Wette auf dieses Spiel mit satten 100€ Bonus!
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

In der UEFA Europa League kommt es am Donnerstag, den 16.04.2015 zu den Hinspielen der Europa League 2014/2015. Dabei treffen unter anderem Dynamo Kiew und der AC Florenz aufeinander. Diese Partie ist ein bisschen stellvertretend für die Runde der letzten acht Teams in der Europa League, sind doch die Ukraine und Italien die einzigen beiden Nationen, die jeweils noch mit zwei Clubs vertreten sind in dem Wettbewerb. Auf Seiten der Südeuropäer konnte dies durchaus so erwartet werden, bei den Osteuropäern ist dies überraschend. Dagegen sind beispielsweise Spanien und Deutschland nur noch mit einem Verein vertreten, England schaut hingegen komplett international zu. Und die ukrainischen Hauptstädter werden im Hinspiel im NSK Olimpijs’kyj alles versuchen, um den Grundstein für den Halbfinaleinzug zu legen.

Dynamo Kiew spielt eine überzeugende Saison

Während sich in den vergangenen Jahren Shakhtar Donetsk ein wenig ins internationale Rampenlicht gespielt hatte, spielte Dynamo Kiew meist nur die zweite Geige in der Ukraine. Doch in dieser Saison ist dies ein wenig anders, konnte der neue Trainer und Ex-Spieler Sergiy Rebrov Dynamo doch auf die erfolgreiche Spur zurückbringen. Der erfolgreichste Verein der Ukraine wird in diesem Jahr vermutlich zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder den Meistertitel in der Heimat einfahren. Denn nach 19 Spieltagen liegt das Team an der Spitze in der ukrainischen Meisterschaft mit schon fünf Zählern Vorsprung auf den großen Rivalen aus der Ostukraine. Bei noch sieben ausstehenden Matches sieht dies gut für Dynamo Kiew aus. Dabei gab es noch keine einzige Niederlage bislang in dieser Spielzeit. In der Europa League wiederum gab es für die Rebrov-Schützlinge bisher in der laufenden Spielzeit sieben Siege und drei Niederlagen, wobei aber alle Heimspiele gewonnen wurden. Hierbei gab es in der Gruppenphase unter anderem Siege gegen Steaua Bukarest (3:1) und Aalborg BK. In den anschließenden beiden K.O.-Runden wurden Guingamp (1:2, 3:1) und auch der FC Everton (1:2, 5:2) aus dem Rennen geworfen. In allen Heimpflichtspielen dieser Saison stehen auf dem Konto von Dynamo Kiew 14 Siege und drei Remis! In den vergangenen sechs Pflichtpartien gab es vier Erfolge und zwei Remis.

AC Florenz mit bitteren Pleiten zuletzt

Der AC Florenz spielt bislang eine durchwachsene Saison. In der italienischen Serie A müssen Mario Gomez und Kollegen kräftig zittern, um auch in der kommenden Saison international zu spielen. Aktuell stehen die Italiener in der Heimat acht Spieltage vor dem Saisonende auf dem fünften Rang, der gerade noch zur UEFA Europa League berechtigen würde. Allerdings sind es nur zwei Tore Vorsprung auf den Tabellensechsten Sampdoria Genua, sodass die Fiorentina bis zum Ende der Saison fighten muss um die Europa League Qualifikation. In der laufenden Europa League Saison gab es für den AC Florenz immerhin sechs Siege, drei Unentschieden und eine Pleite – beim 1:2 zuhause gegen Minsk. In den letzten beiden Runden der Europa League wurden Tottenham Hotspur (1:1, 2:0) und der AS Rom (1:1, 3:0) aus dem Rennen geworfen. Die gesamte Auswärtsbilanz dieser Saison bisher in allen Pflichtwettbewerben zeigt 13 Siege auf, aber auch fünf Remis und fünf Niederlagen. In den vergangenen sechs Pflichtmatches gab es für die Truppe von Trainer Vincenzo Montella drei Erfolge, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Allerdings kassierte der AC Florenz zuletzt zwei bitter Pleiten in Folge. Zunächst wurde im Rückspiel der Coppa Italia zuhause mit 0:3 gegen Juventus Turin verloren, nachdem beim Serienmeister der vergangenen Jahre das Hinspiel noch mit 2:1 gewonnen worden war. Zudem folgte am vergangenen Wochenende ein 0:3 beim SSC Neapel, der damit an Florenz vorbeizog in der Tabelle der Serie A.

Dynamo Kiew wird Heimspiel gewinnen

Die Auseinandersetzung zwischen Dynamo Kiew und dem AC Florenz wird eine knappe Angelegenheit. Doch beim Hinspiel in Kiew sollten die Gastgeber aus der Ukraine die Oberhand behalten. Denn insbesondere zuhause spielt die Rebrov-Truppe herausragend auf und Florenz scheint derzeit nicht in der Verfassung zu sein, um die Ukrainer zu stoppen.

Unser Wett Tipp

Dynamo Kiew – AC Florenz

Start: 16.04.2015 – 21:05 Uhr

Tipp: 1

Quote: 2.40 bei Ladbrokes

Stake: 5/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *