Bei der U21 EM 2017 in Polen kommt es am Dienstag, den 20.06.2017, im Rahmen des 2. Spieltags in der Gruppe B zum Gipfeltreffen zwischen Portugal U21 gegen Spanien U21. Beide Teams sind mit einem Sieg ins Turnier gestartet und wollen nun im Topspiel nachlegen. Wer schnappt sich den wichtigen Dreier? In unserem Wett Tipp Portugal U21 - Spanien U21 nehmen wir die Kontrahenten unter die Lupe und wagen eine Prognose. Die Partie wird um 20.45 Uhr im GOSiR Stadion in Gdynia angepfiffen.
Du kannst dir hier einen exzellenten Wettbonus sichern
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Portugal U21 – Spanien U21 20.06.2017: Furia Roja großer Favorit

Im Wett Tipp Portugal U21 – Spanien U21 bahnt sich eine Vorentscheidung im Kampf um den Gruppensieg an. Dabei schafft nur der Erste am Ende der Vorrunde sicher den Sprung ins Halbfinale, zudem qualifiziert sich noch der beste Zweite aller drei Gruppen für die K.o.-Phase. Turnierfavorit Spanien führt das Klassement nach dem 5:0-Kantersieg gegen Mazedonien an, Portugal konnte hingegen mit einem durchaus glücklichen 2:0-Erfolg gegen Serbien ebenfalls einen erfolgreichen Turnierstart verbuchen.

Die Buchmacher haben sich für das iberische Nachbarschaftsduell auf die Seite der spanischen U21-Auswahl geschlagen, wobei die Quoten für einen Sieg der ‚La Furia Roja‘ knapp an die 2,00 heranreichen. Portugal wird hingegen mit einer Quotierung um die 4,00 deutlich in der Außenseiterrolle gesehen. Dabei liegt die Selecao im Direktvergleich knapp vorn, konnten die Portugiesen doch drei der bisherigen fünf U21-Duelle dieser Nationen zu ihren Gunsten entscheiden, während zweimal die Spanier das bessere Ende für sich hatten – ein Unentschieden gab es noch nie. Da man sich aber letztmals 2008 gegenüberstand, ist die Aussagekraft des Head-to-Head-Vergleich sehr überschaubar.

Portugal U21 vs. Spanien U21: Die bisherigen Duelle

  • 18.11.2008: Portugal U21 – Spanien U21 4:1
  • 13.11.2001: Portugal U21 – Spanien U21 1:0
  • 10.11.2001: Spanien U21 – Portugal U21 2:1
  • 14.08.2001: Spanien U21 – Portugal U21 0:2
  • 15.04.1994: Portugal U21 – Spanien U21 2:0

renato_sanches_training_2017-05_fc_bayern_muenchen-6

Alle wichtigen Informationen zu Portugal U21 vor dem Spiel

Bei der letzten U21-EM erreichte Portugal das Finale, wo man Schweden im Elfmeterschießen unterlag. In Polen will die Seleaco nun den nächsten Schritt gehen und es der A-Nationalmannschaft, die im vergangenen Sommer Europameister wurde, gleichtun. Hierfür gilt es aber erstmal die extrem schwere Gruppe B zu überstehen. Den ersten Schritt haben die Spieler von Trainer Rui Jorge, bei denen mit Renato Sanches vom FC Bayern und dem künftigen Leipziger Bruma auch zwei Bundesliga-Akteure vertreten sind, erfolgreich gemeistert. Zum Auftakt setzte sich Portugal U21 mit 2:0 gegen Serbien durch, wobei die Kräfteverhältnisse längst nicht so eindeutig waren, wie im Vorfeld zu vermuten war und der Sieg in der Summe schmeichelhaft war.

Die Selecao kam zwar besser ins Spiel und ging durch einen Abstauber von Guedes in Front, doch insgesamt waren die Serben die bessere Mannschaft im ersten Durchgang. Auch in Halbzeit zwei dominierten die Balkan-Kicker, die viel Aufwand betrieben und auf den Ausgleich drängten. Von Portugal kam in der Offensive hingegen fast gar nichts mehr, aber Serbien konnte seine große Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Kurz vor Schluss besorgte Fernandes nach Traumpass von Sanches dann den entscheidenden Treffer zum 2:0-Erfolg. Portugal U21 dürfte es zwar egal sein, wie der Sieg zustande kam, aber überzeugend war der Auftritt nicht. Gegen Spanien muss schon eine ordentliche Leistungssteigerung her, wenn man auch das zweite Gruppenspiel gewinnen will.

Dennoch haben die Iberer ihre eindrucksvolle Serie von ungeschlagenen Spielen nunmehr 15 Partien ausgebaut, von denen nicht weniger zwölf siegreich gestaltet wurden (3 Unentschieden). Und der Auftaktsieg gegen Serbien wird der Jorge-Elf zusätzlich Selbstvertrauen geben.

Portugal U21: Voraussichtlich Aufstellung

  • Varela – Cancelo, Ie, Semedo, Neves – Fernandes, Rodrigues, Bruma, Sanches – Podence, Guedes

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Portugal U21

  • Portugal U21 – Serbien U21 2:0 (EM)
  • Deutschland U21 – Portugal U21 0:1 (Freundschaftsspiel)
  • Portugal U21 – Norwegen U21 3:1 (Freundschaftsspiel)
  • Niederlande U21 – Portugal U21 1:1 (Freundschaftsspiel)
  • Portugal U21 – Tschechien U21 3:1 (Freundschaftsspiel)

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Portugal U21 – Spanien U21 20.06.2017

  • Spiel: Wett Tipp Portugal U21 – Spanien U21
  • Datum: 20.06.2017
  • Anstoß: 20.45 Uhr
  • Stadion: GOSiR Stadion in Gdynia
  • Wettbewerb: U21 EM 2017in Polen
  • Spieltag: 2, Vorrunde

marco-asensio

Alle wichtigen Informationen zu Spanien U21 vor dem Spiel

Spanien U21 hat zum Auftakt gleich mal ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und fegte Mazedonien mit 5:0 vom Platz. Mit dem Underdog hatte die mit Stars bestückte spanische Auswahl um Bellerin, Saul oder Asensio keinerlei Mühe. Zum Matchwinner avancierte Shootingstar Marco Asensio, das hoffnungsvolle Talent von Real Madrid schnürte einen Dreierpack (16., 54., 72.), zudem trugen sich noch Saul Niguez (10.) und Deulofeu (35.) in die Torschützenliste ein. Die Spanier glänzten nicht nur mit Spielwitz und einer extrem hohen Passgenauigkeit, sondern auch mit ihrer Effizienz bei der Chancenverwertung. Denn während ‚La Furia Roja‘ lediglich elf Torschüsse für die fünf Treffer benötigte, verzeichnete der EM-Neuling aus Mazedonien stolze 24 Abschlüsse, von denen aber keiner im spanischen Gehäuse landete.

Spanien U21 hat nur eines der letzen 18 Länderspiele verloren, dem 13 Siege und vier Remis gegenüberstehen. In der Qualifikation für die U21 EM 2017 hatte die Mannschaft von Albert Ceades Lopez aber durchaus etwas Glück, da man in seiner Quali-Gruppe hinter Europameister Schweden überraschend nur Zweiter wurde und in der Relegation gegen Österreich nach zwei Unentschieden lediglich aufgrund der Auswärtstorregelung die Oberhand behielt.

Spanien U21: Voraussichtliche Aufstellung

  • Arrizabalaga – Gaya, Vallejo, Mere, Bellerin – Llorente, Saul, Suarez – Asensio, Sandro, Deulofeu

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Spanien U21

  • Spanien U21 – Mazedonien U21 5:0 (EM)
  • Italien – Spanien U21 1:2 (Freundschaftsspiel)
  • Spanien U21 – Dänemark U21 3:1 (Freundschaftsspiel)
  • Spanien U21 – Österreich U21 0:0 (EM-Qualifikation Playoffs)
  • Österreich U21 – Spanien U21 1:1 (EM-Qualifikation Playoffs)

Wett Tipp Portugal U21 – Spanien U21: Spanischer Favoritensieg im Nachbarschaftsduell

Der Wett Tipp Portugal U21 – Spanien U21 verspricht spannende und brisante 90 Minuten, zumal viel auf dem Spiel steht und sich darüber hinaus die iberischen Rivalen gegenüberstehen. Der Sieger käme dem Halbfinalticket einen gewaltigen Schritt näher, wobei wir uns der Einschätzung der Buchmacher anschließen und die Furia Roja favorisieren. Die spanische Auswahl hat einen starken Eindruck hinterlassen – auch wenn der Gegner ’nur‘ Mazedonien hieß. Das kann man von Portugal nicht unbedingt behaupten. Wir gehen von einer engen Kiste aus, setzen aber auf einen Sieg von Spanien U21 und nehmen die attraktiven Quoten von fast 2,00 gerne mit.

Unser Wett Tipp: Sieg Spanien U21

Foto:Von Rufus46 – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=58550559

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *