Der FC Basel empfängt am Dienstag, den 13. Februar, den Tabellenführer der englischen Premier League, Manchester City, zum Hinspiel des Achtelfinales in der UEFA Champions League im St. Jakob-Park in Basel. Die Partie wird um 20:45 Uhr angepfiffen. Der Top-Favorit ist natürlich der übermächtige Gegner aus England, der momentan kaum aufzuhalten scheint. Mit 71 Punkten aus 27 Ligaspielen liegen die Citizens mit einem Vorsprung von 16 Punkten auf Rang eins vor Manchester United. Die Gastgeber in Basel belegen in der Super League den zweiten Platz und haben einen Rückstand von fünf Punkten auf Tabellenführer BSC Young Boys. Mit unserem Wett Tipp FC Basel – Manchester City am 13.02.2018 wollen wir die Ausgangslage der beiden Mannschaften genauer unter die Lupe nehmen.
Hier erhältst du einen exzellenten Wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp FC Basel – Manchester City am 13.02.2018: Bisher noch kein direktes Duell zwischen den beiden Teams

Natürlich haben wir uns im Vorfeld unseres Wett Tipp FC Basel – Manchester City am 13.02.2018 mit der Vorgeschichte dieses Duells beschäftigt und festgestellt: Es gibt keine Vorgeschichte. Denn beide Mannschaften standen sich bisher noch nicht gegenüber. Nur der aktuelle Trainer der Citizens, Pep Guardiola, kann zwei Spiele gegen die Schweizer vorweisen: Als Coach des FC Barcelona hat es in der Saison 2008/09 zwei Spiele in der Gruppenphase der Champions League gegeben. Das erste Duell konnten die Katalanen in der Schweiz souverän mit 5:0 gewinnen, das Rückspiel in Barcelona endete mit einem 1:1 Unentschieden. Um diese Spiele für unseren Wett Tipp zu Rate zu ziehen, sind diese aber schon viel zu lange her. Der Kader der Baseler ist inzwischen ein gänzlich anderer. Wir beschäftigen uns daher lieber mit der Gegenwart, und dort sprechen die Ergebnisse ganz klar für die Citizens.

Foto: Mohamed Elyounoussi
Foto: Mohamed Elyounoussi

FC Basel: Auch Manchester United konnte in Basel nicht gewinnen

Der FC Basel ist vor heimischem Publikum in der laufenden Saison sehr gut unterwegs, das gilt sowohl national als auch international. In der laufenden Spielzeit gab es in der Super League zwei Niederlagen – sechs Spiele konnten gewonnen werden und zwei Heimspiele endeten mit einem Unentschieden. 20 erzielte Treffer bei zehn Gegentoren stellen ebenfalls ein zufriedenstellendes Ergebnis dar. In der Gruppenphase der Champions League gelang es der Mannschaft, zwei Spiele zuhause zu gewinnen – eines davon gegen Manchester United. Die Konkurrenz aus England konnte bei dem 1:0 Sieg auf Distanz gehalten werden, obwohl José Mourinho niemanden schonte und in Bestbesetzung antrat. Den Siegtreffer erzielten die Gastgeber dann auch erst sehr spät: In der 89. Minute traf Michael Lang zum 1:0 Endstand. Am ersten Spieltag gab es jedoch eine 0:3 Niederlage im Old Trafford – das Ergebnis des Rückspiels war somit im direkten Vergleich nicht genug, wenn wird das mit der Situation im Achtelfinale vergleichen. Die anderen beiden Heimspiele in der Königsklasse verliefen durchwachsen: Gegen Benfica gab es einen furiosen 5:0 Erfolg und gegen ZSKA Moskau verlor Basel am Ende mit 1:2. In der Liga daheim konnten die vergangenen fünf Spiele fast alle erfolgreich abgeschlossen werden. Nur gegen Lugano gab es eine 0:1 Niederlage – ausgerechnet zuhause. Aber: Die Generalprobe vor dem Spiel gegen die Citizens gelang mit einem 2:0 Erfolg in Thun. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Lausanne Sport gegen FC Basel 1:4
  • FC Basel gegen St. Gallen 3:0
  • Grasshopper Zürich gegen FC Basel 0:2
  • FC Basel gegen Lugano 0:1
  • FC Thun gegen FC Basel 0:2

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp FC Basel – Manchester City am 13.02.2018

  • Spiel: FC Basel gegen Manchester City
  • Datum: 13.02.2018
  • Anstoß: 20:45 Uhr
  • Stadion: St. Jakob-Park
  • Wettbewerb: UEFA Champions League
  • Spieltag: Achtelfinale, Hinspiel

Foto: Ilkay Gündogan
Foto: Ilkay Gündogan

Manchester City: Auf dem Weg zum Triple?

Manchester City ist neben dem FC Bayern München, Juventus Turin und der FC Barcelona einer der großen Favoriten auf das Triple bestehend aus Meisterschaft, nationalem Pokalerfolg und dem Champions League Sieg. Die Citizens sind in allen drei Wettbewerb sehr gut unterwegs: In der Premier League belegt die Mannschaft den ersten Platz und das mit einem Vorsprung von 16 Punkten auf den Verfolger Manchester United – die Meisterschaft ist wohl so gut wie sicher. Im FA-Cup wurde die nächste Hürde, Cardiff City, mit 2:0 gemeistert, in der fünften Runde steht der Drittligisten Wigan Athletic auf dem Programm – wohl kaum ein Problem. Und in der Champions League gelang der Durchmarsch in der Gruppe F. Feyenoord Rotterdam, Shakhtar Donetsk und der SSC Neapel waren nicht stark genug, um Manchester vom Gruppensieg abzuhalten. Nur die Ukrainer konnten das letzte Gruppenspiel mit 2:1 gewinnen, da standen die Citizens allerdings als Gruppensieger schon fest und traten dementsprechend nicht mit der besten Elf an. Doch wer soll das Guardiola angesichts des straffen Programms im englischen Fußball verdenken, wo jede Mannschaft in der Woche gefühlte drei Spiele zu absolvieren hat. Losglück spielt natürlich auch eine Rolle: Im FA-Cup ebenso, wie in der Champions League. Der FC Basel gilt nun nicht gerade zu den Top-Favoriten und so stellt sich eigentlich nur noch die Frage, ob Guardiola in Basel mit der A-Mannschaft antreten wird, oder ob Spieler aus der zweiten Reihe eine Chance bekommen werden, sich zu zeigen. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Bristol City gegen Manchester City 2:3
  • Cardiff City gegen Manchester City 0:2
  • Manchester City gegen West Bromwich Albion 3:0
  • FC Burnley gegen Manchester City 1:1
  • Manchester City gegen Leicester City 5:1

Wett Tipp FC Basel – Manchester City am 13.02.2018: Manchester City gewinnt dieses Spiel klar

Die Mannschaft von Pep Guardiola ist nicht nur national eine absolute Macht: Auch international brauchen wir uns kaum etwas vormachen. Die Citizens gehen zu Recht als der große Favorit in dieses Spiel und die Gastgeber können eine noch so deutliche Heimstärke vorweisen – wir rechnen hier nicht mit einer Überraschung. Unser Wett Tipp FC Basel – Manchester City am 13.02.2018: Manchester City gewinnt mit einem Handicap von -1.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *