 von William Chandler gegründet wurde und inzwischen in dritter Generation von Victor Chandler, dem Enkel des Gründers, geführt wird. BetVictor begeistert mit einem umfangreichen Wettangebot und Top-Quoten; als Zusatzleistung wird ein Casino angeboten. Als Neukunde bekommen Sie bei BetVictor eine Gratiswette, auch für Bestandskunden werden verschiedene Aktionen und Boni angeboten. Damit Sie bei BetVictor wetten können, müssen Sie Ihre Einzahlungen leisten; BetVictor bietet dazu verschiedene Zahlungsmethoden an, auch PayPal ist dabei.
Wetten bei Betvictor mit einem 400% Bonus
Betvictor

Betvictor

100% bis zu 100€

Konto bei BetVictor eröffnen

Bevor Sie Ihre Wetten bei BetVictor platzieren, müssen Sie sich registrieren, ein Konto eröffnen und Ihre erste Einzahlung leisten. Das funktioniert innerhalb weniger Minuten, sodass Sie bereits nach kurzer Zeit mit dem Wetten beginnen können. Um das Registrierungsformular zu öffnen, müssen Sie auf den grünen Button Registrieren klicken, der sich oben rechts auf der Webseite befindet. Das Anmeldeformular füllen Sie mit

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtstag
  • E-Mail-Adresse
  • Festnetz-Telefonnummer
  • Adresse
  • Benutzername
  • Passwort

aus. Ihre persönlichen Daten werden für die Prüfung von Alter und Adresse benötigt. Sie sollten ein Passwort wählen, das möglichst kein anderer erraten kann, und das aus 6 bis 12 Zeichen besteht. Ihr Passwort muss Zahlen und Buchstaben enthalten. Zur Sicherheit müssen Sie Ihr Passwort wiederholen. Ihr Passwort sollten Sie sich gut merken; Sie sollten das Passwort sicher geschützt vor unberechtigtem Zugriff aufbewahren, damit kein Missbrauch mit Ihrem Wettkonto betrieben werden kann.

Betvictor PayPal

Für den Fall, dass Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten, müssen Sie eine Sicherheitsfrage aus dem Anmeldeformular von BetVictor auswählen und beantworten. Bereits bei Ihrer Anmeldung können Sie Einzahlungslimits setzen, das ist pro Tag, pro Woche und pro Monat möglich. Die Limits können Sie aus einer Liste auswählen. Zum Abschluss Ihrer Registrierung müssen Sie ein Häkchen im entsprechenden Feld setzen, um zu bestätigen, dass Sie volljährig sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.

Nun können Sie das Anmeldeformular abschicken. Bereits kurze Zeit später bekommen Sie zur Bestätigung eine E-Mail mit einem Link. Per Klick auf den Link schalten Sie Ihr Wettkonto frei, um nun die ersten Einzahlungen zu leisten.

Einzahlen bei BetVictor mit PayPal

Nachdem Sie sich bei BetVictor registriert und Ihr Wettkonto freigeschaltet haben, können Sie Geld einzahlen. Um Geld auf Ihr Wettkonto einzuzahlen, müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen und dann auf Einzahlen gehen. Dort werden Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden angezeigt, von denen Sie PayPal auswählen. Nun müssen Sie den Einzahlungsbetrag angeben und dabei die Mindest- und Höchsteinzahlungsbeträge beachten. Haben Sie bei der Anmeldung ein Einzahlungslimit gesetzt, können Sie Ihre Einzahlung nur im Rahmen des Einzahlungslimits leisten.

Sie müssen nun den Anweisungen folgen. Sind Sie bereits Kunde bei PayPal, da Sie PayPal schon für Zahlungen in Online-Shops nutzen, werden Sie zu PayPal weitergeleitet, wo Sie die Einzahlung abschließen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Ihre Einzahlung ist nun erfolgt, das Geld ist auf dem Wettkonto vorhanden. Haben Sie noch kein PayPal-Konto und möchten Sie per PayPal bezahlen, werden Sie auf die Webseite von PayPal geleitet, wo Sie das Antragsformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen müssen. Sie müssen Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC oder Ihre Kreditkartendaten angeben, da PayPal bei Zahlungen auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte zugreift.

Da die Zahlungen über Ihr PayPal-Konto erfolgen, erfährt BetVictor nichts über Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten. Bei PayPal müssen Sie diese Daten nur einmal hinterlegen, sie sind dort sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Ändern sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten, müssen Sie PayPal darüber informieren.

Ist Ihr Antragsformular bei PayPal eingegangen, bekommen Sie schon nach kurzer Zeit eine E-Mail. Ihr Konto bei PayPal ist nun eröffnet, Sie müssen keine Einzahlung darauf leisten, da PayPal die Beträge von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abbucht. Nun können Sie die Zahlung bei BetVictor abschließen und Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben.

Bei der Zahlung mit PayPal geht das Geld sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto ein, nur Ihre Kreditkarte oder Ihr Bankkonto wird erst nach einigen Tagen mit diesem Betrag belastet. BetVictor erhebt für die Einzahlungen keine Gebühren. Nachdem Sie Ihre erste Einzahlung geleistet haben, können Sie bereits die Verifizierung vornehmen. Sie müssen sich dazu auf Ihr Konto einloggen und dann auf „Konto verifizieren“ klicken. Nun müssen Sie eines dieser Dokumente als Kopie einreichen:

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Führerschein

Zusätzlich wird ein Kontoauszug oder eine Rechnung mit Ihrer Adresse benötigt; dieses Dokument darf nicht älter als drei Monate sein.

Bonus Code bei PayPal mit BetVictor

Haben Sie sich bei BetVictor angemeldet und Ihre erste Einzahlung geleistet, können Sie den Neukundenbonus aktivieren. Einen Bonuscode benötigen Sie dafür nicht. Bereits während der Kontoeröffnung können Sie sich für den Neukundenbonus anmelden. Tun Sie das nicht, haben sie noch bis zu sieben Tagen nach der Kontoeröffnung Zeit, Ihren Bonus zu aktivieren. Sie müssen sich dazu auf Ihr Wettkonto einloggen und dann auf „Verfügbare Aktionen“ klicken und den Bonus anwählen.

Vergessen Sie das, geht Ihnen der Bonus verloren. Für den Bonus qualifizieren verschiedene Zahlungsmethoden, auch PayPal; nur Skrill und Neteller qualifizieren nicht für den Neukundenbonus. BetVictor verhält sich ziemlich knausrig, wenn es um den Bonus für Neukunden geht. Es handelt sich dabei um eine Gratiswette im Wert von 25 Euro. Um diese Gratiswette zu bekommen, müssen Sie innerhalb von sieben Tagen nach der Anmeldung für den Bonus eine qualifizierende Wette platzieren, die eine Quote von mindestens 2,0 hat. Sie können auch mehrere Wetten platzieren, doch die Wette mit dem höchsten Einsatz wird für den Bonus gezählt.

Nachdem Sie Ihre Wette platziert haben und die Wette ausgewertet wurde, wird Ihnen die Gratiswette gutgeschrieben. Diese Gratiswette erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie Ihre qualifizierende Wette gewinnen oder verlieren. Es kann bis zu zwei Werktagen dauern, bis Ihnen Ihre Gratiswette gutgeschrieben wird. Ihr Bonusguthaben müssen Sie innerhalb von 30 Tagen umsetzen, da es sonst verfällt.

Sie können es für Wetten auf beliebige Sportereignisse verwenden; dabei können Sie entweder das gesamte Bonusguthaben für eine Wette verwenden oder mehrere Wetten mit Teilen dieses Bonusguthabens platzieren. Haben Sie für Ihre erste Wette den CashOut genutzt und die Wette vorzeitig auszahlen lassen, können Sie keinen Bonus erhalten.

Das Bonusguthaben von 25 Euro wird nicht ausgezahlt, Sie erhalten lediglich Gewinne ausgezahlt, die das Bonusguthaben übersteigen. Haben Sie einen Wetteinsatz von 25 Euro für eine Wette mit einer Quote von 2,0 geleistet und die Wette gewonnen, so liegt Ihr Gewinn bei 50 Euro. Sie bekommen nur den Reingewinn ausgezahlt, der sich aus Gewinn minus Einsatz ergibt. Ihnen wird also ein Betrag von 25 Euro ausgezahlt. Bei BetVictor können auch Bestandskunden verschiedene Boni erhalten, doch diese Boni sind häufig zeitlich begrenzt gültig und beziehen sich auf bestimmte Ereignisse oder Sportarten. Sie können beispielsweise bei einer Kombiwette auf Fußball oder Eishockey Ihren Einsatz erstattet bekommen, wenn Sie Ihre Wette verloren haben und nur ein Tipp falsch ist. Die Erstattung erfolgt bis zu 25 Euro.

Auszahlen bei BetVictor mit PayPal

Haben Sie Ihren Bonus bei BetVictor umgesetzt und Gewinne erzielt, können Sie die Auszahlung Ihrer Gewinne beantragen. Dazu müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihr Wettkonto einloggen und auf Auszahlen gehen. Bevor Sie die erste Auszahlung beantragen, müssen Sie eine Verifizierung vornehmen. Haben Sie Einzahlung mit PayPal geleistet, erfolgt auch die Auszahlung mit PayPal.

Sie müssen PayPal als Zahlungsmethode wählen und dann den gewünschten Betrag, der ausgezahlt werden soll, angeben. Hier gelten wieder Mindest- und Höchstbeträge. Um den Vorgang abzuschließen, werden Sie zu PayPal weitergeleitet, wo Sie wieder Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben müssen. Der Auszahlungsantrag wird nun geprüft. Liegen alle Voraussetzungen vor, erfolgt die Auszahlung. Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis das Geld auf Ihrem PayPal-Konto eingeht. PayPal informiert Sie per E-Mail, wenn das Geld auf Ihrem PayPal-Konto eingeht. Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

  • Geld auf dem PayPal-Konto für weitere Zahlungen bei BetVictor verwenden
  • Geld auf dem PayPal-Konto für Zahlungen in Online-Shops verwenden
  • Geld auf Girokonto auszahlen lassen

PayPal erhebt keine Gebühren, egal, ob Sie Einzahlungen mit PayPal leisten, Geld auf Ihr PayPal-Konto zahlen lassen oder das Geld auf Ihr Girokonto auszahlen lassen. Eine Gebühr wird bei BetVictor für die Auszahlung nicht erhoben. Die Auszahlung per PayPal funktioniert genauso sicher wie die Einzahlung; die Datenübertragung erfolgt in sicher verschlüsselter Form. PayPal garantiert Ihnen Sicherheit und Seriosität, da PayPal nur mit seriösen Wettanbietern zusammenarbeitet und die Wettanbieter nach strengen Kriterien prüft, bevor sie die Zahlung per PayPal in ihr Programm aufnehmen dürfen.

Fazit zum Einzahlen und Auszahlen bei BetVictor mit PayPal

Bei BetVictor können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen, der Wettanbieter besitzt eine Lizenz von Gibraltar und eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. Das Wettangebot ist bei BetVictor hervorragend, der Wettanbieter besticht durch sehr hohe Quoten und gewährt teilweise eine Bestquoten-Garantie. Bei BetVictor können Sie verschiedene Zahlungsmethoden nutzen, auch PayPal wird zur Zahlung angeboten.

Neukunden erhalten einen Bonus von 25 Euro; Voraussetzung dafür ist eine qualifizierende Wette, die Sie nach Ihrer Einzahlung abschließen müssen. Sie benötigen für diesen Bonus keinen Bonuscode. Der Bonus ist zwar nicht besonders hoch, doch sind die Bonusbedingungen fair, der Bonus kann einfach umgesetzt werden. BetVictor gewährt auch verschiedene Boni für Bestandskunden, beispielsweise eine Kombiwetten-Versicherung für verlorene Kombiwetten, wenn nur ein Tipp falsch ist. Einige Boni gelten auch zeitlich begrenzt und beziehen sich auf verschiedene Ereignisse.

Ein- und Auszahlen bei 888Sport mit PayPal

Der Wettanbieter 888Sport ist Teil der 888 Holdings PLC, einem britischen Unternehmen, das international tätig ist und auch das in Deutschland bekannte und beliebte 888 Casino betreibt. Das Wettangebot bei 888Sport ist gut, auf zahlreiche…

Ein- und Auszahlen bei Tipbet mit Paypal

Der Wettanbieter Tipbet ist zwar als Ausrüster von Wettannahmestellen mit Soft- und Hardware bekannt, doch als Online-Wettanbieter hat Tipbet erst im Herbst 2015 richtig durchgestartet. Tipbet ist Sponsor des Bundesliga-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf und besitzt eine…

Ein- und Auszahlen bei X-Tip mit PayPal

X-Tip wurde erst 2013 ins Leben gerufen und hat seine Wurzeln in Österreich; der Wettanbieter gehört zu Cashpoint, einem österreichischen Wettanbieter, der schon seit längerer Zeit aktiv ist. Bei X-Tip können Sie auf Sicherheit vertrauen,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *