Am Dienstag, den 27.01.2015 kommt es im Viertelfinale der Coppa Italia zum Duell zwischen dem AC Mailand und Lazio Rom. Nachdem die beiden Teams am Samstag erst in Rom aufeinandergetroffen sind, folgt nun also im Mailänder Giuseppe Meazza Stadion das Match im Pokal. Dabei darf ein hoch interessantes Spiel erwartet werden.

Der Vergleich zwischen dem AC Mailand und Lazio Rom

In der Vergangenheit war der AC Mailand stets erfolgreicher und auch stärker einzustufen als Lazio Rom. Dies aber hat sich geändert. Denn schon in der vergangenen Saison waren beide Teams auf gleichem Niveau, in dieser Saison ist Lazio mit dem deutschen Weltmeister Miroslav Klose sogar stärker einzustufen. Insofern verwundert der Unterschied in der Tabelle nach 20 von 38 Spieltagen nicht sonderlich. Denn der AC Mailand stellt mit 26 erzielten Punkten nur Mittelmaß dar und kämpft derzeit darum, einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen. Das internationale Geschäft ist im Normalfall nicht zu erreichen. Dahingegen wird Lazio Rom bis zum Ende der Saison um die Europa League und im besten Falle sogar um die Champions League Ränge mitkämpfen. Mit derzeit 34 Punkten wäre aber immerhin die Europa League gesichert. Das direkte Duell zwischen beiden Teams gab es in dieser Saison bereits zwei Mal. Dabei siegte jeweils die Heimmannschaft mit 3:1, im August der AC Mailand zuhause, am vergangenen Wochenende Lazio Rom.

Wette auf das Match AC Mailand gegen Lazio Rom mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

Weitere wichtige Fakten in diesem Match

Um eine Einschätzung über den vermutlichen Spielverlauf final fällen zu können, müssen natürlich weitere Fakten hinzugezogen werden. Hierzu zählt unter anderem die Heim-/Auswärtsbilanz. Der AC Mailand ist nämlich beispielsweise zuhause durchwachsen aber positiv unterwegs. Denn der 18-fache italienische Landesmeister bringt es auf fünf Erfolge, zwei Remis und vier Niederlagen in den nationalen Pflichtmatches dieser Saison zuhause. Demgegenüber muss konstatiert werden, dass Lazio Rom auswärts mit vier Erfolgen, vier Remis und drei Pleiten einen Punkt weniger eingefahren hat als Milan zu Hause. Während sich hier also kaum Unterschiede ergeben, hat der Gast aus der Hauptstadt in Sachen Form die Nase aber vorn. Denn der fünffache Coppa Italia Sieger aus dem Norden Italiens enttäuschte nicht nur beim 1:3 am Wochenende, gab es doch in den letzten fünf Pflichtmatches nur einen Erfolg, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Dagegen bringt es der sechsmalige Pokalsieger auf der anderen Seite in den zurückliegenden fünf Pflichtpartien auf drei Siege, eine Niederlage und ein Remis.

Remis nicht unwahrscheinlich

Unter dem Strich fällt es somit doch sehr schwer, einen klaren Favoriten für diese Partie auszumachen. Insofern würde es nicht verwundern, wenn das Spiel zwischen dem AC Mailand und Lazio Rom am Ende in der Verlängerung oder dem Elfmeterschießen erst eine Entscheidung bringen würde. Zumindest würde ein Remis nach 90 Minuten im San Siro nicht überraschen.

Unser Tipp

AC Mailand – Lazio Rom

Start: 27.01.2015 – 20:45 Uhr

Tipp: X

Quote: 3.30 bei Bet3000

Stake: 3/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *