Für unsere Kombiwette an diesem Sonntag landen wieder drei Spiele auf unserem Tippschein, wobei wir uns neben einer Begegnung aus der Bundesliga noch zwei absolute Topspiele aus der englischen Premier League und spanischen Primera Division herausgesucht haben. Die Quoten kommen vom Wettanbieter Betway.
Sichere dir hier einen großartigen wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Die Spiele von unserem Kombiwetten und Systemwetten Tipp für 19.03.2017

  • Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04
  • Premier League: Manchester City – FC Liverpool
  • Primera Division: Atletico Madrid – FC Sevilla
  • Gewinnquote bei der Kombinationswette mit Betway: 19,60 (Bei 50 Euro Einsatz beträgt der Gewinn 980,10 Euro)
  • Gewinnquote bei der Systemwette: Abhängig vom jeweiligen System

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04

Der 1. FSV Mainz 05 gleicht in den letzten Wochen einer wahren Wundertüte, doch aufgrund der mangelnden Konstanz sind die Rheinhessen in der Liga auf den 12. Platz abgerutscht und haben mit 29 Punkten nur noch drei Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone. Zudem hat die jüngste Pleite bei Schlusslicht Darmstadt 98, wo man mit 1:2 unterlegen war, nicht gerade das Selbstvertrauen gestärkt. Zuvor trennten sich die Nullfünfer daheim gegen Wolfsburg mit 1:1-Unentschieden, nachdem man bei Bayer Leverkusen einen 2:0-Auswärtssieg bejubeln konnte. Mainz 05 ist aktuell schwer einzuschätzen, ließ aber gerade zu Hause zu viele Punkte liegen. So gab es seit der Winterpause in fünf Heimspielen nur einen Sieg (3 Remis, 1 Niederlage). Hier die letzten fünf Spiele vom 1. FSV Mainz 05:

  • Darmstadt 98 – 1. FSV Mainz 05 2:1
  • 1. FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg 1:1
  • Bayer Leverkusen – 1. FSV Mainz 05 0:2
  • 1. FSV Mainz 05 – Werder Bremen 0:2
  • 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 2:0

Der FC Schalke 04 ist seit drei Pflichtspielen ungeschlagen und konnte jüngst in der Europa League durch ein 2:2 im Rückspiel bei Borussia Mönchengladbach das Ticket fürs Viertelfinale buchen, nachdem man sich in der Vorwoche daheim 1:1 von den Fohlen trennte. Damit haben die Knappen Selbstvertrauen getankt, die darüber hinaus ihr letztes Ligaspiel souverän mit 3:0 gegen den FC Augsburg gewinnen konnten. In der Tabelle liegt Königsblau mit nur einem Punkt mehr auf der Habenseite als Mainz (30) auf dem 11. Platz. Die internationalen Startlätze sind zwar in Sichtweite, aber auch die Abstiegsplätze sind gefährlich nah. Sorgen bereitet Trainer Weinzierl die Auswärtsschwäche, konnte man doch erst ein Gastspiel in der Liga gewinnen und ist das zweitschlechteste Auswärtsteam! Hier die letzten fünf Spiele vom FC Schalke 04:

  • Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04 2:2 (Europa League)
  • FC Schalke 04 – FC Augsburg 3:0
  • FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach 1:1 (Europa League)
  • Borussia MönchengladbachFC Schalke 04 4:2
  • Bayern München – FC Schalke 04 3:0 (DFB-Pokal)

Einen klaren Favoriten gibt es im Duell der Tabellennachbarn nicht, sodass eine Wette auf ein Unentschieden durchaus vielversprechend und zugleich lukrativ ist (Quote 3,30). alexander-hack

Premier League: Manchester City – FC Liverpool

Manchester City musste unter der Woche das Aus in der Königsklasse verdauen, wo man beim AS Monaco mit 1:3 unterlegen war (Hinspiel 5:3) und über weite Strecken eine enttäuschende Vorstellung ablieferte. Viel Zeit zum Trauern bleibt nicht, da am Sonntag das Spitzenspiel gegen den FC Liverpool im Emirates Stadium ansteht. ManCity ist vor der 29. Spielrunde der Premier League Dritter, muss aber nach hart um das CL-Ticket kämpfen. Doch in der Liga lief es für die Guardiola-Truppe zuletzt recht ordentlich. Zwar stolperten die Skyblues jüngst gegen Stoke City, gegen die man nur 0:0 spielte, doch zuvor verbuchte man vier Siege in Folge, wenngleich die Gegner mit Sunderland, Bournemouth, Swansea und West Ham nicht gerade als Hochkaliber zu bezeichnen sind. Hier die letzten fünf Spiele von Manchester City:

  • AS Monaco – Manchester City 3:1 (Champions League)
  • FC Middlesbrough – Manchester City 0:2 (FA Cup)
  • Manchester City – Stoke City 0:0
  • AFC Sunderland – Manchester City 0:2
  • Manchester City – Huddersfield Town 5:1 (FA Cup)

Der FC Liverpool kann gestärkt und ausgeruhter ins Duell gegen den Tabellennachbarn und direkten Konkurrenten um einen Startlatz in der Königsklasse gehen. Schließlich reisen die Reds mit der Empfehlung von zwei Siegen in Serie nach Manchester, wobei man jeweils daheim den FC Burnley (2:1) und FC Arsenal (3:1) in die Knie zwingen konnte. Damit hat die Klopp-Auswahl den 4. Rang gefestigt und fünf Punkte Vorsprung auf den Fünften Arsenal. Doch eine Pleite bei den Citizens sollte Liverpool möglichst verhindern. Nur gut, dass die Reds gerade gegen die Spitzenteams der Liga fast immer zu überzeugen und fleißig punkten konnten, während man ausgerechnet gegen vermeintlich schwächere Teams immer wieder patzt. Auswärts holte man aber nur zwei Zähler aus den jüngsten vier Auftritten. Hier die letzten fünf Spiele vom FC Liverpool:

  • FC Liverpool – FC Burnley 2:1
  • FC Liverpool – FC Arsenal 3:1
  • Leicester CityFC Liverpool 3:1
  • FC Liverpool – Tottenham Hotspur 2:0
  • Hull City – FC Liverpool 2:0

Die Buchmacher favorisieren Manchester City, doch das CL-Aus wird nicht spurlos an den Skyblues vorbeigegangen sein. Außerdem hat der FC Liverpool gerade gegen die direkte Konkurrenz fast immer geliefert. Somit setzen wir auf ein Remis (Quote 3,60).

Primera Division: Atletico Madrid – FC Sevilla

Atletico Madrid hat am Sonntag die große Chance, im Heimspiel gegen den Dritten FC Sevilla den Rückstand auf die Andalusier auf zwei Punkte zu verkürzen. Derzeit sind die Rojiblancos fünf Zähler hinter Sevilla auf dem 4. Platz und müssen um die direkte Qualifikation für die Champions League bangen. Die Form stimmt zumindest: Gegen Bayer Leverkusen reichte ein torloses Remis am Mittwoch, um den Aufstieg ins Viertelfinale der Königsklasse zu fixieren (Hinspiel 4:2), und in der Liga hat Atleti fünf der letzten sieben Partien siegreich gestaltet (1 Unentschieden, 1 Niederlage). Zuletzt gaben sich die Colchoneros in Granada (1:0) und gegen Valencia (3:0) keine Blöße. Hier die letzten fünf Spiele von Atletico Madrid:

  • Atletico Madrid – Bayer Leverkusen 0:0 (Champions League)
  • FC Granada – Atletico Madrid 0:1
  • Atletico Madrid – FC Valencia 3:0
  • Deportivo La Coruna – Atletico Madrid 1:1
  • Atletico Madrid – FC Barcelona 1:2

Der FC Sevilla, derzeit mit 57 Punkten Dritter in Spanien, befindet sich nicht in Topform. In der Meisterschaft strauchelte man zuletzt gegen Leganes und bei Aufsteiger Deportivo Alaves, gegen die es jeweils nur ein 1:1 gab. Zudem sind die Andalusier am Mittwoch in der Champions League beim englischen Meister Leicester City gescheitert, wo es eine 0:2-Pleite setzte. Keine Frage, die Blanquirrojos befinden sich derzeit nicht in bester Verfassung. Hier die letzten fünf Spiele vom FC Sevilla:

  • Leicester City – FC Sevilla 2:0 (Champions League)
  • FC Sevilla – CD Leganes 1:1
  • Deportivo Alaves – FC Sevilla 1:1
  • FC Sevilla – Athletic Bilbao 1:0
  • Real Betis Sevilla – FC Sevilla 1:2

Atletico wird sich vor heimischer Kulisse nicht die Chance nehmen lassen und Sevilla in der Tabelle wieder dichter auf die Pelle rutschen – Sieg für die Rojiblancos (1,65). Foto:(C)wettbuero.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *