Der Fußball-Tisch am Samstag, den 22.04.2017, ist wieder reichlich gedeckt und in allen Topligen rollt das Leder. Gar nicht so leicht, sich drei Spiele für die Kombinationswette herauszusuchen. Doch es ist uns geglückt, wobei wir in der Bundesliga, der Premier League und Serie A fündig geworden sind. Wir stellen euch den Wettschein und die entsprechenden Partien im Folgenden genauer vor, wobei die Quoten vom Wettanbieter bet365 kommen.
Hier sicherst du dir einen grandiosen Wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Die Spiele von unserem Kombiwetten und Systemwetten Tipp für 22.04.2017

  • Bundesliga: Hertha BSC – VfL Wolfsburg
  • Premier League: West Ham United – FC Everton
  • Serie A: AC Florenz – Inter Mailand
  • Gewinnquote bei der Kombinationswette mit bet365: 25,43 (Bei 50,00 Euro Einsatz beträgt der Gewinn 1.271,60 Euro)
  • Gewinnquote bei der Systemwette: Abhängig vom jeweiligen System

Bundesliga: Hertha BSC – VfL Wolfsburg

In der Bundesliga kommt es im Rahmen des 30. Spieltags am Samstag zum Kräftemessen zwischen Hertha BSC und dem VfL Wolfsburg. Die Hausherren mischen als Fünfter weiterhin dick im Kampf um die Europa-League-Plätze mit, doch gerade in den letzten Wochen hat der Hauptstadtklub ordentlich Federn gelassen. Schließlich haben die Berliner gleich vier der letzten fünf Ligaspiele verloren, einzig dem kollektiven Versagen der Konkurrenz ist es zu verdanken, dass man weiterhin im oberen Tabellendrittel liegt. Am vergangenen Spieltag kassierte die Dardai-Elf bei Abstiegskandidat Mainz eine 0:1-Schlappe, wo man eine schwache Vorstellung ablieferte. Zugleich war es die achte Auswärtsniederlage in Serie. Immerhin können sich die Blau-Weißen auf ihre Heimstärke verlassen, wurden doch elf der bisherigen 14 Partien im Olympiastadion gewonnen. So auch vor zwei Wochen gegen den FC Augsburg. Hier die letzten fünf Spiele von Hertha BSC auf einen Blick:

  • 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC 1:0
  • Hertha BSC – FC Augsburg 2:0
  • Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC 1:0
  • Hertha BSC – TSG Hoffenheim 1:3
  • 1. FC Köln – Hertha BSC 4:2

Der VfL Wolfsburg steckt weiter im Abstiegssumpf fest. In der Tabelle grüßen die Wölfe zwar vom 13. Platz, dabei liegt aber gerade einmal ein mickriger Punkt zwischen dem Relegationsrang 16. Letzte Woche konnten die Niedersachsen einen wichtigen 3:0-Triumph gegen den zuvor stark aufspielende FC Ingolstadt verbuchen und somit einen Dreier gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten holen. Zuvor setzte es für die Elf von Jonker aber zwei Niederlagen gegen Schalke (1:4) und daheim gegen Freiburg (0:1). In der Fremde ist den Wölfen aber durchaus eine Überraschung zuzutrauen, zumal man mit einer Bilanz von vier Siegen, vier Remis und sechs Pleiten zu den besseren Auswärtsteams der Liga zu zählen ist. Zudem hat der VW-Klub mit Nationalstürmer Gomez derzeit einen äußerst treffsicheren Goalgetter in seinen Reihen, der in den letzten sieben Spielen achtmal traf. Hier die letzten fünf Spiele vom VfL Wolfsburg.

  • VfL Wolfsburg – FC Ingolstadt 3:0
  • FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg 4:1
  • VfL Wolfsburg – SC Freiburg 0:1
  • Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg 3:3
  • VfL Wolfsburg – Darmstadt 98 1:0

Hertha ist zwar wenig überraschend Favorit, aber die Blau-Weißen strauchelten zuletzt gewaltig. Wir trauen dem VfL Wolfsburg einen Punkt zu und tippen auf ein Unentschieden (Quote 3,40). olympiastadion-berlin

Premier League: West Ham United – FC Everton

In der Premier League empfängt am Samstag West Ham United den FC Everton. Für die Heimmannschaft steht nicht mehr viel auf dem Spiel, denn die Hammers befinden sich als Tabellen-13. jenseits von Gut und Böse. Nachdem es für die Truppe aus London fünf Niederlagen in Serie hagelte, bei denen man mindestens zwei Treffer pro Spiel kassierte, konnte West Ham den freien Fall jüngst stoppen. Erst gab es einen 1:0-Heimsieg gegen Swansea City, letzte Woche remisierte man bei Schlusslicht Sunderland 2:2, wo die Hammers kurz vor Schluss den Ausgleich fingen. Doch nach zwei Kellerkindern wartet mit dem FC Everton eine andere Hausnummer. Hier die letzten fünf Spiele von West Ham United auf einen Blick:

  • AFC Sunderland – West Ham United 2:2
  • West Ham United – Swansea City 1:0
  • FC Arsenal – West Ham United 3:0
  • Hull City – West Ham United 2:1
  • West Ham United – Leicester City 2:3

Der FC Everton ist Siebter der Premier League und kämpf noch um die Direktqualifikation für die Europa League. Der Rückstand auf Manchester United ist mit drei Punkten überschaubar, doch die Red Devils haben noch zwei Spiele in der Hinterhand. Aber die Toffees werden alles in die Waagschale werfen und wussten zuletzt zu überzeugen. Gegen Leicester City und zuletzt Burnley gab es zwei souveräne Heimsiege in Folge. Die Form stimmt und von den vergangenen 16 Ligaspielen wurden auch nur zwei verloren (10 Siegen, 4 Unentschieden). Auswärts hat Everton aber einige Probleme. Das lässt sich mit der Tatsache untermauern, dass das Koeman-Team nur eins der vergangenen sieben Gastspiele siegreich gestalten konnte. Hier die letzten fünf Spiele vom FC Everton auf einen Blick:

  • FC Everton – FC Burnley 3:1
  • FC Everton – Leicester City 4:2
  • Manchester United – FC Everton 1:1
  • FC Liverpool – FC Everton 3:1
  • FC Everton – Hull City 4:0

Der FC Everton wird von den Buchmachern favorisiert. Dieser Einschätzung schließen wir uns an, da die Toffees im Vergleich zu West Ham doch deutlich mehr Qualität im Kader haben (Quote 2,20).

Serie A: AC Florenz – Inter Mailand

Am Samstag kommt es in der Serie A zum spannenden Duell zwischen dem AC Florenz und Inter Mailand. Beide Teams haben noch Hoffnungen, zumindest die Europa-League-Plätze zu erreichen, was aber vor allem für die Fiorentina schwer werden dürfte. Denn die Violetten sind lediglich Achter und haben acht Punkte Rückstand auf die internationalen Startplätze. Letzte Woche musste der AC Florenz einen bitteren Dämpfer verdauen, verlor man doch überraschend sein Heimspiel gegen Kellerkind FC Empoli mit 1:2. Es war die erste Pleite nach sechs Spielen und das erste Mal im Laufe der Saison, dass man vor heimischer Kulisse verloren hat (8 Siege, 7 Unentschieden). In der Vorwoche musste sich die Fiorentina mit einem 2:2 bei Sampdoria Genua zufrieden geben. Hier die letzten fünf Spiele vom AC Florenz auf einen Blick:

  • AC Florenz – FC Empoli 1:2
  • Sampdoria Genua – AC Florenz 2:2
  • AC Florenz – FC Bologna 1:0
  • FC Crotone – AC Florenz 0:1
  • AC Florenz – Cagliari Calcio 1:0

Inter Mailand ist aktuell Siebenter und befindet sich mit 56 Zählern auf der Habenseite im Dunstkreis der Europa-League-Plätze. Doch die Nerazzurri schwächelte in den letzen Wochen gewaltig. Nur ein Punkt aus den vergangenen drei Partien und seit vier Spielen sieglos (2 Unentschieden, 2 Niederlagen). Im Derby am vergangenen Samstag verschenkte Inter in allerletzte Sekunde die drei Punkte gegen den AC Mailand und kassierte weit in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich. Zuvor gab es Niederlagen in Crotone und daheim gegen Sampdoria! Hier die letzten fünf Spiele von Inter Mailand auf einen Blick:

  • Inter Mailand – AC Mailand 2:2
  • FC Crotone – Inter Mailand 2:1
  • Inter Mailand – Sampdoria Genua 1:2
  • FC Turin – Inter Mailand 2:2
  • Inter Mailand – Atalanta Bergamo 7:1

Wir erwarten ein enges Match zwischen zwei angeschlagenen Traditionsklubs. Zwar sehen wir unterm Strich Inter leicht vorne, doch der AC Florenz ist daheim nur schwer zu schlagen. Somit fällt unsere Wahl auf ein Unentschieden (Quote 3.40). Foto:(C)wettbuero.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *