Der FC Augsburg bekommt es am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit Eintracht Frankfurt zu tun. In der Augsburger SGL arena rollt der Ball am Sonntag, den 08.02.2015 ab 17:30 Uhr.

Der FC Augsburg oben auf

Der FC Augsburg sorgt in der 1. Bundesliga weiter für Furore. Die Schwaben gewannen auch das zweite Rückrundenspiel. Am vergangenen Mittwoch setzte sich die Mannschaft mit 1:0 gegen Borussia Dortmund durch. Raúl Bobadilla gelang in der 50. Spielminute das Tor des Tages. Mittlerweile hat Augsburg 33 Punkte auf dem Konto und belegt Rang 4 in der Tabelle. Demzufolge ist das Überraschungsteam der Bundesliga auf Champions-League-Kurs. Am kommenden Sonntag spielen die Augsburger gegen Eintracht Frankfurt. Die Hessen scheinen Augsburg zu liegen. In den letzten vier Bundesligaspielen gab es nämlich drei Siege und ein Unentschieden. Unter anderem war das Team von Trainer Markus Weinzierl im Hinspiel mit 1:0 erfolgreich. Vieles spricht also dafür, dass Augsburg die Erfolgsserie ausbauen wird. Trotz der Ausfälle von Jeong-Ho Hong, Christoph Janker, Abdul Rahman Baba, Dominik Reinhardt, Marwin Hitz, Alexander Esswein, Jan Morávek. Sascha Mölders und Tim Matavz bleibt Augsburg der Favorit.

Wette auf das Spiel FC Augsburg – Eintracht Frankfurt mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000 special_bonus_100eur_468x60_ia_gif (1)

Frankfurt wartet auf den ersten Sieg im Jahr 2015

Eintracht Frankfurt belegt in der Liga aktuell Position 9 in der Tabelle. Die Hessen haben derzeit weder etwas mit dem Abstieg noch mit der Vergabe der Europapokal-Plätze zu tun. Am 19. Spieltag sicherte sich Eintracht Frankfurt gegen den VfL Wolfsburg einen Punkt. Die Führung durch Stefan Aigner in der 58. Minute hielt nur bis zur kurz vor dem Ende, als der Wolfsburger Kevin De Bruyne den Ausgleich markierte. Trotzdem war man mit der Leistung sehr zufrieden, zumal es erst wenige Tage zuvor eine deftige 1:4-Klatsche gegen Freiburg gegeben hatte. Nun reist die Mannschaft mit einem guten Gefühl zum nächsten Bundesligaspiel nach Augsburg. Dort soll es am Sonntag zum ersten Mal überhaupt Punkte geben. Bislang gastierte Frankfurt zwei Mal in Augsburg und verlor mit 0:2 sowie 1:2. Der Trainer Thomas Schaaf kann mit Ausnahme von Nelson Valdez, Constant Djakpa und Luca Waldschmidt aus dem Vollen schöpfen.

Augsburg setzt die Erfolgsgeschichte fort

Der FC Augsburg zeigt momentan eine gute Partie nach der anderen. Zudem sprechen sieben Siege in neun Spielen für eine gewisse Heimstärke. Deswegen scheint der zwölfte Saisonsieg in greifbarer Nähe zu sein.

Unser Tipp

FC Augsburg – Eintracht Frankfurt Start: 08.02.2015 – 17:30 Uhr Tipp: Sieg FC Augsburg Quote: 1.95 bei Bet3000 Stake: 2/10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *