In der 1. Runde des DFB-Pokals bekommt es Werder Bremen mit dem Drittligisten Würzburger Kickers zu tun. Da die Kickers in der heimischen Flyeralarm-Arena keine Spiele nach 19.30 Uhr bestreiten dürfen und es von der Stadt Würzburg auch keine Ausnahmegenehmigung für die Pokalpartie gegen den SVW gab, findet das Duell nun im Sparda-Bank-Hessen-Stadion in Offenbach statt, wo um 20.45 Uhr der Anpfiff ertönt. Damit büßen die Würzburger zwar ihren Heimvorteil ein, dennoch rechnet sich der Underdog gegen den Bundesligisten etwas aus, zumal die Grün-Weißen in den letzten Jahren des öfteren an Außenseitern scheiterten. Gibt es eine Überraschung? In unserem Wett Tipp Würzburger Kickers - SV Werder Bremen wagen wir die Prognose.
Sichere dir hier einen klasse Wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Würzburger Kickers – SV Werder Bremen 12.08.2017: SVW will erneute Pokal-Blamage verhindern

Auf dem Papier ist für den Wett Tipp Würzburger Kickers – SV Werder Bremen natürlich der Gast in der Favoritenrolle zu sehen, zumal diese als Bundesligist zwei Klassen höher spielen als die Kickers, die in der letzten Saison nach nur einem Jahr in der 2. Liga direkt wieder in die Drittklassigkeit abgestiegen sind. Auch die Wettquoten verdeutlichen, dass Bremen klar vorne gesehen wird. Für einen SVW-Sieg nach 90 Minuten gibt es durchschnittlich Quoten von 1,50, sollte jedoch Würzburg die Überraschung gelingen, gibt bis zum Sechsfachen des Einsatzes ausgezahlt.

Ganz abwegig ist ein Erfolg der Kickers nicht. Zum einen leistete sich Werder Bremen in der jüngeren Vergangenheit regelmäßig Ausrutscher gegen Drittligisten, wobei Heidenheim, Saarbrücken, Münster oder letztes Jahr die Sportfreunde Lotte zum grün-weißen Stolperstein wurden. Zum anderen hatten die Würzburger Kickers im bisher einzigen Duell die Bremer am Rande einer Niederlage, als man schon vor zwei in der 1. Runde des DFB-Pokals die Schwerter kreuzte und erst in der Verlängerung den hochfavorisierten Norddeutschen durch Treffer von Bartels und Ujah mit 0:2 unterlegen war. Nun bekommt der FWK die Möglichkeit zur Revanche.

Würzburger Kickers vs. Werder Bremen: Die bisherigen Duelle

  • 08.08.2015: Würzburger Kickers – Werder Bremen 0:2 n.V. (DFB-Pokal)

wuerzburger-kickers-beim-warmmachen

Alle wichtigen Informationen zu Würzburger Kickers vor dem Spiel

Die Würzburger Kickers haben für die Partie gegen Bremen eigentlich wenig Grund zum Optimismus. Denn nach dem Abstieg in die 3. Liga sind die Rot-Weißen dort überhaupt noch nicht aus dem Quark gekommen und konnten keines der erst vier Ligaspiele gewinnen. Zum Auftakt gab es zwei Remis gegen Meppen und die Bremen II, bevor der FWK Niederlagen gegen Preußen Münster und den 1. FC Magdeburg kassierte. Die Formkurve zeigt entsprechend nach unten, wobei vor allem die Offensive zuletzt enttäuschte. Nach dem Umbruch braucht es noch seine Zeit, bis in der Mannschaft von Neu-Trainer Schmidt ein Rädchen ins andere greift.

Dennoch: Die Würzburger warten im Kalenderjahr 2017 noch immer auf ihren ersten Sieg im Ligabetrieb! Immerhin konnte man unter der Woche im bayerische Toto-Pokal gegen den Bezirksligisten TSV Rannungen einen klaren 8:0-Sieg feiern. Zudem kann die Partie gegen Werder Bremen für die schwächelnden Kickers genau das Richtige sein, um den Kopf frei zu bekommen. Würzburg hat nichts zu verlieren und man wird versuchen, dem renommierten Bundesligisten mit viel Kampf und Leidenschaft das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Verzichten muss FWK-Trainer Schmidt auf die beiden verletzten Neuzugänge Ahlschwede und Jopek.

Würzburger Kickers: Voraussichtliche Aufstellung

  • Hesl – Kleihs, Syhre, S. Neumann, Schuppan – E. Taffertshofer, Nikolaou – Bytyqi, Mast, P. Göbel – Baumann

Formcheck: Die letzten fünf Spiele der Würzburger Kickers

  • TSV Rannungen – Würzburger Kickers 0:8 (Toto-Pokal)
  • 1. FC Magdeburg – Würzburger Kickers 2:1
  • Würzburger Kickers – Preußen Münster 0:1
  • Würzburger Kickers – Werder Bremen II 1:1
  • SV Meppen – Würzburger Kickers 2:2

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Würzburger Kickers – SV Werder Bremen 12.08.2017

  • Spiel: Würzburger Kickers – SV Werder Bremen
  • Datum: 12.08.2017
  • Anstoß: 20.45 Uhr
  • Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion in Offenbach
  • Wettbewerb: DFB-Pokal
  • Runde: 1

bremen-gegen-ksc

Alle wichtigen Informationen zu Werder Bremen vor dem Spiel

Für Werder Bremen ist die Pokalpartie am Samstag das erste Pflichtspiel der neuen Saison. Doch da an der Weser auf dem Transfermarkt nicht viel passierte, dürfte die Mannschaft keine großen Abstimmungsprobleme haben. Mit Gnarby und Grillitsch haben sich lediglich zwei Leistungsträger verabschiedet, zudem sind auch die Altstars Pizzaro und Fritz nicht mehr an Bord. Mit Ausnahme von Torwart Pavlenka, der Wiedwald ersetzen soll, gibt es keine namhaften Neuzugänge.

Die Vorbereitung lief für den SVW recht durchwachsen, wurden doch je drei der insgesamt sieben Testspiele gewonnen und verloren (1 Unentschieden). Insgesamt gab es Licht und Schatten, was die Einschätzung der Bremer Frühform schwierig gestaltet. Fakt ist, dass Werder einen Fehlstart unbedingt vermeiden will, zumal es der Ligastart mit den Partien gegen Hoffenheim und dem FC Bayern in sich hat. Doch Trainer Nouri hat einige Personalsorgen, was die Aufgabe nicht leichter macht. So fallen mit Kapitän und Anführer Junuzovic und Abwehrchef Moisander gleich zwei wichtige Säulen aus, zudem muss Bartels noch eine Rotsperre aus dem Vorjahr verbüßen.

Werder Bremen: Voraussichtliche Aufstellung

  • Pavlenka – Veljkovic, L. Sane, Caldirola – Ro. Bauer, M. Eggestein, Augustinsson – Gondorf, Delaney – Kainz, M. Kruse

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Werder Bremen

  • Werder Bremen – FC Valencia 1:2 (Freundschaftsspiel)
  • Werder Bremen – West Ham United 2:2 (Freundschaftsspiel)
  • Werder Bremen – West Ham United 1:0 (Freundschaftsspiel)
  • FC St. Pauli – Werder Bremen 2:1 (Freundschaftsspiel)
  • VfL Osnabrück – Werder Bremen 0:3 (Freundschaftsspiel)

Wett Tipp Würzburger Kickers – SV Werder Bremen: Kein Sieger nach 90 Minuten

In unserem Wett Tipp Würzburger Kickers – SV Werder Bremen sehen wir durchaus Überraschungspotential. Die Kickers haben bereits fünf Pflichtspiele absolviert und jeder Einzelne will im Pokal gegen Werder über sich hinauswachsen. Außerdem hatte der FWK Bremen schon vor zwei Jahren mächtig Kopfschmerzen bereitet. Die Grün-Weißen sind hingegen in der jüngeren Vergangenheit sehr anfällig für Pokal-Ausrutscher gewesen und müssen auf einige Leistungsträger verzichten. Unterm Strich setzen wir auf ein Unentschieden nach 90 Minuten, wofür es attraktive Quote über 4,00 gibt. Das rechtfertigt zumindest einen geringen Einsatz. Zudem rechnen wir mit wenigen Toren und entscheiden uns für die Under 2,5!

Unser Wett Tipp: Unentschieden & Under 2,5

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *