In Spaniens 1. Liga, der Primera División oder auch LaLiga, steht uns der 23 Spieltag bevor. Am Sonntag, den 19.02.2017, bekommen wir die Partie zwischen dem FC Valencia und Athletic Bilbao zu sehen. Die Gastgeber befinden sich gerade im Abstiegskampf und belegen derzeit den 15. Tabellenplatz. Die letzten drei Ligaspiele konnten nicht gewonnen werden, trotz vermeintlich unproblematischer Gegner. Die Gäste aus Bilbao sind derzeit damit beschäftigt, den Erfolg der Vorsaison zu wiederholen und möglichst einen internationalen Startplatz zu erreichen. Das wird aber noch eine sehr fordernde Aufgabe, denn die entsprechenden Ränge sind noch weit entfernt. Das Spiel im Estadio de Mestalla wird um 16:15 Uhr angepfiffen und wir wollen uns mit dem Wett Tipp FC Valencia - Athletic Bilbao etwas näher mit der Ausgangslage und der momentanen Form der beiden Mannschaften auseinandersetzen.
Hier sicherst du dir einen großartigen wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp FC Valencia – Athletic Bilbao 19.02.2017: Bilbao in diesem Duell die treibende Kraft

Wie wir bei unserem Rückblick für den Wett Tipp FC Valencia – Athletic Bilbao herausfinden konnten, waren die bisherigen Duelle zwischen den beiden Partien von der Schlagkraft der Basken geprägt. Bilbao konnten von den vergangenen zehn Duellen fünf für sich entscheiden, nur einmal gelang dem FC Valencia ein Sieg. Zuletzt standen sich die beiden Teams im Rahmen des Hinspiels am vierten Spieltag der laufenden Saison im September des vergangenen Jahres gegenüber. Die Gastgeber im San Mamés gerieten jedoch zunächst in der zweiten Minute durch einen Treffer von Álvaro Medrán in Rückstand, ehe der spanische Nationalspieler Aritz Aduriz mit einem Doppelschlag in der 24. und in der 41. Minute für den knappen 2:1 Heimsieg sorgen konnte. Die Partie war vor allem in der zweiten Halbzeit von verbissenen Zweikämpfen geprägt, insgesamt verteilte Schiedsrichter Jesús Gil Manzano acht Gelbe Karten, vier auf jeder Seite. Hier die aktuelle Tabellensituation der beiden Mannschaften:

  • 7. SD Eibar (35 Punkte)
  • 8. Athletic Bilbao (35 Punkte)
  • 9. Espanyol Barcelona (32 Punkte)
  • 14. FC Málaga (23 Punkte)
  • 15. FC Valencia (20 Punkte)
  • 16. Deportivo La Coruna (19 Punkte)

fc-valencia

FC Valencia: Trainereffekt hielt nicht lange an

Am 2. Januar trat Voro die Nachfolge des entlassenen Trainers Cesare Prendelli an. Zunächst sah es nicht so aus, als ob sich dadurch etwas ändern würde. Die Pokal-Partie gegen Celta Vigo ging mit 1:4 verloren und auch in der Liga kam Valencia bei Osasuna nicht über ein 3:3 Unentschieden hinaus. Das Rückspiel in der Copa del Rey gegen Celta Vigo endete mit einer weiteren Niederlage, so dass dieser Wettbewerb für den FC Valencia inzwischen auch beendet ist. Und dann platzte der Knoten scheinbar: Das Heimspiel gegen Espanyol Barcelona endete mit einem 2:1 Erfolg, auch das folgende Auswärtsspiel gegen den FC Villarreal konnte mit 2:0 gewonnen werden. Vor allem Santi Mina stach in beiden Partien heraus, konnte er doch in beiden Spielen jeweils einen Treffer erzielen. Doch dann war die Luft auch schon wieder raus. Im anschließenden Spiel bei der UD Las Palmas flog Munir El Haddadi beim Stande von 1:1 in der 51. Minute vom Platz, was den Gastgebern neue Möglichkeiten eröffnete. Am Ende verlor Valencia mit 1:3. Zuhause gegen die SD Eibar sorgte ebenfalls ein Platzverweis für die Entscheidung. Carlos Soler ließ sich kurz vor dem Pausenpfiff zu einer Tätlichkeit hinreißen, flog beim Stande von 0:1 vom Platz und Eibar konnte am Ende mit 4:0 gewinnen. Am vergangenen Samstag gelang dann zumindest ein kleiner Erfolg: Bei Real Betis Sevilla konnte nach einem torlosen Remis immerhin ein Punkt mitgenommen werden. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Valencia Espanyol Barcelona 2:1
  • FC Villarreal – FC Valencia 0:2
  • UD Las Palmas – FC Valencia 3:1
  • FC Valencia – SD Eibar 0:4
  • Real Betis Sevilla – FC Valencia 0:0

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp FC Valencia – Athletic Bilbao 19.02.2017

  • Spiel: FC Valencia – Athletic Bilbao
  • Datum: 19.02.2017
  • Anstoß: 16:15 Uhr
  • Stadion: Estadio de Mestalla
  • Wettbewerb: LaLiga
  • Spieltag: 23

athletic-bilbao-2016

Athletic Bilbao: Die internationalen Plätze sind noch fern

Für Athletic Bilbao liegt die Priorität in der laufenden Saison ganz klar auf das Erreichen eines internationalen Startplatzes, wie bereits in der vergangenen Saison auch. Doch dieses Mal sieht es mit diesem ambitionierten Ziel nicht so gut aus. Der mindestens notwendige sechste Tabellenplatz ist vom FC Villarreal besetzt, mit einem Vorsprung von einem Punkt. Das klingt nicht nach viel, doch wenn wir uns die vergangenen Spieltage in LaLiga anschauen, wird das Ausmaß des Problems schnell deutlich. Von den vergangenen fünf Ligaspielen konnten nur zwei gewonnen werden, einmal gab es eine Niederlage und zwei Spiele endeten mit einem Unentschieden. Im Zusammenhang mit dem Spiel am kommenden Wochenende macht vor allem die derzeitige Auswärtsbilanz Sorge. Von den bisher absolvierten zehn Partie in der Fremde konnten die Basken nur zwei gewinnen, sechs endeten mit einer Niederlage. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die Mannschaft in der Auswärtstabelle momentan nur den 13. Tabellenplatz einnimmt. Schlechte Voraussetzungen für einen erfolgreichen Auftritt in Valencia. Hier die vergangenen fünf Spiele auf einem Blick:

  • CD Leganés – Athletic Bilbao 0:0
  • Athletic Bilbao – Atlético Madrid 2:2
  • Athletic Bilbao – Sporting Gijón 2:1
  • FC Barcelona – Athletic Bilbao 3:0
  • Athletico Bilbao – Deportivo La Coruna 2:1

Wett Tipp FC Valencia – Athletic Bilbao 19.02.2017: Valencia kann den nächsten Sieg verbuchen

Die Gäste haben sich in der Vergangenheit vor allem in der Fremde als sehr anfällig präsentiert, außerdem wird ihnen am Sonntag noch das Europa League Spiel gegen APOEL Nikosia in den Knochen stecken. Daher gehen wir davon aus, dass sich die Gastgeber die nächsten sehr wichtigen drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern können. Unser Wett Tipp: Der FC Valencia gewinnt gegen auswärtsschwache Gäste. Fotos(C)wettbuero.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *