Wer fährt zur Weltmeisterschaft 2018: Australien oder Honduras? Eine Antwort auf diese Frage gibt es am Mittwoch, den 15.11.2017, wenn sich die beiden Nationen im Rückspiel der interkontinentalen WM-Playoffs gegenüberstehen. Nach der Nullnummer im Hinspiel haben die Australier vor heimischer Kulisse im ANZ Stadium in Sydney, wo um 10.00 Uhr deutsche Zeit der Anpfiff ertönt, nun die große Chancen, den Sprung auf den WM-Zug zu schaffen. Im Vorfeld spricht einiges für die Hausherren, wie wir auch in unserem Wett Tipp Australien – Honduras aufzeigen und auch die Buchmacher haben sich klar auf die Seite der Socceroos geschlagen. Doch unterschätzen darf man die Gäste aus Mittelamerika keinesfalls.
Sichere dir hier einen klasse Wettbonus
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Australien – Honduras 15.11.2017: Socceroos als klarer Favorit

Für den Wett Tipp Australien – Honduras gehen die Gastgeber mit der deutlich besseren, aber zugleich auch einer durchaus gefährlichen Ausgangslage. Schließlich dürfen sich beide Teams nach dem hartumkämpften 0:0 aus dem Hinspiel vom vergangenen Freitag noch berechtigte Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme in Russland ausrechnen. Die Aussies waren auf fremden Terrain die bessere und bestimmende Mannschaft, verpassten aber trotz spielerischem Übergewicht und einem deutlichen Chancenplus eine bessere Ausgangsposition. Juric (34.) hatte dabei die beste Möglichkeit, jedoch scheiterte er mit seinem Schuss am rechten Pfosten. Von Honduras, die im Vorfeld des Hinspiels recht deutlich favorisiert wurden, war hingegen erschreckend wenig zu sehen. Vor allem die Offensivabteilung blieb blass und brachte in 90 Minuten nur einen Schuss auf das australische Gehäuse zustande. Die Mittelamerikaner müssen sich deutlich strecken, um das WM-Ticket zu buchen, wobei ihnen aber aufgrund der Auswärtstorregelung bereits jedes Unentschieden ab 1:1 reichen würde. Australien muss hingegen zwingend gewinnen.

Da die Partie am Freitag zugleich das erste Duell zwischen Australien und Honduras war, kann der Direktvergleich an dieser Stelle vernachlässigt werden. Stattdessen wollen wir den Quoten der Buchmacher genauer beleuchten, wobei der Vergleich eindeutig für die Australier sprechen, die neben dem Heimvorteil auch über mehr Qualität im Kader verfügen. Für Wetten auf einen Sieg Australiens gibt es Quoten von bestenfalls 1,65, während die Bookies für einen Sieg Honduras Werte von bis zu 7,50 ausgerufen haben.

Australien vs. Honduras: Die durchschnittlichen Wettqouten

  • Sieg Australien: 1,65
  • Unentschieden: 3,67
  • Sieg Honduras: 6,50

Alle wichtigen Informationen zu Australien vor dem Spiel

Australien, dass mittlerweile in Asien in der WM-Qualifikation an den Start geht, wurde in seiner Quali-Gruppe nur aufgrund des um zwei Treffer schlechteren Torverhältnisses gegenüber Saudi-Arabien Dritter und musste somit in den Playoffs gegen Syrien, dem Dritten der anderen Qualifikationsgruppe, antreten. Sowohl im Hin- und Rückspiel hieß es nach 90 Minuten 1:1, sodass die Entscheidung in der Verlängerung fallen musste, wo Altstar Cahill mit seinem 2:1-Siegtor zum Helden avancierte. Zumal der Stürmer bereits den frühen 0:1-Rückstand egalisierte. Nun ist die Auswahl von Trainer Postecoglou nur noch einen Sieg von der vierten WM-Teilnahme in Folge und der fünften insgesamt entfernt.

Das 0:0 aus dem Hinspiel gegen Honduras darf angesichts der gezeigten Leistungen durchaus als Rückschlag für die Truppe aus Down Under gewertet werden, wie auch Mittelfeldakteur Jedinak zu verstehen gab: „Wir müssen das als positives Ergebnis werten. An jedem anderen tag hätten wir das Spiel gewonnen.“ Nun muss in Sydney vor eigenem Publikum gewonnen werden, wobei die Australier daheim eine echte Macht sind. Schließlich wurde keines der vergangenen 21 WM-Quali-Heimspielen verloren und von den letzten zwölf Partien elf (inklusive 2:1-Erfolg n.V. gegen Syrien) siegreich gestaltet. Das stimmt zuversichtlich.

Doch schon ein Gegentor kann Australien gehörig unter Druck setzen, wobei der Defensivverbund alles andere als unüberwindbar ist. So haben die Australier vor der jüngsten Nullnummer in neun Länderspielen in Folge mindestens einen Treffer kassiert. Überhaupt wurde lediglich in zwei der vergangenen 15 Partien hinten die Null gehalten.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Australien

  • Honduras – Australien 0:0 (WM-Playoff)
  • Australien – Syrien 2:1 n.V. (WM-Playoff Asien)
  • Syrien – Australien 1:1 (WM-Playoff Asien)
  • Australien – Thailand 2:1 (WM-Qualifikation)
  • Japan – Australien 2:0 (WM-Qualifikation)

vorschau

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Australien – Honduras 15.11.2017

  • Spiel: Australien – Honduras
  • Datum: 15.11.2017
  • Anstoß: 10.00 Uhr
  • Stadion: ANZ Stadium in Sydney
  • Wettbewerb: interkontinentale WM-Playoff
  • Spieltag: Rückspiel

Alle wichtigen Informationen zu Honduras vor dem Spiel

Honduras verpasste seinerseits die direkte WM-Qualifikation ebenfalls nur denkbar knapp und genau wie Australien aufgrund des schwächeren Torverhältnisses. So schnappten sich Mexiko, Costa Rica und Panama die drei Direkttickets, während Honduras nun den Umweg über die Relegation anreten muss. Die Teilnahme hierfür wurde durch einen durchaus überraschenden 3:2-Heimsieg gegen das bereits qualifizierte Mexiko am letzten Spieltag fixiert. So wurden die Los Catrachos mit einer Bilanz von 3-4-3 bei 13:19 Toren Vierter. Von allen sechs Gruppenteilnehmern stellte Honduras mit Schlusslicht Trinidad & Tobago damit die schwächste Defensive in der Qualifikation in Nord- und Mittelamerika.

Zwar ist Honduras, das bereits bei den vergangenen beiden WM-Endrunden in Südafrika und Brasilien am Start war, seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen (2 Siege, 3 Unentschieden), aber in der Fremde lief es gerade in den vergangenen Monaten nur recht durchwachsen. So glückte nur ein Auswärtssieg in den letzten neun Pflichtspielen, zudem gab es fünf Remis und drei Pleiten, darunter auch zwei klare Schlappen in den USA (0:6) und Mexiko (0:3).

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Honduras

  • Honduras – Australien 0:0 (WM-Playoff)
  • Honduras – Mexiko 3:2 (WM-Qualifikation)
  • Costa Rica – Honduras 1:1 (WM-Qualifikation)
  • Honduras – USA 1:1 (WM-Qualifikation)
  • Trinidad & Tobago – Honduras 1:2 (WM-Qualifikation)

Wett Tipp Australien – Honduras: Sieg und WM-Ticket gehen nach Down Under

In unserem Wett Tipp Australien – Honduras schließen wir uns der Einschätzung der Buchmacher an und sehen die Gastgeber auf der Siegerstraße. Ein Wette auf Sieg Australien, für die es bei Interwetten immerhin noch eine Quote von 1,65 gibt, bietet gute Erfolgsaussichten. Dennoch rechnen wir mit einer recht engen Angelegenheit, sodass wir zudem beim Ergebnistipp auf einen 2:1-Erfolg der Socceroos setzen.

Unser Wett Tipp: Sieg Australien; Ergbnistipp 2:1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *