Am Donnerstag, den 19.10.2017 kommt es in der UEFA Europa League Gruppenphase zum Duell FK Zenit Sankt Petersburg - Rosenborg BK. Bei dieser Partie des 3. Gruppenspieltages der Gruppe L treffen wir auf eine interessante Konstellation. Denn es spielt der Tabellenführer der russischen Liga gegen den Führenden der norwegischen Liga, der kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft 2017 steht. Bereits am Sonntag können die Nordeuropäer den Titelgewinn perfekt machen. In der Europa League aber sollte Rosenborg dringend nicht verlieren in Russland, um den Sprung in die K.O.-Runde noch schaffen zu können. Beste Voraussetzungen also für ein interessantes Match und eine Sportwette auf die Begegnung FK Zenit Sankt Petersburg - Rosenborg BK. Den entsprechenden Wett Tipp dazu haben wir nachfolgend.
Du kannst hier einen großartigen Wettbonus bekommen
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK: Gastgeber bislang ohne Fehl und Tadel

In unserem Wett Tipp FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK schauen wir zunächst auf die bisherigen Matches im internationalen Geschäft. Dass Zenit nur in der Europa League spielt, ist durchaus überraschend, doch die vergangene Spielzeit lief in der russischen Premier Liga nicht wie man es erwarten konnte. Dadurch musste das auf dem Papier stärkste russische Team sogar in die Qualifikation zur Europa League. Dort setzten sich die Schützlinge vom neuen Coach Roberto Mancini zunächst gegen Bnei Yehuda Tel Aviv (0:1, 2:0) und gegen den FC Utrecht (0:1, 2:0 nach Verlängerung) jeweils knapp durch. Umso überraschender waren die bisherigen Auftritte in der Gruppenphase der Europa League. Denn hier gab es zunächst ein deutliches 5:0 bei Vardar Skopje, das in der Qualifikation zur Europa League Fenerbahce Istanbul aus dem Wettbewerb warf. Im zweiten Gruppenspiel konnten die Russen zudem recht locker mit 3:1 gegen Real Sociedad San Sebastian aus Spanien gewinnen. Mit sechs Punkten und 8:1 Toren führen die Mancini-Schützlinge die Gruppe L der Europa League souverän an.

Rosenborg BK auf der anderen Seite startete zunächst in der Champions League Qualifikation in die Saison 2017/2018. Der amtierende norwegische Meister schaltete zunächst knapp den irischen Meister FC Dundalk mit 1:1 und 2:1 nach Verlängerung aus, ehe Celtic Glasgow nach einem 0:0 in Schottland und einem anschließenden 0:1 zuhause Endstation war. In der Qualifikation zur Europa League gelang dann aber ein überraschendes 1:0 und 3:2 gegen Ajax Amsterdam, was den Sprung in die Gruppenphase der Europa League bedeutete. Hier gab es dann aber sofort eine Enttäuschung beim 0:4 bei Real Sociedad. Immerhin konnte Ende September mit 3:1 gegen Vardar Skopje gewonnen werden. Drei Punkte und 3:5 Tore bedeuten aktuell aber nur Rang drei in der Gruppe. Mit Blick darauf, dass Real Sociedad heute in Skopje antritt, müssen die Schützlinge von Kare Ingebrigtsen eigentlich gewinnen heute. fk-zenit

Beide Teams Tabellenführer in der heimischen Liga

In unserem Wett Tipp FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK blicken wir als nächstes auf die Ligawettbewerbe in Russland und Norwegen. Hier stellen wir schnell fest, dass wir es am Donnerstag mit den beiden derzeit stärksten Teams der beiden Länder zu tun haben. FK Zenit Sankt Petersburg liegt in der russischen Premier Liga nach 13 von 30 Spieltagen knapp in Führung. Die Mancini-Schützlinge verloren bislang nur ein Match, während es zudem acht Siege und vier Remis gab. Mit diesen 28 Punkten führt der Gastgeber die Tabelle vor Lokomotive Moskau (26) und ZSKA Moskau (24) an. Und auch Rosenborg BK ist derzeit Tabellenführer. Nach 25 von 30 Spieltagen – die Norweger spielen mit dem Kalenderjahr – steht die nächste Meisterschaft der Gäste fast schon fest. 16 Siege, sechs Unentschieden und drei Pleiten bedeuten 54 Punkte, Rang 1 und zehn Punkte Vorsprung vor Molde FK bei noch fünf ausstehenden Begegnungen.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK 19.10.2017

  • Spiel: FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK
  • Datum: 19.10.2017
  • Anstoß: 19:00 Uhr
  • Stadion: Stadion Krestovskyi in Sankt-Petersburg
  • Wettbewerb: UEFA Europa League
  • Spieltag: 3.
  • Beste Quote für Heimsieg: 1.35 bei Sportingbet
  • Beste Quote für Remis: 5.50 bei Tipico
  • Beste Quote für Auswärtssieg: 12.00 bei Bet365

FK Zenit Sankt Petersburg im leichten Formtief

Beim Blick auf den bisherigen Wett Tipp FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK könnte man die Auffassung vertreten, bei den Gastgeber herrscht ausschließlich Friede, Freude, Eierkuchen. Dem ist aber derzeit nicht so. Denn in den vergangenen Partien lief es nicht sonderlich rund bei den Russen. In den zurückliegenden fünf Pflichtspielen stehen nur zwei Siege, ein Remis und zwei Pleiten auf dem Konto von Zenit. So mussten sich Smolnikov, Shatov, Kokorin und Co. unter anderem nach Verlängerung im Pokal beim unterklassigen Lokalrivalen Dinamo Sankt Petersburg geschlagen geben. Und auch das letzte Ligaspiel am zurückliegenden Wochenende wurde zuhause völlig überraschend mit 0:1 gegen Arsenal Tula verloren. Dies war in der Liga die erste Heimniederlage seit Mai dieses Jahres. Insgesamt stehen in der Heimbilanz von Zenit in dieser Spielzeit bislang in allen Pflichtmatches sechs Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. Bis auf den Langzeitverletzten Viktor Faizulin sind alle Mann an Bord beim FK Zenit Sankt Petersburg. rosenborg-bk-gegen-fh-hafnarfjordur

Rosenborg BK überzeugt auch auswärts

Ganz anders hingegen Rosenborg BK. Denn die Norweger konnten in den zurückliegenden fünf Pflichtpartien vier Siege und ein Remis einfahren. Dabei erzielten die Gäste 13:2 Tore in diesen fünf Spielen. Und auch auswärts können die Ingebrigtsen-Schützlinge durchaus überzeugen. Im gesamten Kalenderjahr 2017 stehen hier in allen Pflichtmatches 13 Siege und 5 Remis bei nur zwei Pleiten – erstklassige Bilanz also für Nicklas Bendtner, Milan Jevtovic, Mike Jensen und Co. Mit Yann-Erik de Lanlay und Magnus Stamneströ fallen am Donnerstag zwei Spieler aus bei Rosenborg BK.

Wett Tipp FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK: Nur ein knapper Heimerfolg?

Auf den ersten Blick wird beim Wett Tipp FK Zenit Sankt Petersburg – Rosenborg BK schnell klar, wer Favorit ist: der Gastgeber. Denn die Russen verfügen über das klar stärke Team und spielen doch auf einem anderen Niveau als die Gäste. Hinzu kommt der Heimvorteil, der doch beachtlich ist. Allerdings gehen wir davon aus, dass der Heimsieg nur knapp ausfallen wird. Denn die Gastgeber straucheln ein wenig derzeit, während Rosenborg in Topform aufspielt dieser Tage. Deswegen erwarten wir einen Sieg mit maximal einem Tor Vorsprung für die Gastgeber. Aus diesem Grunde setzen wir auf das Asian Handicap +1,5 Rosenborg BK. Wenn also Zenit mit nicht mehr als einem Treffer Vorsprung gewinnt, zahlt uns Bet365 eine Quote von 1.95 aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *