Am Samstag, den 15.07.2017, bietet sich die Gelegenheit zu einem Wett Tipp Schachtar Donezk - Dynamo Kiew. In der Ukraine wird - wie auch in vielen anderen Ländern - vor Beginn der eigentlichen neuen Saison der Supercup ausgespielt. Dabei trifft der Meister von 2017, Schachtar Donezk auf den sowohl in der Meisterschaft als auch im Pokal Zweitplatzierten Dynamo Kiew, das andere Schwergewicht im Fußball der Ukraine. Anstoß wird um 20.00 Uhr auf neutralem Boden, im Stadion Tschernomorets in Odessa sein. Seit die Ukraine unabhängig von der Sowjetunion ist und ihren eigenen Meistertitel ausspielt, seit 1992, konnte nur im ersten Jahr mit Tawrija Simferopol neben diesen beiden Clubs die Meisterschaft gewinnen. Seitdem machen die beiden die Meisterschaft unter sich aus. Im Pokal sieht es ähnlich aus, auch wenn hier zumindest dann und wann mal ein anderer Verein die Phalanx von Schachtar Donezk und Dynamo Kiew durchbrechen kann. Nun also erneut das Duell dieser beiden Dickschiffe der Ukraine, allerdings wie erwähnt auf neutralem Grund.
Du kannst dir hier einen genialen Wettbonus sichern
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Schachtar Donezk – Dynamo Kiew: Schachtar wird leicht besser eingeschätzt

Die Fachleute sehen hier die Donezker als leichten Favoriten. Blickt man auf die vergangene Saison, tun sie das wohl zu Recht, als Donezk in beiden Wettbewerben über den großen Rivalen triumphieren konnte. Im Pokalfinale war es mit 1:0 zwar sehr knapp gewesen. In der ukrainischen Premier Liga hatte man am Ende aber 16 Punkte Vorsprung – und das in einer Liga mit nur 12 Teams und 22 Spielen. Beide Teams nehmen regelmäßig an der Champions League teil, an der Europa League sowieso. Gerade Donezk hat sich dabei zu einem Team europäischer Spitzenklasse gemausert, doch auch Kiew hat dort viele Erfolge vorzuweisen, war sogar schon zweimal Europapokalsieger, wenn auch in den 1970er und 1980er Jahre in völlig anderen Verhältnissen. Dieses Selbstbewusstsein, ein internationales Topteam stellen zu können, ist aber geblieben.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Schachtar Donezk – Dynamo Kiew 15.07.2017

Die historische Bilanz zwischen beiden Clubs weist 155 direkte Duelle gegeneinander aus, darunter viele Spiele zu Zeiten der Sowjetunion. 65x gewann Dynamo Kiew, Donezk immerhin 44x bei 42 Remis. Torbilanz 212:169 für Kiew.Im Supercup traf man immerhin schon 9x aufeinander, hier gewann Kiew dreimal und Donezk viermal. Die jüngsten fünf Aufeinandertreffen brachten drei Siege von Donezk bei einem Remis, im allerletzten Spiel gegeneinander siegte aber Dynamo Kiew in einer torreichen Partie mit 3:2. Alle Siege in den letzten fünf Spielen gelangen jeweils nur mit einem Tor Unterschied. Es geht also immer recht knapp zwischen den beiden Teams zu. Deshalb liegt die Torbilanz auch gerade mal bei 9:7 Toren für Donezk aus diesen letzten fünf Spielen.

  • Spiel: Schachtar Donezk – Dynamo Kiew
  • Datum: 15.07.2017
  • Anstoß: 20:00 Uhr
  • Stadion: Stadion Tschernomorets in Odessa
  • Wettbewerb: Supercup
  • Spieltag: Finale
  • Beste Quote für einen Sieg von Schachtar Donezk: 2,00 bei bwin
  • Beste Quote für ein Remis: 3,50 bei Tipico
  • Beste Quote für einen Sieg von Dynamo Kiew: 3,95 bei 10Bet und bei ComeOn

Wissenswertes über den Kader von Schachtar Donezk vor Beginn der Partie

Aus dem Kader der Donezker ist genau ein Spieler sicher nicht dabei:

  • Fred

Der Brasilianer ist aber nicht verletzt, sondern wegen Dopings gesperrt. Alle anderen Spieler des Favoriten stehen zur Verfügung.Trainer der Donezker ist der Portugiese Paulo Fonseca, ist zwar erst seit letzter Saison im Amt, holte aber gleich das Double. Seit 2007 als Cheftrainer tätig, ist dies allerdings seine erste Trainerstation außerhalb von Portugal. Doch sein Portugiesisch wird ihm beim Kader von Schachtar Donezk sehr zu Hilfe kommen. Nicht weniger als acht (!) Brasilianer stehen im Kader von Donezk und zwar diese:

  • Taison
  • Fred
  • Dentinho
  • Bernard
  • Marlos
  • Alan Patrick
  • Ismaily
  • Marcio Azevedo

Das erklärt auch die ungemeine Dominanz des Teams in der Liga, denn diese acht Spieler – auch wenn Fred zurzeit gesperrt ist – bestimmen natürlich mit ihrem Verständnis untereinander die Spielweise des Teams. Keine einzige Niederlage musste das Team in der gesamten letzten Saison hinnehmen, kassierte in 22 Spielen auch nur 14 Gegentore. Ein Blick auf die aktuelle Form ist dennoch wenig sinnvoll, da beide Teams gerade frisch aus der Sommerpause kommen. Man darf jedenfalls davon ausgehen, dass Schachtar Donezk nicht plötzlich das Fußballspielen verlernt hat und weiter das bestimmende Team im Fußball der Ukraine sein wird. So auch sicher am Samstag im Supercup in Odessa.

zska-sofia-gegen-dynamo-kiew

Wissenswertes über das Team von Dynamo Kiew vor dem Spiel

Genau ein Spieler fehlt auch dem Kader von Dynamo, dieser fällt verletzt aus:

  • Artem Kravets

Diese Schwächung dürfte nicht allzu sehr ins Gewicht fallen. Wichtiger wäre da schon der allgemeine Leistungsstand des Teams von Trainer Sergej Rebrow. Dieser ist allerdings kaum seriös einzuschätzen, stand doch zuletzt die Sommerpause an. In jedem Fall hatte das Team in der letzten Saison im Vergleich zu Donezk die schwächere Defensive, kassierte mit 23 Toren in 22 Partien im Schnitt etwas mehr als 1 Gegentor pro Spiel. Das könnte am Samstag dann der Knackpunkt gegen die starken Brasilianer von Donezk werden.Verstecken muss man sich grundsätzlich natürlich nicht vor Donezk. Anders als diese hat man aber lediglich einen Portugiesen (Vitorino Antunes) und einen Brasilianer (Junior Moraes) im Team, neben einigen wenigen Legionären aus anderen Ländern. Generell ist man weniger nach Außen orientiert, identifiziert sich als Hauptstadt des ukrainischen Fußballs, was man aber seit einiger Zeit nicht mehr ist. Ein Sieg im Supercup über den großen Rivalen wäre da Balsam auf die Wunden der dauernden Vize-Titel. An Motivation dürfte es dem Team von Dynamo Kiew also nicht mangeln. Diese Einschätzung bezüglich der Verhältnisse führt uns dann zu folgender Prognose.

Unsere Prognose für den Wett Tipp Schachtar Donezk – Dynamo Kiew: Kein Sieger nach 90 Minuten

Da die letzten Duelle zwischen diesen beiden Clubs immer sehr eng waren, könnte es am Samstagabend in Odessa ähnlich laufen. Zwar würde bei einem Gleichstand nach 90 Minute noch eine Verlängerung folgen, um in jedem Fall einen Sieger zu ermitteln. Doch nach 90 Minuten sehen wir noch keine Entscheidung kommen. Deshalb lautet unsere Empfehlung für einen Wett Tipp Schachtar Donezk – Dynamo Kiew, auf ein Remis nach 90 Minuten zu setzen. Zuletzt war es zwar gerne mal auch etwas torreicher. Hier will man aber aus Prestigegründen auf beiden Seiten nicht im ersten Spiel der Saison schon zu viel wagen. Und so wird man nach der regulären Spielzeit noch keinen Sieger gefunden haben.Anders als am Livestream oder Liveticker all jene, welche unserer Empfehlung für diesen Wett Tipp folgen. Diese werden schon nach 90 Minuten Fußball in der Ukraine zu Siegern werden, indem sie nämlich ihre Wette auf ein Remis im ukrainischen Supercup gewinnen und je nach Wettanbieter mit einer Quote zwischen 3,20 und 3,50 ihren Einsatz vervielfachen. Wer am Ende das Elfmeterschießen oder die Verlängerung in Odessa gewinnen wird, kann dem Wettfreund dann egal sein, beginnt er doch seinen Einstieg in die Pflichtspiele der neuen Saison mit einem netten Erfolgserlebnis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *