Sportwetten Tipp 1. FC Kaiserslautern - SV Sandhausen 17.02.2017 In der 2. Bundesliga geht es mit dem 21. Spieltag weiter. Am Freitag, den 17.02.2017, werden sich der 1. FC Kaiserslautern und der SV Sandhausen gegenüberstehen. Die Gastgeber versuchen gerade, sich aus der Krise zu schießen, was ihnen zumindest in diesem Jahr noch keine Niederlage beschert hat. Doch um das Abstiegsgespenst ganz loszuwerden, müssen die Roten Teufel noch einiges tun, derzeit belegt die Mannschaft mit 23 Punkten den 12. Tabellenplatz. Die Gäste aus Sandhausen gehören zu dem großen Kreis der Zweitligamannschaften, für die ein Aufstieg in die Bundesliga noch nicht ganz vom Tisch ist. Der siebte Tabellenplatz ist bereits ein großer Erfolg für die Sandhäuser, die mit tollen Leistungen in der laufenden Saison auf sich aufmerksam machen konnten. Die Partie im Fritz-Walter-Stadion wird um 18:30 Uhr beginnen und mit unserem Sportwetten Tipp 1. FC Kaiserslautern - SV Sandhausen wollen wir dafür sorgen, dass alle Sportwetten Fans die richtigen Schlüsse ziehen und beim Platzieren einer entsprechenden Wette nicht im Regen stehen.
Hier bekommst du einen fabelhaften wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Sportwetten Tipp 1. FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 17.02.2017: Historie: Alle Spiele in Lautern gegen Sandhausen gingen an die Gastgeber

Bei unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp 1. FC Kaiserslautern – SV Sandhausen konnten wir feststellen, dass die Sandhäuser so etwas wie ein Lieblingsgegner für die Roten sind – zumindest, wenn es um Heimspiele geht. Denn bisher konnten alle Spiele vor heimischem Publikum gegen den SV Sandhausen von den Lauterern gewonnen werden. Kurioserweise gelang dies aber noch nie bei einem Spiel in Sandhausen. So auch nicht bei der letzten Begegnung der beiden Kontrahenten im Rahmen des vierten Spieltages der laufenden Saison. Die Gastgeber im Hardtwaldstadion spielten überaus souverän und effektiv und konnten schon in der sechsten Minute durch einen Treffer von Lucas Höler in Führung gehen. In der 83. Minute erhöhte Korbinian Vollmann dann zum 2:0 Endstand. Allerdings bekam André Weis, der Torhüter der Gäste, in der 73. Minute eine Rote Karte wegen Handspiels außerhalb des Strafraums, was den 1. FCK natürlich zurückwarf. Hier der entsprechende Tabellenausschnitt nach dem Ende des 20. Spieltages:

  • 6. Dynamo Dresden (31 Punkte)
  • 7. SV Sandhausen (30 Punkte)
  • 8. 1. FC Nürnberg (29 Punkte)
  • 11. SpVgg Greuther Fürth (25 Punkte)
  • 12. 1. FC Kaiserslautern (23 Punkte)
  • 13. VfL Bochum (23 Punkte)

fritz-walter-stadion

1. FC Kaiserslautern: Schwächste Offensive der Liga

Mit nur 13 Toren aus 20 Spielen bleibt der 1. FC Kaiserslautern die Mannschaft mit der schwächsten Offensive der 2. Bundesliga. Auch beim 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf gab es nur drei Torchancen der Pfälzer zu sehen. Somit leidet der 1. FCK nach wie vor unter Ladehemmungen. Mit dem Tor von Robert Glatzel konnte sich der neue Trainer Norbert Meier aber immerhin über den vierten Punkt im dritten Spiel freuen, was im Abstiegskampf derzeit ausreicht. Seitdem Meier das Ruder in Lautern übernommen hat, war es nur Joker Glatzel, der in den Spielen Tore erzielte. Für den 23-jährigen liegt inzwischen ein Angebot über einen leistungsbezogenen Lizenzspielervertrag vor. Allerdings sollte der Klub mit Vorsicht agieren, denn auch die einstigen Hoffnungsträger Sebastian Jacob und Maurice Deville zündeten nicht wie erwartet und befinden sich auf dem Abstellgleis. Somit ist es durchaus möglich, dass sich Glatzel eher einem Drittligisten anschließt, als die Konkurrenzsituation bei den Lautereren auszureizen. Für das Spiel gegen Sandhausen zumindest können die Fans auf eine Belebung der Offensive hoffen, denn Afrika-Cup-Sieger Jacques Zoua ist wieder zurück. „Mit einem Dauerstrahlen im Gesicht absolvierte er am Samstag das Spielersatztraining, berichtete Sportdirektor Uwe Stöver. Sorgen macht dafür die Defensivabteilung, denn neben Robin Koch (Oberschenkelblessur) ist auch Abwehrchef Ewerton wegen seiner Rückenprobleme fraglich. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • 1. FC Kaiserslautern – FC Erzgebirge Aue 0:0
  • 1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern 2:1
  • Hannover 96 – 1. FC Kaiserslautern 1:0
  • 1. FC Kaiserslautern – Würzburger Kickers 1:0
  • Fortuna Düsseldorf – 1. FC Kaiserslautern 1:1

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp 1. FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 17.02.2017

  • Spiel: 1. FC Kaiserslautern – SV Sandhausen
  • Datum: 17.02.2017
  • Anstoß: 18:30 Uhr
  • Stadion: Fritz-Walter-Stadion
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga
  • Spieltag: 21

wooten_andrew_svs_12-13_wp

SV Sandhausen: Die Mannschaft steht sehr gut da

Fünf Minuten trennten den SVS am vergangenen Spieltag vor dem nächsten großen Erfolg, doch beim Spiel gegen den VfB Stuttgart konnte Simon Terodde in der 85. Minute den Siegtreffer für die Schwaben erzielen und den Sandhäusern damit die erste Niederlage nach fünf Liga-Spielen zufügen. Nichts desto trotz steht die Mannschaft in der Liga sehr gut da, mit 30 Punkten ist das Team derzeit auf dem siebten Tabellenplatz. Im Vergleich zu den drei Zweitliga Spielzeiten zuvor ist dem Klub damit noch einmal ein gewaltiger Schritt nach vorne gelungen. Dabei sah es im Sommer überhaupt nicht gut aus. Trainer Alois Schwartz konnte dem Angebot des 1. FC Nürnberg nicht wiederstehen und so stand die Mannschaft nur wenige Wochen vor dem Saisonbeginn ohne Trainer da. Doch mit Kenan Kocak fand der SVS schnell einen Ersatzmann, der nach anfänglichen Startschwierigkeiten ausgerechnet im Hinspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern den Knoten zum Platzen brachte und mit 2:0 gegen die Roten Teufel gewann. Es folgten unter anderem Siege gegen den KSC, beim 1. FC Nürnberg, in Düsseldorf sowie ein Unentschieden bei Hannover 96. Hier die vergangenen fünf Spiele in der Übersicht:

  • SV Sandhausen – Würzburger Kickers 0:0
  • Hannover 96 – SV Sandhausen 0:0
  • Fortuna Düsseldorf – SV Sandhausen 0:3
  • SV Sandhausen – FC Erzgebirge Aue 2:0
  • VfB Stuttgart SV Sandhausen 2:1

Sportwetten Tipp 1. FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 17.02.2017: Offensiv schwache Hausherren bekommen Probleme

Der SV Sandhausen hat in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, wie stark er ist. Andrew Qooten und Lucas Höler haben gemeinsam bereits 14 Tore erzielen können, mehr als der FCK insgesamt. Mit Marco Knaller im Tor verfügen die Sandhäuser außerdem über einen verlässlichen Keeper, der ganz alleine in der Lage ist, Spiele zu entscheiden. Unser Sportwetten Tipp: Der SV Sandhausen gewinnt das Spiel in Kaiserslautern

Fotos:wikimedia/Northside/(C)wettbuero.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *