Erst am Montag, den 12.02.2018, gibt es die Gelegenheit zu einem Wett Tipp FC Chelsea - West Bromwich Albion, im Stadion an der Stamford Bridge in London. Amtierender Meister gegen den Tabellenletzten, so könnte man diese Partie auch titulieren. Klar, dass man da auf den Favoriten FC Chelsea wetten sollte, erst Recht in einem Heimspiel. Oder? Gibt es vielleicht doch etwas, was für die Gäste von West Bromwich Albion spricht? Alles Wichtige aus dem Vorfeld dieser Partie an Zahlen zu Form und Spielern in diesem Text, auf dass man die Art seiner Sportwette auf dieses Spiel anhand harter Fakten entscheidet.
Du kannst hier einen großartigen Wettbonus bekommen
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

FC Chelsea – West Bromwich Albion: Sollte West Brom überhaupt antreten?

Mag Manchester City auch ähnlich weit enteilt sein wie der FC Bayern in der Bundesliga – die Analogie zwischen Bundesliga und Premier League kann man ruhig fortführen. Denn auch in England kann jeder jeden schlagen, abgesehen vom Spitzenreiter. Was der FC Chelsea nicht zuletzt durch seine beiden hohen Niederlagen gegen vermeintliche Underdogs höchstselbst unter Beweis gestellt hat.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp FC Chelsea – West Bromwich Albion 12.02.2018

Die historische Bilanz ist nicht ganz so eindeutig für die Gastgeber am Montag, wie man vermuten könnte. 48 Siege stehen immerhin 33 Niederlagen gegenüber, bei 26 Remis. Die Torbilanz ist mit 182:155 Toren dann auch nur relativ knapp positiv für die Londoner. In Heimspielen sieht es dann natürlich mit 27 Siegen gegenüber 12 Niederlagen deutlich besser aus. 14x spielte man zu Hause Remis gegen West Bromwich Albion, hier stehen 111:67 Tore zu Buche. Die jüngere Bilanz ist dann aber ziemlich verheerend aus Sicht der Gäste: 4 Niederlagen in den letzten 5 Spielen, nur ein Punkt von 15 möglichen wurde geholt. Zudem erzielte man in 3 der letzten 5 Spielen nicht mal ein Tor gegen den FC Chelsea. Insgesamt landete man so zuletzt bei 4:11 Toren aus den letzten fünf Partien.

In der Hinrunde gewann der FC Chelsea sogar glatt mit 4:0 bei West Bromwich Albion. Zur Halbzeit hatte es damals schon 3:0 gestanden,

  • Spiel: FC Chelsea – West Bromwich Albion
  • Datum: 12.02.2018
  • Anstoß: 21.00 Uhr deutscher Zeit
  • Stadion: Stadion an der Stamford Bridge in London
  • Wettbewerb: Premier League
  • Spieltag: 27.
  • Beste Quote für einen Heimsieg: 1,40 bei mybet
  • Beste Quote für ein Remis: 5,25 bei bet365
  • Beste Quote für einen Auswärtssieg: 10,00 bei bet365 und bei BetVictor

Wesentlich spannender als der Blick auf die historische Bilanz ist allerdings jener auf die aktuelle Form der beiden Teams.

Und die ist erstaunlicherweise beim FC Chelsea wirklich gerade mal medioker zu nennen. Drei Niederlagen stehen zwei Siegen aus den letzten fünf Spielen gegenüber. Die letzten beiden Spielen (in Watford, gegen den AFC Bournemouth) verlor man sogar jeweils mit drei Toren Unterschied. Das ist schon mehr als nur eine kleine Ergebniskrise. Aus Sicht des Topclubs FC Chelsea ist das gegen solche eher kleineren Clubs durchaus ein Fiasko. Andererseits hat man vor der Niederlage im eigenen Stadion gegen den AFC Bournemouth einmal Remis gespielt – und davor dreimal in Folge gewonnen. Wie man überhaupt mit einer Bilanz von 8-2-3 eine relativ gute Heimbilanz aufweisen kann.

Die Gäste hingegen haben mit zwei Siegen und einem Remis aus den letzten fünf Spielen eine für ihre Verhältnisse gute Form aufzuweisen, auch wenn man zuletzt dann wieder zweimal in Folge verlor und jeweils drei Tore kassierte. Da eine der beiden Niederlagen aber auch noch auswärts bei Manchester City geschah, kann man dieses Ergebnis beim Blick auf die aktuelle Form von West Bromwich Albion auch getrost streichen. Und insofern dürften die Spieler aus den West Midlands zumindest mit ein wenig insgeheimer Hoffnung auf einen Punkt zum FC Chelsea reisen. Einen Blick auf ihre Auswärtsform sollten sie dabei aber lieber nicht werfen. Nur 4 Punkte aus den letzten 10 Partin des Gegners Stadion machen diese klammheimliche Hoffnung dann doch zu einer ziemlich unrealistischen.

Foto: Andreas Christensen-FC Chelsea
Foto: Andreas Christensen-FC Chelsea

Wissenswertes über den Kader von FC Chelsea vor Beginn der Partie

Bei den Gastgebern fallen vier Spieler aus. Dies sind:

  • Tiemoue Bakayoko (gesperrt)
  • Alvaro Morata (verletzt)
  • Andreas Christensen (verletzt)
  • Ross Barkley (verletzt)

In Alvaro Morata muss der FC Chelsea auf seinen besten Torschützen verzichten. Der Spanier erzielte bislang 10 Tore für den Club, wird aber definitiv ausfallen. Dennoch dürfte die Offensivkraft der Gastgeber reichen. Bislang erzielte der FC Chelsea 46 Tore in 26 Partien. West Bromwich Albion kann immerhin mit einer Defensive aufwarten, die von den Zahlen her nicht zwangsläufig wie ein Tabellenletzter wirkt. 37 mal musste West Bromwich Albions Torhüter in dieser Saison bislang hinter sich greifen – in allerdings auch schon 26 Spielen.

Wissenswertes über das Team von West Bromwich Albion vor dem Spiel

Die Gäste müssen nur auf einen einzigen Spieler verzichten, sofern sich bis Montag niemand mehr verletzt. Dies ist:

  • Nacer Chadli

Immerhin personell hat der Trainer von West Bromwich Albion, Alan Pardew, also quasi keine Sorgen. Doch die werden schon noch kommen während der 90 Minuten Spielverlauf, so nehmen wir an, weshalb wir auch zu folgender Empfehlung für eine Sportwette auf diese Partie neigen.

Unsere Prognose für den Wett Tipp FC Chelsea – West Bromwich Albion: Klarer Heimsieg zu erwarten

Unsere Empfehlung für den Wett Tipp FC Chelsea – West Bromwich Albion lautet, bei einer Wette auf diese Partie keine Experimente einzugehen. Die jüngste Form des FC Chelsea lässt den einen oder anderen sicher damit liebäugeln, vielleicht auf die nächste Pleite der Londoner zu setzen. Doch die werden sich rechtzeitig für das Duell gegen den Letzten der Premier League berappeln. Und somit auch keine Probleme haben, ihrer kurzen Krise den Garaus zu machen. Am Ende dürfte ein Sieg für den FC Chelsea stehen. Mag die Wettquote für einen Sieg der Gäste auch noch so verlockend sein – bei manchem Anbieter ist sie zweistellig – der Wetteinsatz dürfte dann verloren sein, wenn die Mannschaft von Trainer Antonio Conte ihre Normalform erreicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *