Es gibt Spiele, die sind nicht nur für die Fans der jeweiligen Mannschaften von höchstem Interesse, sondern finden Anhänger in der ganzen Welt. So sind es meistens die Derbys, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen: Manchester City gegen United, Liverpool gegen Everton, Real gegen Atlético Madrid, HSV gegen Bremen oder Celtic gegen die Rangers. Alles Spiele mit langer Tradition, die meistens spannend sind und ihre eigenen Dynamik erleben, egal wie die Teams in der Tabelle zueinanderstehen. Und dann gibt es noch die Duelle der Erzrivalen, die keinen besonderen regionalen Bezug zueinander haben. Denken wir an ManU gegen Liverpool, Bayern München gegen Dortmund oder eben Real Madrid gegen Barcelona - el clasico. Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit und diesmal könnte das Duell zwischen den Königlichen und den Katalanen richtungsweisend und vorentscheidend sein, denn es geht um nichts weniger als die spanische Meisterschaft, auf die beide Mannschaften einen Anspruch angemeldet haben. Grund genug für uns, dass wir uns mit den besten Wetten, die derzeit angeboten werden, beschäftigt haben.
Du kannst dir hier einen sagenhaften Wettbonus sichern
Bet at Home

Bet at Home

50% bis zu 100€

William Hill

William Hill

100% bis zu 100€

X-Tip Sportwetten

X-Tip Sportwetten

100% bis zu 100€

Interwetten

Interwetten

100% bis zu 110€

Die Wette auf den Sieg – 1, x oder 2

Zunächst haben wir uns mit der beliebtesten Wette beschäftigt: Der klassischen Dreiwegewette. Hier heißt es Heimsieg, Auswärtssieg oder Remis – oder anders ausgedrückt: 1, 2, oder X. Nach den bescheidenen Auftritten in der UEFA Champions League geben die Buchmacher den Katalanen allerdings keine großen Chancen, den Clasico im Bernabeu für sich zu entscheiden. Wir bekommen es mit Quoten zwischen 3,00 (bwin) und 3,25 (mybet) zu tun – wer also glaubt, Lionel Messi und Co. könnten den Madrilenen das Fürchten lehren, der hat hier eine gute Chance auf einen satten Gewinn. Wer es jedoch mit den Madrilenen hält, bekommt ebenfalls noch eine ziemlich gute Quote präsentiert. Hier die Übersicht:

  • Tipico: 2,15
  • Betway: 2,15
  • Bwin: 2,15
  • mybet: 2,10
  • Sportingbet: 2,10
  • Interwetten: 2,10
  • bet-at-home: 2,10

An ein Unentschieden glaubt niemand – hier sind Quoten um die 4,00 angesetzt. spieler-real-madrid-2

Die Wette auf viele Tore

Bei einem solch wichtigen Spiel kann es auch vorkommen, dass beide Mannschaft von Beginn an auf Sieg spielen und sich die Phase des Abtastens auf ein Minimum reduziert. Dann können wir uns auf eine ganze Reihe von schönen Treffern einstellen. Spitzenspieler wir Adrian Ramos, Lionel Messi, Neymar und Cristiano Ronaldo werden auf dem Platz stehen und so für viel Freude sorgen. Und das glauben auch die Wettanbieter, die für die Option „über 2,5 Tore“ Quoten zwischen 1,35 (Tipico) und 1,42 (Bwin) auf den Markt werfen. Da ist also einiges zu holen für Sportwetten Fans, die sich mit diesem Thema beschäftigen wollen. Und selbst bei der nächsten Stufe, „über 3,5 Tore“ sind die Quoten noch in einem Bereich unter 2,00, zumindest bei den meisten Anbietern:

  • BetVictor: 2,00
  • Ladbrokes: 1,96
  • Sportingbet: 1,95
  • Mybet: 1,90

Ein Torfestival ist also auch etwas, das am kommenden Sonntag im Bereich des Möglichen liegt.

Die Sonderwetten bei verschiedenen Anbietern

Gerade bei einem Spiel wir Real Madrid gegen FC Barcelona wollen wir aber nicht nur Wetten sehen, die wir auch bei jedem anderen Spiel nutzen können. Hier ist die Fantasie der Wettanbieter gefragt: Welche Spezialwetten werden von den Buchmachern angeboten? Es gibt einige Anbieter, die extra dafür eine eigene Kategorie zur Verfügung stellen, so wie bet-at-home zum Beispiel. Unter „Fußball/Spanien“ finden wir die „El Clasico Spezial“, die sich durchaus sehen lassen können. Auswahl gefällig?

  • Wer hat Anstoß? Real Madrid (1,90) oder FC Barcelona (1,90)
  • Welches Team erzielt zuerst 2 Tore im Spiel? Real Madrid (2,05) oder FC Barcelona (2,80
  • Welches Team erzielt zuerst 3 Tore im Spiel? Real Madrid (3,30) oder FC Barcelona (4,80)
  • Was passiert zuerst? Gelbe Karte (1,45), Tor (2,40), Spielerwechsel (13,00), Halbzeitpause (13,00)
  • Wie wird das 1. Tor erzielt? Schuss (1,40), Kopfball (4,40), Kein Tor (12,16), Freistoß (12,00), Elfmeter (12,00), Eigentor (19,00)

Und es sind noch einige Optionen mehr am Start. Auch Wettprofi bet365 hat Spezialwetten zum El Clasico anzubieten. Hierbei beschränkt sich die Auswahl allerdings auf den Spielverlauf. So wird danach gefragt, ob eine der Mannschaften nach einem Rückstand gewinnt, ob ein Team ohne Gegentor siegt oder ob Team A oder B in beiden Halbzeiten mindestens einen Treffer erzielt. Bei William Hill kann die Frage nach einem Sieg mit der Frage nach einem bestimmten Torschützen kombiniert werden. Hier stehen so gut wie alle Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Real Madrid gewinnt und Cristiano Ronaldo trifft als Erster: 6,50
  • Real Madrid gewinnt und Lionel Messi trifft Jederzeit: 6,00
  • FC Barcelona gewinnt und Andres Iniesta trifft als Erster: 51,00

fc-barcelona-equipo

Hier sind Möglichkeiten und Fantasie keine Grenzen gesetzt. Außerdem kann darauf gewettet werden, welcher Spieler eine Gelbe Karte bekommt oder wer als erstes diese Verwarnung kassiert. Bei dieser Frage liegt übrigens Daniel Carvajal ganz weit vorne mit einer Quote von 7,00. Auch die Frage, wer wohl einen Platzverweis erhält, ist bei William Hill zu beantworten: Hier führen Sergio Busquets, Javier Mascherano und Carvajal die Liste an. Zu Guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf die Option „Beide Mannschaften erzielen einen Treffer“, denn diese Option erweist sich in solchen Spielen meistens als wahre Goldgrube. Im Falle von Real Madrid gegen FC Barcelona müssen wir allerdings einen höheren Einsatz einplanen, denn die Quote liegt im Schnitt unterhalb von 1,50:

  • 888sport: 1,39
  • bet365: 1,36
  • bwin: 1,36
  • Tipico: 1,32
  • mybet: 1,40

Foto:(C)wettbuero.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *