Ein Dienstag ist für Sportwetten Fans nicht immer ein guter Tag, vor allem wenn es um Fußball geht. Allerdings ist bei genauerem Hinsehen meist doch das ein oder andere Schmankerl dabei, so auch diesen Dienstag. Wir haben ein spannendes Spiel in der schottischen Premiership zwischen Partick Thistle und Celtic Glasgow gefunden. Und auch die Partie in der spanischen Copa del Rey zwischen dem FC Sevilla und Atlético Madrid verspricht sehenswert zu werden. Zu guter Letzt haben wir die Partie im EFL-Cup zwischen Bristol City und Manchester City mit ins Programm aufgenommen. Wir haben uns dieses Mal für sicherere Wetten entschlossen, bei denen ein größerer Einsatz lohnenswert sein könnte. Bei Bet-at-home bekommen wir für unsere Auswahl eine Quote von 3,57..
Du kannst dir hier einen genialen Wettbonus sichern
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Die Spiele von unserem Kombiwetten und Systemwetten Tipp für 23.01.2018

  • Premiership: Partick Thistle gegen Celtic Glasgow
  • Copa del Rey: FC Sevilla gegen Atlético Madrid
  • EFL-Cup: Bristol City gegen Manchester City
  • Gewinnquote bei der Kombinationswette mit bet-at-home: 5,23 (Bei 50 Euro Einsatz beträgt der Gewinn 261,50 Euro)
  • Gewinnquote bei der Systemwette: Abhängig vom jeweiligen System

Premiership: Partick Thistle gegen Celtic Glasgow

Die Ausgangslage in der schottischen 1. Liga ist so eindeutig wie meistens: Celtic Glasgow dominiert, wie bereits in den vergangenen Spielzeiten, klar das Geschehen und belegt mit 51 Punkten aus 22 Spielen den ersten Tabellenplatz. Allerdings ist der Abstand zum Tabellenzweiten FC Aberdeen dieses Mal nicht so groß, wie sonst zu diesem Zeitpunkt: Nur acht Punkte trennen die beiden Teams voneinander. Und das liegt vor allem an den Auswärtsspielen: Nur zwei der letzten fünf Spiele in der Fremde konnten von Celtic gewonnen werden. Hier die letzten fünf Ligaspiele auf einem Blick:

  • Heart of Midlothian gegen Celtic Glasgow 4:0
  • Celtic Glasgow gegen Partick Thistle 2:0
  • Celtic Glasgow gegen FC Aberdeen 3:0
  • FC Dundee gegen Celtic Glasgow 0:2
  • Celtic Glasgow gegen Glasgow Rangers 0:0

Die Gäste werden nach der regulären Saison wohl an den Playoffs um den Klassenerhalt teilnehmen müssen. Derzeit liegt Partick Thistle mit 20 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Aber die Heimstärke der Mannschaft kann in dieser Saison durchaus beeindrucken, von den letzten fünf Heimspielen konnte das Team vier gewinnen, nur einmal gab es eine Niederlage. Hier die letzten fünf Ligaspiele auf einem Blick:

  • FC Dundee gegen Partick Thistle 3:0
  • Celtic Dundee gegen Partick Thistle 2:0
  • Partick Thistle gegen Hamilton Academy 1:0
  • FC Aberdeen gegen Partick Thistle 1:0
  • Partick Thistle gegen Ross County 2:0

Wir gehen, trotz der Heimstärke der Gastgeber, hier nicht von einem Heimsieg, sondern von dem Gegenteil aus, wofür wir bei bet-at-home mit einem Handicap von -1 eine Quote von 1,48 bekommen.

Foto: Ever Banega
Foto: Ever Banega

Copa del Rey: FC Sevilla gegen Atlético Madrid

Viertelfinale in der Copa del Rey, jetzt wird es ernst. Der FC Sevilla will dem Tabellenzweiten der Primera Division im Rückspiel zeigen, was der dreimalige Europa League Sieger drauf hat. Das ist allerdings im Moment nicht sonderlich viel. Zuhause patzten die Andalusier gleich zweimal hintereinander: Erst das 0:0 gegen Levante und dann das 3:5 im Derby gegen Betis. Richtig gut läuft es also derzeit nicht. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Real Madrid gegen FC Sevilla 5:0
  • FC Sevilla gegen US Levante 0:0
  • Real Sociedad gegen FC Sevilla 3:1
  • FC Sevilla gegen Real Betis Sevilla 3:5
  • Deportivo Alavés gegen FC Sevilla 1:0

Die Gäste aus der spanischen Hauptstadt haben da eine sehr viel bessere Bilanz anzubieten. Von den letzten fünf Ligaspielen konnten vier gewonnen werden, und zwar zu Null! Die richtig starken Gegner waren zwar nicht dabei und eine 0:1 Niederlage gegen Espanyol Barcelona verhinderte darüber hinaus eine Serie, doch insgesamt stehen die Madrilenen sehr gut da. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Real Betis Sevilla gegen Atlético Madrid 0:1
  • Atlético Madrid gegen Deportivo Alavés 1:0
  • Espanyol Barcelona gegen Atlético Madrid 1:0
  • Atlético Madrid gegen FC Getafe 2:0
  • SD Eibar gegen Atlético Madrid 0:1

Die Gäste werden dieses Rückspiel sicherlich ohne weiteres gewinnen können und damit die Schwächephase der Andalusier ausnutzen. Für eine Wette auf den Auswärtssieg bekommen wir eine Quote von 2,13.

EFL-Cup: Bristol City gegen Manchester City

Bristol City empfängt Manchester City – für den Zweitligisten natürlich ein großartiges Spiel, bei dem das Ashton Gate Stadium wohl aus allen Nähten platzen wird. Der Tabellenfünfte der Championship verlor das Hinspiel in Manchester mit 1:2 und rechnet sich daher durchaus Chancen aus, die nächste Runde zu erreichen. Dafür ist aber zumindest ein Treffer nötig, der gegen den Tabellenführer der Premier League sicherlich nicht einfach aus dem Nichts fallen wird. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Bristol City gegen Wolverhampton Wanderers 1:2
  • Aston Villa gegen Bristol City 5:0
  • FC Watford gegen Bristol City 3:0
  • Manchester City gegen Bristol City 2:1
  • Bristol City gegen Norwich City 0:1

Die Gäste aus Manchester sind, da sie nunmal schon im Viertelfinale angekommen sind, sicherlich nicht gewillt, den bei Erstligisten eher unbeliebten Wettbewerb einfach so herzuschenken. Deshalb gehen wir zwar davon aus, dass einige Stammspieler nicht zum Einsatz kommen werden, doch Pep Guardiola wird sicherlich dafür sorgen, dass eine Mannschaft auf dem Platz steht, die in der Lage dazu ist den 2:1 Vorsprung aus dem Hinspiel zu verteidigen. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Crystal Palace gegen Manchester City 0:0
  • Manchester City gegen FC Watford 3:1
  • Manchester City gegen FC Burnley 4:1
  • Manchester City gegen Bristol City 2:1
  • FC Liverpool gegen Manchester City 4:3

Wir würden sogar soweit gehen, Manchester City einen Auswärtssieg trotz eines Handicap von -2 zuzutrauen. Hierfür gibt es eine Quote in Höhe von 1,62.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *