Nach der Länderspielpause geht es endlich wieder in der 2. Bundesliga weiter. Am Freitag wird der 14. Spieltag mit dem Duell der Tabellennachbarn Arminia Bielefeld und Eintracht Braunschweig eröffnet. Die Duellanten liegen als Neunter bzw. Zehnter im Niemandsland und präsentierten sich in den vergangenen Wochen alles andere als in bestechender Form. Schließlich glückte hüben wie drüben nur ein Sieg in den vergangenen sechs Partien, entsprechend groß ist die Sehnsucht nach einem Dreier. Können die Arminen in der heimischen Schüco-Arena, wo um 18.30 Uhr der Anpfiff ertönt, vom Heimvorteil profitieren oder gelingt den Löwen der erste Auswärtssieg dieser Saison? In unserem Wett Tipp Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig gibt es die Prognose und Anregungen für den Wettschein.
Hier kannst du einen hervorragenden Wettbonus bekommen
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig 17.11.2017: Heimstatistik spricht für DSC

Die Protagonisten im Wett Tipp Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig befinden sich jeweils in einer Formkrise. Das gilt insbesondere für die Hausherren, die aus den vergangenen vier Spielen nur einen Punkt holten und in der Tabelle mittlerweile auf den 9. Platz abgerutscht sind. Dennoch kann man beim Fast-Absteiger der Vorsaison mit dem bisherigen Saisonverlauf durchaus zufrieden sein, wenngleich es zuletzt einige Rückschläge setzte. Die Gäste aus Braunschweig liegen nach 13 Spielrunden mit mageren 17 Zählern einen Punkt hinter Bielefeld auf dem 10. Rang und haben die Aufstiegsplätze angesichts von 8 Punkten Rückstand schon etwas aus den Augen verloren. Daher stehen die Löwen, die erst drei Siege verbuchten, dafür aber gleich achtmal Remis spielten, ebenfalls unter Zugzwang.

Aber an den letzten Auftritt in der Schüco-Arena wird man sich in Braunschweig nur ungern erinnern. Schließlich kam man vergangene Saison Mitte Mai mit 0:6 in Bielefeld unter die Räder. Eine heftige Klatsche, die zugleich auch alle Aufstiegsträume platzen ließ. Was beim jüngsten Direktvergleich zwischen Bielefeld und Braunschweig auffällt, ist die Tatsache, dass in fünf der vergangenen sechs Duelle die Heimmannschaft als Sieger vom Platz ging. Dafür gab es nur einen Auswärtserfolg, der auf das Konto der Eintracht geht. Ansonsten blieb der BTSV in neun der letzten zehn Gastspiele auf der Bielefelder Alm sieglos (2 Unentschieden, 7 Niederlagen). Wird auch am Freitag der Heimvorteil erneut entscheidend sein?

Arminia Bielefeld vs. Eintracht Braunschweig: Die letzten fünf Duelle

  • 14.05.2017: Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig 6:0 (2. Liga)
  • 11.12.2016: Eintracht Braunschweig – Arminia Bielefeld 3:2 (2. Liga)
  • 14.02.2016: Eintracht Braunschweig – Arminia Bielefeld 1:0 (2. Liga)
  • 21.08.2015: Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig 0:2 (2. Liga)
  • 04.08.2013: Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig 2:1 (DFB-Pokal)

Alle wichtigen Informationen zu Arminia Bielefeld vor dem Spiel

Vor der Länderspielpause konnte Arminia Bielefeld durch einen Last-Minute-Treffer zum 1:1 bei Erzgebirge Aue gerade noch so einen Punkt entführen und somit seinen Negativlauf von drei Niederlagen am Stück stoppen. Die Pleiten setzte es aber ausnahmslos gegen Mannschaften aus den Top-5, namentlich handelte es sich dabei um Ingolstadt (1:3), Kiel (1:2) und Düsseldorf (0:2). Als Schwachstelle entpuppt sich die Defensive, die mit 23 Gegentoren mit Abstand die meisten Treffer aller Teams aus der oberen Tabellenhälfte hinnehmen musste. Nur zweimal spielte die DSC in dieser Saison zu Null. Dafür trifft aber die Offensivabteilung regelmäßig (18 Tore) und war in sieben der vergangenen acht Spiele mindestens einmal erfolgreich.

Was aber besonders bitter aufstößt, ist die derzeitige Heimschwäche. So haben die Arminen keines der vergangenen vier Heimspiele siegreich gestalten können und gleich drei Pleiten eingesteckt (1 Unentschieden), wobei vor allem die Defensive sehr löchrig war – zehn Gegentore! Apropos Defensive: DSC-Coach Jeff Saibene muss gegen Braunschweig auf seine Stamm-Innenverteidigung verzichten, da sowohl Brian Behrendt als auch Julian Börner gesperrt sind.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Arminia Bielefeld

  • Erzgebirge Aue – Arminia Bielefeld 1:1
  • Arminia Bielefeld – FC Ingolstadt 1:3
  • Holstein Kiel – Arminia Bielefeld 2:1
  • Arminia Bielefeld – Fortuna Düsseldorf 0:2
  • 1. FC Nürnberg – Arminia Bielefeld 1:2

stefan-ortega

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig 17.11.2017

  • Spiel: Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig
  • Datum: 17.11.2017
  • Anstoß: 18.30 Uhr
  • Stadion: Schüco-Arena in Bielefeld
  • Liga: 2. Bundesliga
  • Spieltag: 14.

Alle wichtigen Informationen zu Eintracht Braunschweig vor dem Spiel

Eintracht Braunschweig hat in den vergangenen beiden Ligaspielen seinem Ruf als Remiskönig alle Ehre erwiesen. Denn auch gegen Darmstadt 98 (2:2) und zuvor in Dresden (1:1) haben die Niedersachsen die Punkte geteilt. Somit remisierte man in drei der vergangenen vier Partien, zwischendurch gab es noch einen glanzlosen 1:0-Erfolg gegen den VfL Bochum. Zwar ist der BTSV somit seit mittlerweile vier Runden ungeschlagen, aber die Flut an Unentschieden verhindert zugleich, dass es in der Tabelle nach oben geht.

Der Hang zu Unentschieden zeigt sich vor allem auf gegnerischem Geläuf. Schließlich gab es in fünf der bisherigen sechs Auswärtsspiele ein Remis (!), hinzu kommt noch eine Pleite bei Aufsteiger Jahn Regensburg. Saisonübergreifend kehrte die Lieberknecht-Auswahl nur von einem der letzten elf Betriebsausflüge mit einem Dreier im Gepäck nach Hause (6 Unentschieden, 3 Niederlagen).

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Eintracht Braunschweig

  • Eintracht Braunschweig – Darmstadt 98 2:2
  • Dynamo Dresden – Eintracht Braunschweig 1:1
  • Eintracht Braunschweig – VfL Bochum 1:0
  • MSV Duisburg – Eintracht Braunschweig 0:0
  • Eintracht Braunschweig – FC St. Pauli 0:2

Wett Tipp Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig: Erster Auswärtssieg für Löwen

Die hohen Quoten der Buchmacher verdeutlichen, dass eine Prognose für den Wett Tipp Arminia Bielefeld – Eintracht Braunschweig nicht leicht zu fällen ist. Die Gäste haben zuletzt zwar konstanter gepunktet, während die Arminen einen Hänger haben, doch Braunschweig tut sich in der Ferne mit dem Siegen extrem schwer. Dennoch empfehlen wir als spekulative Wette einen Auswärtssieg der Löwen, wofür es attraktive Quoten gibt. Zur Absicherung kann die Doppelte Chance X2 gewählt werden. Zudem ist die Torwette Over 1,5 recht konservativ und erfolgversprechend, wenngleich mit einer Quotierung von um die 1,30 nicht sonderlich lukrativ.

Unser Wett Tipp: Sieg Eintracht Braunschweig; Sicherheitstipp Doppelte Chance X2 & Over 1,5 Tore

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *