Am Mittwoch, den 28.01.2015 treffen die beiden Mannschaften FC Parma und Juventus Turin aufeinander, um im Stadio Ennio Tardini in Parma das Viertelfinale des Coppa Italia zu absolvieren. Ab 20:45 Uhr wird der Ball rollen und auf die Zuschauer wartet ein spannendes Duell zwischen den beiden Erstligisten. Der FC Parma belegt derzeit mit 9 mageren Pünktchen nach 20 Spieltagen Platz 20 der Rangliste und befindet sich somit voll im Kampf um den Klassenerhalt. Um sich aus dem Sog des Abstiegsstrudels zu befreien, benötigen die Kicker aus Parma wenigstens 10 Zähler. Juventus Turin führt aktuell die Tabelle mit 49 Zählern an. Die Differenz zu den Verfolgern aus Rom beträgt 7 Punkte, so dass die Kicker aus Turin im Moment über einen relativ sicheren Tabellenplatz verfügen.

FC Parma mehr als nur enttäuschend in dieser Saison

Reichte es in der letzten Spielzeit noch für einen zufriedenstellenden 6. Rang, können die Kicker aus Parma von derartigen Leistungen im Moment nur träumen. Derzeit bilden sie mit 9 mageren Zählern das Schlusslicht der Tabelle und müssen um den Klassenerhalt zittern. Wenigstens 10 Punkte werden von dem FC Parma benötigt, um den Abstiegsplätzen vorerst den Rücken zuzukehren. Insgesamt war es den Schützlingen von Trainer Roberto Donadoni nach 20 Spielzeiten möglich, 19 Treffer zu landen, mussten jedoch auch 43 Gegentore erleiden, womit sie die defensiv schwächste Mannschaft der Liga sind. Aber auch an der Offensive muss noch ordentlich gefeilt werden, wenn es für den Klassenerhalt genügen soll. Genauso traurig wie die gezeigten Leistungen des FC Parma sieht auch die Bilanz der letzten 5 auswärtigen Spiele aus, fünfmal in Folge musste man sich geschlagen geben.

Wette auf das Spiel FC Parma – Juventus Turin mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000 special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

Juventus Turin überzeugt mit Top Leistungen

Für Juventus Turin könnte es derzeit gar nicht besser laufen. Bereits der Start in die neue Spielzeit war sehr gut gelungen und seit dem 10. Spieltag führen die Kicker aus Turin die Rangliste an. Bei gleichbleibenden Leistungen würden sie zum 5. Mal hintereinander die italienische Meisterschaft gewinnen. Nach 20 Spieltagen konnten die Schützlinge von Trainer Massimiliano Allegri 44 Tore erzielen und kassierten lediglich 9 Gegentreffer. Diese hervorragenden Leistungen spiegeln sich dann natürlich auch in der Bilanz der letzten 5 auswärtigen Spiele wider. Lediglich einmal trennte man sich von den Gastgebern mit einem Unentschieden, viermal konnte ein Sieg erzielt werden. Zuletzt besiegte man SSC Neapel mit 1:3.

Juventus Turin in der Favoritenrolle

Mit Blick auf die gezeigten Leistungen der bisherigen Saison sowie der Bilanzen wird schnell deutlich, dass Juventus Turin die Partie gegen den FC Parma am Mittwoch gewinnen und ins Halbfinale des Coppa Italia einziehen wird.

Unser Tipp

FC Parma – Juventus Turin Start: 28.01.2015 – 20:45 Uhr Tipp: 2 Quote: 1.40 bei Interwetten Stake: 10/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *