Trotz überschaubaren Angebot auf dem Fußball-Wettmarkt haben wir auch für Montag, den 19.06.2017, wieder drei Spiele ausfinden machen können. Wir bewegen uns in mit unserer Kombinationswette ausschließlich in Skandinavien – genauer gesagt in Schweden und Norwegen, wo von der 1. bis 3. Liga alles dabei ist. Unseren Wettschein haben wir hingegen bei bwin platziert.
Hier erhältst du einen exzellenten Wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Die Spiele von unserem Kombiwetten und Systemwetten Tipp für 19.06.2017

  • Eliteserien: Brann Bergen – Stabaek IF
  • Superettan: Trelleborgs FF – Gefle IF
  • 1st Division: Krisitanstads FF – Angelholms FF
  • Gewinnquote bei der Kombinationswette mit bwin: 8,96 (Bei 50 Euro Einsatz beträgt der Gewinn 448,00 Euro)
  • Gewinnquote bei der Systemwette: Abhängig vom jeweiligen System

Eliteserien: Brann Bergen – Stabaek IF

In der Eliteserien in Norwegen wird der 13. Spieltag am Montag mit dem Duell zwischen Brann Bergen und Stabaek IF abgeschlossen. In diesem Duell geht es um wichtige Punkte für den Aufstiegskampf, stehen sich doch der Dritte und Sechste gegenüber, die im Tableau vier Zähler trennen. Für die Gastgeber die Chancen, einen der Verfolger weiter auf Distanz zu halten. Die Hoffnung ist durchaus berechtigt. Schließlich ist Brann Bergen seit fünf Runden ungeschlagen, musste sich aber nach drei Siegen zuletzt mit zwei Unentschieden zufrieden geben. Die gab es gegen die direkte Konkurrenz aus Aalesund (1:1) sowie jüngst bei Odds BK (0:0). Vor heimischer Kulisse lief es für Bergen bislang sehr ordentlich: Vier Siege in sechs Heimspiele und noch keine Pleite. Zudem ist man mit 17 Treffern das torhungrigste Heimteam der Liga. Hier die letzten fünf Spiele von Brann Bergen auf einen Blick:

  • Odds BK Skien – Brann Bergen 0:0
  • Best-Sotra – Brann Bergen 0:2 (Pokal)
  • Brann Bergen – Aalesunds FK 1:1
  • Sogndal IL – Brann Bergen 2:3
  • Brann Bergen – Sandefjord Fotball 5:0

Als Sechster bewegt sich Stabaek IF noch im Dunstkreis der Aufstiegsplätze, doch die Formkurve zeigt nach zwei Ligapleiten in Folge nach unten. Letzte Woche wurde im eigenen Stadion gegen Lilleström SK mit 2:4 verloren, in der Vorwoche gab es bei Molde FK eine 1:3-Schlappe. Sieben Gegentore in zwei Partien sind definitiv zu viel. Somit konnte Stabaek IF nur eins der letzten sieben Meisterschaftsspiele siegreich gestalten, zudem gab es jeweils drei Unentschieden und Niederlagen. In der Fremde ist die Bilanz mit zwei Siegen, einem Remis und zwei Pleiten ausgeglichen. Hier die letzten fünf Spiele von Stabaek IF auf einen Blick:

  • Stabaek IF – Lilleström SK 2:4
  • Botodden FK – Stabaek IF 1:4 n.V. (Pokal)
  • Molde FK – Stabaek IF 3:1
  • Stabaek IF – Viking Stavanger 1:1
  • Strömsgodset IF Drammen – Stabaek IF 1:2

Die Buchmacher favorisieren die Hausherren, wobei wir die Einschätzung zweifelsohne teilen. Folgerichtig kommt für uns nur eine Wette auf Heimsieg von Brann Bergen in Frage (Quote 1,60)

brann_stadion_bergen

Superettan: Trelleborgs FF – Gefle IF

Die zweite schwedische Liga, die Superettan, meldet sich am Montag zum Einsatz, wobei es zum Abschluss des 13. Spieltags zum Duell zwischen Trelleborgs FF und Gefle IF kommt. Die Gastgeber liegen als Sechster im oberen Mittelfeld, haben aber bereits sechs Punkte Rückstand auf die Aufstiegsregion. Dennoch waren die Auftritte der letzten Wochen insgesamt ordentlich, wurde doch nur eine der jüngsten fünf Partien verloren, der je zwei Siege und Unentschieden gegenüberstehen. Aber mit der Ausbeute der vergangenen beiden Spieltage wird man nicht zufrieden sein. Gegen GAIS Göteborg kassierte Trelleborg vor zwei Wochen eine 0:1-Pleite, der sich eine Nullnummer in Varberg anschloss. Gegen das abgeschlagene Schlusslicht aus Gefle will man wieder in die Erfolgsspur finden und kann dabei auf die Heimstärke setzen. Schließlich ist Trelleborg daheim noch ungeschlagen (3 Siege, 2 Unentschieden) und verbuchte zuletzt zwei Heimsiege in Folge. Hier die letzten fünf Spiele von Trelleborgs FF auf einen Blick:

  • Varbergs BOIS FC – Trelleborgs FF 0:0
  • GAIS Göteborg – Trelleborgs FF 1:0
  • Trelleborgs FF – Östers Växjö 4:1
  • Atvidabergs FF – Trelleborgs FF 1:1
  • Trelleborgs FF – IK Frej Täby 2:1

Bei Gefle IF brennt der Baum und es herrscht weiter Krisenstimmung. Kein Wunder, denn der Absteiger kommt überhaupt nicht in Tritt und ist nach 12. Spieltagen mit gerade einmal 5 Punkten abgeschlagen Letzter. Und die derzeitige Verfassung lässt nicht gerade auf eine Trendwende hoffen. Nicht weniger als acht Pleiten in Serie stehen zu Buche. Zudem stellt man mit 28 Gegentoren die Schießbude der Liga. Auswärts konnte Gävle in fünf Partien auch erst einen Zähler entführen, wobei die jüngsten vier Auftritte allesamt verloren wurden. Hier die letzten fünf Spiele von Gefle IF auf einen Blick:

  • Degerfors IF – Gefle IF 2:0
  • Gefle IF – Örgryte IS 0:1
  • Gefle IF – IF Brommapojkarna 1:3
  • GAIS Göteborg – Gefle IF 1:0
  • Gefle IF – Östers Växjö 1:3

Trelleborg wird gegen den stark kriselnde Gefle IF die Oberhand behalten und vor heimischer Kulisse den Drei holen. Wir setzen auf einen Heimsieg (Quote 1,60).

1st Division (Schweden): Krisitanstads FF – Angelholms FF

Wir bleiben in Schweden, gehen aber runter in die 3. Liga, wo in der 1. Division Södra Kristianstads FF den Angelholms FF im Rahmen des 10. Spieltags zu Gast hat. Die Heimmannschaft ist aktuell Elfter und wird von Abstiegssorgen geplagt. Kein Wunder, denn drei der letzten vier Partien wurden verloren, einzig beim abgeschlagenen Schlusslicht Rosengrad konnte man einen Erfolg landen. Zuletzt musste sich Kristianstads Ljungskile (0:2) und Mjällby (1:2) geschlagen geben. Und daheim wurde nur einer der letzten sechs Auftritte siegreich gestaltet (2 Unentschieden, 3 Niederlagen). Hier die letzten fünf Spiele von Krisitanstads FF auf einen Blick:

  • Mjällby – Krisitanstads FF 2:1
  • Krisitanstads FF – Ljungskile SK 0:2
  • Rosengrad – Krisitanstads FF 0:1
  • Oskarshamns AIK – Krisitanstads FF 2:1
  • Krisitanstads FF – Assyriska BK 7:1

Angelholms FF mischt als Vierter im Aufstiegsrennen mit, hat man doch mit 17 Punkten nur drei Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter Landskrona BoIS. Mit einem Sieg würde man den Konkurrenten weiter auf den Fersen bleiben. Am vergangenen Spieltag konnte Angelholms sein Heimspiel gegen Assyriska mühelos mit 3:0 gewinnen, doch davor gab es Niederlagen gegen Landskrona und Husqvarna. Auswärts verlief es für AFF derweil sehr wechselhaft, was durch je zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen in den letzten sechs Gastspielen verdeutlicht wird. Hier die letzten fünf Spiele von Angelholms FF auf einen Blick:

  • Angelholms FF – Assyriska BK 3:0
  • Husqvarna – Angelholms FF 3:0
  • Angelholms FF – Landskrona BoIS 0:1
  • IK Oddevold – Angelholms FF 0:1
  • Angelholms FF – Karlskrona 3:1

Gemäß dem Quotenvergleich sehen die Bookies etwas überraschend den Gastgeber Kristianstads vorne, aber wir halten ein Unentschieden in diesem Duell am wahrscheinlichsten. Nachdem beide Teams in keinem der letzten fünf Spiele remisierten, ist es mal wieder Zeit für eine Punkteteilung (Quote 3,50).

Foto:Von Enriquecornejo in der Wikipedia auf Englisch, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12481636

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *