Entscheidung in der Europa League Gruppe L: Wer wird den Gruppensieg erringen können? Am Donnerstag, den 7. Dezember 2017 bekommen wir es mit dem Spitzenspiel zwischen Real Sociedad San Sebastián gegen Zenit St. Petersburg zu tun. Die Situation in der Gruppe ist eindeutig: Beide Mannschaften werden in Europa überwintern, Rosenborg BK mit vier Punkten und Vardar Skopje mit null Zählern sind bereits ausgeschieden. Es geht also um den Gruppensieg und um Revanche für die Spanier: Das Hinspiel in St. Petersburg endete mit einem 3:1 Erfolg für die Gastgeber. Mit unserem Wett Tipp Real Sociedad gegen Zenit St. Petersburg wollen wir uns die Ausgangslage der beiden Mannschaften anschauen.
Du kannst dir hier einen genialen Wettbonus sichern
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Wett Tipp Real Sociedad gegen Zenit St. Petersburg 07.12.2017

Bei dem Rückblick für unseren Wett Tipp Real Sociedad gegen Zenit St. Petersburg haben wir genau eine Begegnung in der Vergangenheit gefunden: Das Hinspiel Ende September in der Saint-Petersburg-Arena in Russland. Die Gastgeber legten sofort gut los, Emiliano Rigoni erzielte bereits in der fünften Minute den ersten Treffer zum 1:0 für die Hausherren. Aleksandr Kokorin erhöhte in der 24. Minute auf 2:0. Hoffnung für die Gäste keimte kurz vor dem Halbzeitpfiff in der 41. Minute auf, als Diego Llorente den Anschlusstreffer erzielen konnte. In der 60. Minute konnte Kokorin aber das 3:1 erzielen, womit das Spiel so gut wie entschieden war. Die Gäste kamen nicht mehr zu entscheidenden Torraumszenen und so endete die Partie mit diesem 3:1. Hier die derzeitige Tabellensituation noch einmal auf einem Blick:

  • 1. Zenit St. Peterburg (13 Punkte)
  • 2. Real Sociedad San Sebastian (12 Punkte)
  • 3. Rosenborg BK (4 Punkte)
  • 4. Vardar Skopje (0 Punkte)

diego-llorrente

Real Sociedad San Sebastián: Nationale Krisensituation

Bei den Basken herrscht Katerstimmung. Zwar steht bereits fest, dass die Mannschaft in der Europa League weiterkommen wird, doch in Spanien selbst lässt der Erfolg derzeit auf sich warten. Der absolute Tiefpunkt war die 2:3 Heimniederlage in der Copa del Rey gegen den Zweitligisten Lleida Esportiu. Das Hinspiel konnten die Basken zwar mit 1:0 gewinnen, doch durch die drei Gegentreffer im Rückspiel ist es mit Real Sociedad im Pokal jetzt aus. Und auch in LaLiga ist die Mannschaft bisher weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Eine erneute Qualifikation für die Europa League wird dementsprechend schwierig. Derzeit belegt das Team den neunten Tabellenplatz in der Primera División. Aus den vergangenen fünf Ligaspielen ging San Sebastián nur einmal als Sieger hervor: Bei dem 3:1 zuhause gegen die SD Eibar. Zweimal gab es ein Unentschieden, die anderen beiden Spielen gingen verloren. Zuletzt unterlag die Mannschaft mit 1:2 bei Atlético Madrid. Dabei gingen die Basken in der 29. Minute durch einen verwandelten Elfmeter von Willian José mit 1:0 in Führung. Aber in der zweiten Halbzeit wurden die Madrilenen immer stärker und Filipe Luís konnte in der 63. Minute den Ausgleich erzielen, ehe Antoine Griezmann in der 88. Minute den Siegtreffer zum 2:1 setzen konnte. Im bisherigen Verlauf der Europa League hingegen lief es besser als erwartet: Bisher stehen vier Siege und nur eine Niederlage in der Bilanz – die bereits angesprochene 1:3 Pleite gegen St. Petersburg. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Girona gegen Real Sociedad San Sebastián 1:1
  • Rosenborg BK gegen Real Sociedad San Sebastián 0:1
  • Real Sociedad San Sebastián gegen UD Las Palmas 2:2
  • Real Sociedad San Sebastián gegen Lleida Esportiu 2:3
  • Atlético Madrid gegen Real Sociedad San Sebastián 2:1

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Real Sociedad gegen Zenit St. Petersburg 07.12.2017

  • Spiel: Real Sociedad San Sebastián gegen Zenit St. Petersburg
  • Datum: 07.12.2017
  • Anstoß: 21:05 Uhr
  • Stadion: Estadio Municipal de Anoeta
  • Wettbewerb: UEFA Europa League
  • Spieltag: 6

zhirkov

Zenit St. Petersburg: Kampf um die russische Meisterschaft

Zenit St. Petersburg musste sich, bevor es in die Gruppenphase der Europa League ging, hierfür qualifizieren. Zwei Runden musste die Mannschaft überstehen. In der ersten Runde ging es gegen den israelischen Klub Bnei Yehuda Tel Aviv. Das Hinspiel auswärts konnte mit 2:0 gewonnen werden, das Heimspiel endete mit einer 0:1 Niederlage. In der zweiten Runde ging es gegen den FC Utrecht: Hier endete das Hinspiel mit einer 0:1 Niederlage, doch das Rückspiel zuhause konnte mit 2:0 nach Verlängerung gewonnen werden. Der restliche Verlauf in der Europa League war dann wesentlich besser als die Qualifikation. Bisher sind die Russen noch ohne Niederlage, nur gegen Rosenborg gab es in Norwegen ein 1:1 Unentschieden. In der russischen Meisterschaft läuft alles auf einen Zweikampf mit Lokomotive Moskau hinaus, allerdings sind auch ZSKA Moskau, Spartak Moskau und der FK Krasnodar noch sehr gut im Geschäft. Allerdings ist die Form der St. Petersburger derzeit nicht die beste, zumindest nicht in Russland. Nur zwei der vergangenen fünf Spiele konnten gewonnen werden, zwei gingen verloren: Das 0:3 gegen Lokomotive Moskau und das 1:3 gegen Spartak Moskau. Gegen Rubin Kasan gab es nur ein torloses Remis. In diesem Jahr steht nur noch ein Ligaspiel an, am 11. Dezember geht es gegen Terek Grosny. Die große Frage dürfte in Bezug auf das Spiel am Donnerstag sein: Wie ernst nimmt St. Petersburg den Gruppensieg in der Europa League? Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Rubin Kasan gegen Zenit St. Petersburg 0:0
  • Zenit St. Petersburg gegen FC Tosno 5:0
  • Zenit St. Petersburg gegen Vardar Skopje 2:1
  • Spartak Moskau gegen Zenit St. Petersburg 3:1
  • Zenit St. Petersburg gegen FC Ural 2:1

Wett Tipp Real Sociedad gegen Zenit St. Petersburg 07.12.2017: Spanier gewinnen das Heimspiel

Vor heimischem Publikum sind die Spanier klar der Favorit gegenüber den Gästen aus Russland und unserer Auffassung nach werden die Basken dieser Rolle auch gerecht werden. Unser Wett Tipp Real Sociedad gegen Zenit St. Petersburg lautete daher: Heimsieg für Real Sociedad San Sebastián, vor allem, weil sich die Russen lieber auf das letzte Ligaspiel in diesem Jahr konzentrieren wollen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *