In der Football League Championship ist die Spannung fast mit den Händen zu spüren. Der Kampf um die Meisterschaft in der 2. englischen Liga wird mit harten Bandagen geführt. So auch am 33. Spieltag, wenn sich die beiden Absteiger der vergangenen Saison, Newcastle United und Aston Villa gegenüberstehen werden. Die Partie findet am Montag, den 20.02.2017 statt und der Ball wird ab 21:00 Uhr rollen. Die Hausherren belegen zwar mit 66 Punkten die Spitze der Tabelle, doch die Verfolger von B&H Albion liegen nur einen Punkt dahinter. Zu viele Stolpersteine sollte es für die Jungs von Trainer Rafael Benítez also besser nicht mehr geben. Im Gegensatz zu den Gastgebern hat Aston Villa den Bezug zur Tabellenspitze längst verloren, der Wiederaufstieg ist schon lange nicht mehr das Ziel der Mannschaft aus Birmingham. Derzeit belegt das Team mit 36 Punkten den 16. Tabellenplatz und hat durch einen Abstand von sieben Punkten zu den Abstiegsrängen den Klassenerhalt noch nicht geschafft. Mit unserem Wett Tipp Newcastle United - Aston Villa wollen wir uns näher mit den beiden Mannschaften beschäftigen und auf die Ausgangslage und die Form der Kontrahenten eingehen.
Hier bekommst du einen Klasse wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Newcastle United – Aston Villa 20.02.2017: Aston Villa konnte schon sehr lange nicht mehr in Newcastle gewinnen

Wir haben bei unserem Rückblick für den Wett Tipp Newcastle United – Aston Villa herausfinden können, dass die Gäste aus Birmingham schon seit sehr langer Zeit nicht mehr in Newcastle gewinnen konnten. Den letzten Sieg im St. James‘ Park gab es in der Saison 2004/05 mit einem souveränen 3:0 Erfolg. Und es kommt noch schlimmer: Von den vergangenen zehn Aufeinandertreffen konnte Aston Villa nicht eines gewinnen. Fünf Spiele gingen an Newcastle, fünf Spiele endeten mit einem Unentschieden. So auch die letzte Begegnung im Rahmen des neunten Spieltages der aktuellen Saison in Birmingham. Die Gäste konnten durch ein Eigentor von Tommy Elphick in der 28. Minute in Führung gehen, Aaron Tshibola konnte den Fehler seines Teamkollegen in der 88. Minute wieder ausbügeln und zum 1:1 Endstand einnetzen. Hier die Tabellenübersicht der Football League Championship:

  • 1. Newcastle United (66 Punkte)
  • 2. B&H Albion (65 Punkte)
  • 3. Huddersfield Town (61 Punkte)
  • 15. FC Brentford (37 Punkte)
  • 16. Aston Villa (36 Punkte)
  • 17. Nottingham Forest (36 Punkte)

Newcastle United: Verteidigung der Tabellenspitze das oberste Ziel

Nach dem 12. Spieltag war es den Magpies gelungen, die Tabellenspitze der Liga zu erobern und mit Ausnahme der Spieltage 23 bis 29 konnte die Mannschaft diese auch die gesamte Saison über halten. Momentan befindet sich das Team in einer sehr guten Form, von den vergangenen fünf Spielen konnten vier gewonnen werden, zweimal gab es ein Unentschieden. Seit sechs Partien ist Newcastle United jetzt bereits ungeschlagen. Am vergangenen Dienstag gab es das Auswärtsspiel gegen Norwich City, das zwar nicht mit einem Sieg, jedoch nach einer ansprechenden Leistung beider Teams mit einem gerechten Unentschieden zu Ende gegangen ist. In der ersten Minute konnten die Gäste durch einen Treffer von Ayoze Pérez in Führung gehen, doch Jacob Murphy und Cameron Jerome konnten für die Hausherren in der 12. und 17. Minute die Partie auf den Kopf stellen. Newcastle lief dann dem Ausgleich lange Zeit hinterher, ehe in der 81. Minute durch ein Tor von Jamaal Lascelles der 2:2 Endstand entstehen konnte. Mit diesem Ergebnis konnten am Ende beide Teams sehr gut leben, die Magpies vor allem deswegen, weil die Konkurrenz aus Brighton gegen Ipswich ebenfalls nur eine Punkteteilung erwirken konnte. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Newcastle United – Rotherham United 4:0
  • Newcastle United – Queens Park Rangers 2:2
  • Newcastle United – Derby County 1:0
  • Wolverhampton Wanderers – Newcastle United 0:1
  • Norwich City – Newcastle United 2:2

newcastle-united

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Newcastle United – Aston Villa 20.02.2017

  • Spiel: Newcastle United – Aston Villa
  • Datum: 20.02.2017
  • Anstoß: 21:00 Uhr
  • Stadion: St. James‘ Park, Newcastle upon Tyne
  • Wettbewerb: Football League Championship
  • Spieltag: 33

Aston Villa: Der Absteiger befindet sich im freien Fall

Das Jahr 2017 ist offenbar nicht das Jahr für die Kicker aus Birmingham. Denn seit Jahresbeginn warten die Fans und die Verantwortlichen des Premier League Absteigers auf einen Sieg, der einfach nicht gelingen will. Schlimmer noch: Von den vergangenen fünf Spielen gingen die letzten vier verloren. Damit befindet sich die Mannschaft in der schlechtesten Phase seit dem Beginn der Saison im Sommer 2016. Der Verein reagierte auf die schlimme Situation, die sich bereits im vergangenen Jahr andeutete, mit Maßnahmen zur Verstärkung des Kaders. So wurde Mittelstürmer Scott Hogan vom FC Brentford für 10,5 Millionen Euro verpflichtet, Mittelfeldspieler Henri Lansbury kam für 3,4 Millionen von Nottingham Forest und Birkir Bjarnarson, ebenfalls im Mittelfeld zuhause, wechselte für 2,00 Millionen Euro vom schweizer Erstligisten FC Basel. Allerdings brachten diese Neuzugänge bisher nicht den erwünschten Effekt. Am vergangenen Dienstag verlor die Mannschaft das Heimspiel gegen den Aufsteiger FC Barnsley. Nachdem die Gäste durch Adam Armstrong (25.) und Tom Bradshaw (43.) in Führung gehen konnten, schaffte es Jonathan Kodjia noch vor dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer zu erzielen. Dieser kam letzten Endes aber zu spät, in der 59. Minute machte Bradshaw mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel alles klar. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Aston Villa – Preston North End 2:2
  • FC Brentford – Aston Villa 3:0
  • Nottingham Forest – Aston Villa 2:1
  • Aston Villa – Ipswich Town 0:1
  • Aston Villa FC Barnsley 1:3

Wett Tipp Newcastle United – Aston Villa 20.02.2017: Newcastle sichert sich souverän drei Punkte

Für Steve Bruce, Trainer bei Aston Villa, könnte es der letzte Auftritt sein. Da seine Neuzugänge alle bisher nicht gezündet haben, wird nach der Niederlage in Newcastle wohl seine Position zur Diskussion stehen. Die Formtabellensprechen dabei eine eindeutige Sprache. Unser Wett Tipp: Newcastle gewinnt mit einem Handicap von -1 Foto(C)wettbuero.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *